Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
no avatar
   Quiana
Status:
schrieb am 18.08.2012 21:10
Ich weiß, der Zyklus ist vorbei, aber als noch nicht lange NFPler würde ich gerne wissen wann( und ob überhaupt) vermutl. der ES gewesen sein kann. an ZT 16/17? Aber dann wäre die 2. Hälfte ja sehr lang, oder? Oder 19? Aber die LH-Tests waren immer neg. ( allerdings die von E*bay) weiß nicht ob die bei mir überhaupt jemals anzeigen.
Würde einfach gern wissen, ob wir den Es genau umgangen habe ( smilies), evtl. gar keiner da war oder eben wann?
Leider hab ich ab dem 3.8. nicht mehr gemessen, war ohne Thermometer im Urlaub *schlau*
Danke für eure Hilfe.


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
avatar    Wiesenblume
schrieb am 18.08.2012 21:20
hast die Kurve vergessen ? smile


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
no avatar
   Quiana
Status:
schrieb am 18.08.2012 22:09
upsala hab es nicht hinbekommen die richtige einzustellen, der hat immer meine aktuelle genommen. Nun passt es. danke


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
avatar    juniwunder2015
Status:
schrieb am 18.08.2012 22:59
mit welcher sensibilität hast du lh test gemacht? wenn der urin nicht konzentriert genug ist und man für sich selbst noch nicht raus hat, zu welcher tageszeit die bei einem persönlich am besten anschlagen, dann können zb.40er schon mal gerne den peak verpassen. hm, deine kurve ist aber auch leider sehr zackig und undurchsichtig. misst du oral? das kann leider dazu führen. unbewusst vorher mit offenem mund geschlafen etc etc. misst du lange genug? auch bis über den piep? nur vom schleim her spricht zt18 für einen möglichen eisprung. schade, dass du nicht weiter messen konntest. aber besorg dir sensible tests und miss 5min. vaginal mindestens. dann sollte deine kurve hoffentlich ruhiger werden. hak diese ab. ist ja eh gelaufen. tut mir leid. ich würde auch lh tests weiter machen bis du mal eine sichere hochlage hast, wenn du dich noch nicht gut mit deinem zyklus auskennst. noch ein tipp: heb die lh tests auf und mach im nächsten zyklus mal bilder wenn du sie alle untereinander legst und beschriftest.


  Werbung
  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
avatar    die Labertasche
Status:
schrieb am 19.08.2012 10:50
ich tipp auf zt 22/23/24 und vermut mal das deine zs eintragung nicht ganz passt


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
avatar    zwerg83
Status:
schrieb am 19.08.2012 12:11
Tippe auf ZT21/22, passt zu Mumu und ZS


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
no avatar
   Quiana
Status:
schrieb am 19.08.2012 12:27
mit 20er Tests habe ich das gemacht, immer ungefähr um dieselbe Uhrzeit Spätnachmittags. ( zuvor imm unmöglich da auch der Arbeit. Ich messe 5 Min und am After, das soll das genaueste sein. Die Kurven waren bisher oft sehr zackig??? Hab ja erst 5 Kurven.


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 19.08.2012 12:29
vermutlich zt 21. später nicht denn da war der mumu schon hart und geschlossen. und das geschieht erst nach dem ES.

leider ist er sehr lückenhaft eingetragen, aber zt 21 würde gut passen.

zt 20 ist ein ausreisser und kann ausgeklammert werden.


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
no avatar
   Quiana
Status:
schrieb am 19.08.2012 12:29
Zitat
zwerg83
Tippe auf ZT21/22, passt zu Mumu und ZS

aber das war wirklich so. Der gefühlt beste ZS war um Tag 15, das hatte ich auch in der vorherigen Kurve schon so. Dann würde der Es ja aber gar nicht zum ZS passen oder?


  Re: kann mir jemand bzgl. der Kurve helfen?
no avatar
   Quiana
Status:
schrieb am 19.08.2012 12:32
Zitat
Sheyla2012
vermutlich zt 21. später nicht denn da war der mumu schon hart und geschlossen. und das geschieht erst nach dem ES.

leider ist er sehr lückenhaft eingetragen, aber zt 21 würde gut passen.

zt 20 ist ein ausreisser und kann ausgeklammert werden.

passt das denn wenn der ZS schon weit vorher spinnbar war? Mit dem Mumu tu ich mich weiterhin etwas schwer das zu beurteilen, ich komme IMMER dran, fühle immer eine Öffnung ( Konkavität) test meist gegen Abend.
Danke dir




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020