Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  HILFE: Utro rein - Mumu weich - Utro weg !!!!!
avatar    Wiesenblume
schrieb am 17.08.2012 21:44
zu Hilf!!!!!

habe jetzt gerade das Utro reingetan und habe dabei gemerkt, dass der Mumu gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz weich ist. Wie Pudding. bin grad erschrocken und habe noch etwas getastet. dann wollte ich Utro wieder rausnehmen, aber durch meine innere Wärme hat es sich schon angefangen aufzulösen und ich konnte es nicht mehr rausnehmen!

was soll ich bloss tun????????????????' ES ist doch rum!!!!!!!!!!!!

Kennt das jemand, und kann mir helfen????


  Re: HILFE: Utro rein - Mumu weich - Utro weg !!!!!
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 17.08.2012 21:51
naja...änder kannst du es jetzt eh nicht mehr...warte ab wie der wert morgen ist.


  Re: HILFE: Utro rein - Mumu weich - Utro weg !!!!!
avatar    Wiesenblume
schrieb am 17.08.2012 21:57
naja, eben nicht, aber der Wert ist ja morgen eh verfälscht wegen Utro!


  Re: HILFE: Utro rein - Mumu weich - Utro weg !!!!!
no avatar
   schnuppelmaus
Status:
schrieb am 18.08.2012 06:00
Eine Frage aber warum steckst Du das utro erst rein und willst es dann wieder rausnehmen ????

Utro schadet deinem Körper nicht im gegenteil und der Arzt hat es Dir sicher nicht umsonst verschrieben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  Werbung
  Re: HILFE: Utro rein - Mumu weich - Utro weg !!!!!
avatar    Wiesenblume
schrieb am 18.08.2012 06:46
weil ich dachte, ES wäre doch nicht gewesen und dann wäre Utro ja nicht gut, wenn man dies vor oder während ES nehmen würde..... heute ist die Tempi nur leicht höher. so doof¨!!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020