Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gibt es noch Hoffnung??????????
no avatar
   Asti83
schrieb am 20.08.2012 10:42
Bin neu hier....brauche mal euren Rat!?

War gerade beim Arzt....Endometrium 4,2 / Links ist ein Folikel mit 12x13mm und 2 kleine mit 4x6mm.
Rechts sind 4 Stück alle 4x6mm. Bin Zyklustag 15 und werde mit Menogon HP Spritzen behandelt.

Das komische daran....am Freitag war nur ein Folikel mit 11x12mm und das Endometrium war bei 5,2mm

Warum ist der nur so wenig gewachsen? Kann es sein das dieser Folikel schon gesprungen ist und es keiner merkte?

Hatte nämlich übers Wochenende ein reissen und ein ziehen...

Laut Kinderwunschklinik soll ich nun noch mal bis Mittwoch spritzen und evtl kann dann der Eisprung ausgelöst werden.

Aber kann ein Folikel in den 2 Tagen noch soweit wachsen das er für den Eisprung bereit ist??????????

Bin durcheinender!

Hilfe


  Re: Gibt es noch Hoffnung??????????
avatar    mave9
Status:
schrieb am 20.08.2012 11:12
Doch, das ist gut möglich.....(wenn Du im KiWu-Forum fragst, dann wirst sehen....)
Ich glaube aber, dass es einen Messfehler bei der GMSH gegeben hat....die sollte nicht rückläufig sein, zumal Du wohl keine
Blutungen hattest, oder?

Und ja, die KiWu hat Recht.....ich glaub aber net, dass sich hier schon ein Foli davon geschlichen hat zwinker

Toi toi toi


  Re: Gibt es noch Hoffnung??????????
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 20.08.2012 11:20
Mave...

Zum ES und nach ES wird die GMSH meist kompakter, sprich duenner.... aber 1cm ist da arg viel.


  Re: Gibt es noch Hoffnung??????????
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 20.08.2012 21:08
schau Dir mal die Bemerkungen meiner 1. SS-Kurve an und achte auf Folli-Größen und Schleimhaut.
Nach dem Schall an ZT15 wurde dann die geplante IUI abgesagt, weil Schleimhaut nicht aufgebaut und Follis sich nicht entwickeln (wurden teils kleiner, waren weg usw)

Schwanger geworden bin ich in GENAU DEM Zyklus spontan (war der 18.ÜZ glaub ich)
Soviel zu Deiner Frage obs noch Hoffnung gibt


[www.wunschkinder.net]


  Werbung
  Re: Gibt es noch Hoffnung??????????
no avatar
   Asti83
schrieb am 21.08.2012 10:51
EIn Messfehler??? Meinst du das ist wirklich möglich?

Meine Frauenärztin ist meist sehr gründlich....mich wundert es nur,dass die Schleimhaut zurück ging und mein Leitfolikel kaum gewachsen ist....

Mysteriös....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020