Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  An die SD Spezis - ich nochmal, nun mit konkreten Werten!
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:57
Hallo ihr Lieben,

ich muss nochmal kurz nerven...sorry!

Also, ich war heute morgen noch beim Internisten und habe mir nun eine Kopie meiner Blutwerte geben lassen.
Interessant waren dabei ja für mich die SD Hormone.

Hier nun eimal die Werte:

TSH basal LIA (0,27-4,2 ulU/ml) = 2,30

Freies T4 LIA (0,9 - 2,0ng/dl) =1,25

Freies T3 LIA (2,0-4,4 pg/nl) = 2,77

Was sagen jetzt die Schilddrüsenspezis, ist das für eine weitere Schwangerschaft im nächsten Jahr ok mit Eibeziehung der freien Werte?
Ich wollte gerade mit meinem FA telefonieren, aber der ist im Urlaub.
Ich bin in den Schwangerschaft unterschiedlich schnell schwanger geworden, von daher kann ich nicht sagen, ob es nun am TSH lag? Möchte natürlich aufs nächste Wunschkind nicht ewig warten, aber wer will das hier schon! zwinker

Ich danke euch und sorry, dass ich nochmal nerve!

Kathi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.08.12 09:59 von kathi06.


  Re: An die SD Spezis - ich nochmal, nun mit konkreten Werten!
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:21
  Re: An die SD Spezis - ich nochmal, nun mit konkreten Werten!
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 22.08.2012 11:00
Hallo Matschgurke,
danke für den Link.
Ich habe mir meine freien Werte auch prozentual ausgerechnet, da liege ich bei beiden um die 32%, aber was sagt mir das jetzt genau?

Du scheinst viel Ahnung von der Materie zu haben, vielleicht kannst du mir ja auch weiterhelfen.

Danke!
Kathi


  Re: An die SD Spezis - ich nochmal, nun mit konkreten Werten!
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 22.08.2012 11:02
Wuerd L-T nehmen oder erhoehen.

SS werden kann man sicherlich damit, aber optimal sind die Werte nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020