Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  AMH niedrig, BITTE um Erfahrungen von Euch!!
no avatar
   travox
Status:
schrieb am 21.08.2012 22:11
Hallo Mädels

Hatte heute Besprechung bei der FA. Sie sagte mein AMH ist nur bei 0.2 und das sei eine Chance gleich Null um nochmals Schwanger zu werden.

Bin völlig deprimiert und traurig...sehr treurig

Hatte also total ein falsches Gefühl von meinem Körper...
Ich könne noch in eine Kiwu Klinik wenn ich wolle, vielleicht hätten die noch eine Idee aber sonst könne man nichts mehr machen.

Hat jemand von Euch Erfahrung mit AMH Werten?

Kann sich der Wert nochmals verbessern?

Ist jemand von Euch mit so einem niedrigen Wert Schwanger geworden?

Kann man evtl. mit Stimmu was machen?
Meine Zyklen sind rel. regelmässig und ich habe auch immer einen ES gemäss Kurve und Tests..

Vielen Dank für Eure Hilfe und Tipps!


  Re: AMH niedrig, BITTE um Erfahrungen von Euch!!
avatar    zwerg83
Status:
schrieb am 21.08.2012 23:57
Niedriger AMH heißt meines Wissens nur, dass sich der Vorrat an EZ dem Ende nähert. Aber der Wert kann wohl auch ordentlich schwanken, das habe ich hier schon häufiger gelesen.
Die anderen Fragen kann ich leider nicht beantworten


  Re: AMH niedrig, BITTE um Erfahrungen von Euch!!
avatar    impega
schrieb am 22.08.2012 06:12
Guten Morgen,
also eine meiner besten Freundinnen hatte einen genau so niedrigen Wert und hat vor 3 Wochen einen Jungen geboren. Ohne Stimu oder ähnliches. Und sie ist sogar per Insemination (Spritze) schwanger geworden. Es kann also klappen.


  Re: AMH niedrig, BITTE um Erfahrungen von Euch!!
avatar    Arwen2
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:00
Guten Morgen!

Leider habe ich das selbe Problem! Meine Erfahrung ist, dass viele KiWu-Kliniken uns als Patienten ablehen - weil wir die Quote versauen...aber ich habe nicht aufgegeben!
Ich wollte den Glückszyklus abpassen bei dem ein gutes Folli gebildet wird und ein fruchtbares Ei noch hüpft. Durch mein ständiges Fragen bin ich hier durch eine Empfehlung im Forum auf einen Arzt gestoßen, der mir gesagt hat :"3 von 10 Frauen werden trotz des niedrigen AMH - Wert schwanger! Da ich nicht weiß zu welchen Frauen sie gehören, aber der Meinung bin - sie könnten ja zu den 3 gehören, werde ich sie behandeln!"
Jetzt bin ich einen Monat dort nehme DHEA + Q10 ein und habe schon ein kleines Wunder erlebt:
Trotz viel zu hohem FSH am ZT2 hat sich an ZT10 ein Folli mit 1,6 Größe auf dem US gezeigt!

Der AMH-Wert zeigt die zur Verfügung stehende Reserve an Eizellen an, nicht deren Qualität! Bedeutet das in deinem Fall die Zeit drängt, dass du schwerer zu stimmulieren bist als andere Frauen - ABER nicht das du nicht schwanger werden kannst!
Wenn das SG bei deinem Mann gut ist (ist bei meinem der Fall) und die Eileiter durchgängig, reicht GvnP und Stimmu aus.
Vielleicht solltet ihr mal den FSH-Wert zu Zyklusbeginn testen lassen und euch eine KiWu-Klinik suchen die behandeln möchte, um alles optimal zu nutzen.
Als Hinweis der AMH-Wert wird zwar nie wieder top ist, aber auch Schwangungen unterworfen!

Falls du noch Fragen hast melde dich gerne per PN

lg Arwen


  Werbung
  Re: AMH niedrig, BITTE um Erfahrungen von Euch!!
no avatar
   travox
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:08
Vielen Dank an Euch beide für Eure Bemühungen!

Dann habe ich ja doch noch etwas Hoffnung!

@Arwen melde mich später oder heute Abend nochmals, da meine Kleine jetzt Frühstück möchte...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020