Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wann könnte ES gewesen sein?
no avatar
   Pauline8
Status:
schrieb am 19.08.2012 13:48
Hallo!

Irgendwie verstehe ich meine Kurve nicht. Wenn die Tempi erst nach ES steigt aber der CB grad erst richtig positiv anzeigt - wie passt das? Ich hatte das wohl schon öfter so ähnlich. Aber ich weiß echt nicht wie das funktionieren soll? Was stimmt denn jetzt? Oder kann ich aus der Kombination von allem annehmen, dass zwischen dem 14 und 15 quasi zwischen den Messphasen der ES war? Hilfe. Hab mich wirr gelesen...

Der ZS war erst mittags am 15. viel und spinnbar.

Lg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.08.12 13:50 von Pauline8.


  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
avatar    Katja84
Status:
schrieb am 19.08.2012 13:57
Hallo Pauline,

ich kann dir leider keine 100% richtige Antwort geben. Warte bis die erfahrenen Mädel kommen.

Ich glaube dass dein ES noch kommt. Nimm bitte zt 17 wieder rein. Die Balken verschwinden, weil der eingezeichnete ES nur ein Anlauf war.

LG Katja

P.S. du hast unterschiedliche Messzeiten, dass beeinflusst die Tempi, dadurch könnte die Kurve verfälscht sein. Arbeitest du im Schichtsystem?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.08.12 14:01 von Katja84.


  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
avatar    ladybirds
Status:
schrieb am 19.08.2012 14:06
Die Temperatur kann auch schon ca 2 tage vor dem es steigen... das ist von frau zu frau und meistens auch von zyklus zu zyklus verschieden.

also ich würde rein von zs und dem cb sagen das dein es ca ZT16 war. mal abwarten was die temperatur die nächsten tage macht.


  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 19.08.2012 14:10
die temp. hat ein zeitfenster von 6 tagen um in hochlage zu gehen.

deinen ES würde ich auf zt 16/17 schätzen. allerdings sollte deine temp. dann langsam mal in die puschen kommen.

vielleicht wars aber auch nur ein anlauf. man muss jetzt einfach die nächsten werte abwarten.


  Werbung
  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
avatar    antares21
schrieb am 19.08.2012 14:18
Deine Tempi ist leider nicht auswertbar Treffer

Die Messzeiten weichen zu doll von einander ab. Es sollte versucht werden täglich zu gleichen Zeit zu messen.
Dein CB Moni zeigt den ES am 15/16 ZT. Wenn ein ES war, würde ich sagen ZT. 16 evtl. sogar 17.


  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 19.08.2012 14:33
Zitat
antares21
Deine Tempi ist leider nicht auswertbar Treffer

Die Messzeiten weichen zu doll von einander ab. Es sollte versucht werden täglich zu gleichen Zeit zu messen.
Dein CB Moni zeigt den ES am 15/16 ZT. Wenn ein ES war, würde ich sagen ZT. 16 evtl. sogar 17.

anfängern wird empfohlen bei +/- 30 min zu bleiben.

aber muss nicht zwingend zur gleichen zeit messen. das ist bei jedem unterschiedlich.


  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
no avatar
   Pauline8
Status:
schrieb am 19.08.2012 14:57
Das mit der Tempi passt bei mir soweit. Na dann Brauch ich nicht mehr nibbeln mit den Smilies smile


  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 19.08.2012 15:04
Zitat
Pauline8
Das mit der Tempi passt bei mir soweit. Na dann Brauch ich nicht mehr nibbeln mit den Smilies smile

wieso?

der von zt 14 sitzt doch gar nicht sooo schlecht.


  Re: Wann könnte ES gewesen sein?
no avatar
   Pauline8
Status:
schrieb am 19.08.2012 21:20
Diese Worterkennung macht mich fertig... Naja, wenn die Smilies so saßen hat es bisher halt nie geklappt. Aber was heißt das schon... Immer wenn ich Kurven führenschwanke ich zwischen hoffen, verrückt werden und abhaken smile ist wohl normal smile

Danke für die Hilfe. In Zukunft kann ich meine Kurve besser nutzen.

Lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020