Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer hat Erfahrung mit Prüfung der EL-Durchgängigkeit?
no avatar
   Findu
Status:
schrieb am 21.08.2012 11:52
Hallo zusammen,

komme grad vom FA, der mir empfohlen hat eine Bauchspiegelung mit Blauprobe zu machen.
Hatte vor vier Jahren eine Eileiterschwangerschaft bei der der EL und Endo entfernt wurde.

Wer hat denn schon Erfahrungen mit dieser OP?
Und wie lange muss man danach warten, bis man wieder üben darf?

Lg, Findu


  Re: Wer hat Erfahrung mit Prüfung der EL-Durchgängigkeit?
avatar    Pupskeks
Status:
schrieb am 21.08.2012 11:59
Hallo!

Ich habe das hinter mir.

Nicht fragen wann man üben darf, sondern wann frau üben will!

Weil Du ja durchaus ein-zwei Tage leichte Blutungen haben kannst durch die "Störung" und damit verbunden Schmerzen - ähnlich der Mens....

Aber danach spricht im Prinzip nichts dagegen (enn organisch alles ok), wieder ganz normal zu Sex Ich wars nicht



  Re: Wer hat Erfahrung mit Prüfung der EL-Durchgängigkeit?
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 21.08.2012 12:01
www.wunschkinder.net/forum/read.php?3,6849582


  Re: Wer hat Erfahrung mit Prüfung der EL-Durchgängigkeit?
no avatar
   Dodo99
schrieb am 21.08.2012 13:55
Hier, ich hatte im Januar eine Bauchspiegelung und auch eine Gebärmutterspiegelung.
Wir haben danach die erste Periode abgewartet und dann wieder "geübt". War dann auch gleich ein Volltreffer, ich bin jetzt in der 27. SSW.
Habe jetzt schon mehrfach gehört, dass die SS-Chancen in den ersten 3 Monaten nach der BS erhöht sein sollen, weil die EL "durchgeputzt" wurden.
Also auf jeden Fall bald wieder loslegen!
Ich drück Euch die Daumen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020