Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hallo Ihr Lieben
avatar    Lavendula
Status:
schrieb am 19.08.2012 13:34
Da es bei uns jetzt auch Nachwuchs geben soll,
dachten wir uns, wir suchen uns ein paar Gleichgesinnte zum Austausch und sind nun hier gelandet.
Man wird ja regelrecht erschlagen von den ganzen Infos und Abkürzungen hier auf dieser Seite Ohnmacht
Halleluja, und da dachte man, man läßt dem lieben Gott einfach freie Hand...
Wir sind 25/28 und haben uns nun dazu entschlossen die Pille abzusetzen und "gezielt" zu "herzeln".

Ich habe gesehen, das hier viele mit einer Temperaturkurve arbeiten um den ES-Termin zu "finden".
Falls es bei uns noch nicht geklappt hat, was ja sehr wahrscheinlich ist, werde ich mich da genauer einlesen und bei Euch mithibbeln zwinker
Da ich erst im Juni aufgehört habe die Pille zu nehmen, sind wir noch in der frühen, ich nenne es mal Testphase und Zyklusfindung.
Im Juni bekam ich meine Menstruation ganz normal, im Juli dann gar nicht bzw. 1 1/2Wochen zu spät, also am 1.August.
Wir sind jetzt im August davon ausgegangen: 1.Aug. 1. Zyklustag -> ES ca.15.Aug. und haben am 13. und 15. miteinander
geschlafen und jetzt heißt es abwarten. Wollte am 29.-30. Aug., wenn Menstruation noch nicht da ist, einen SST machen.
Am 15. habe ich bei mir einen sehr dünnflüssigen klaren Ausfluss bemerkt -> vielleicht war das der "Fahrstuhl" für die Spermien,
kleiner Scherz... Sekret war nur zwei Tage so stark verdünnt.

Leider hat mein Allergologe durch mein geführtes Schmerzprotokoll einen Verdacht auf Endometriose geäußert,
desshalb habe ich einen Gesprächstermin am 31. Aug. bei meinem Gynäkologen.
Wir sind sehr gespannt, wie es weitergeht und ich freue mich auf viele neue Erfahrungen uns Infos in diesem schönen Forum.

Alles Liebe, Chris


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.08.12 13:36 von Lavendula.


  Re: Hallo Ihr Lieben
avatar    little24_w
Status:
schrieb am 19.08.2012 13:36
Hallo und herzlich willkommen hier.
ich drück die Daumen dass du nicht allzu lange hier verweilen musst smile

LG


  Re: Hallo Ihr Lieben
avatar    antares21
schrieb am 19.08.2012 14:25
Hallo und Willkommen hier!
das es schnell geht.

Sonnige Grüsse
Antares


  Re: Hallo Ihr Lieben
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.08.2012 14:34
Von mir auch ein herzliches

Liebe Grüße
twins_mum


  Werbung
  Re: Hallo Ihr Lieben
avatar    Lavendula
Status:
schrieb am 19.08.2012 17:47
Danke, für das herzliche Willkommen!

Je mehr ich hier lese, desto mehr hoffe ich, dass es bei uns auf natürliche Art und Weise klappt.
Man man, hier sind ja viele Mädels durch die "Hormonhölle" gegangen!


  Re: Hallo Ihr Lieben
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 19.08.2012 18:25
Willkommen...


Ansonsten ist die 'Hormonhoelle' eigentlich ok, es ist eher das Geld... was man lieber in Kinderkleidung stecken wuerde...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020