Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage zu Tempi
no avatar
   lilalaunebaer
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:01
Hallo winken
Ich bin mir bei meiner Tempi heute nicht sicher.
Normal Messer ich um 6 Uhr. Heute war ich eher wach und habe deshalb schon um 5.30 Uhr gemessen.
Bin dann nochmal eingeschlafen und gab zur Kontrolle nochmal um 7 Uhr gemessen.
Die erste Messung war 36,66 Grad und die zweite 36, 86 Grad. Da beide nicht die gewohnte Zeit waren weiß ich nun nicht was richtig ist. Nach den anderen Beobachtunge bin ich der Meinung mein ES war schon. Ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 24-26 Tage.
Schaut Doch mal auf meine Kurve, was denkt ihr?

PS. Ich weiß man soll nicht 2 mal messen zwinker mache ich normal auch nicht.


  Re: Frage zu Tempi
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:18
1.Messung

Und lies mal wegen ZS nach, soviel K Schleim hast nur unter extremer Stimmu!!


  Re: Frage zu Tempi
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:21
wie gurke schon schrieb, 1. messung. ist näher an der normalen uhrzeit und der 2. wert kann auch wieder verfälscht sein.

wegem zs...das stimmt so nicht ganz, was gurke schreibt. ich hab auch schon vom letzten menstag bis zum ES spinnbaren zs.

oder hast du das evtl verwechselt und wolltest kein/kaum zs eintragen?


  Re: Frage zu Tempi
no avatar
   lilalaunebaer
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:22
Danke für deine Antwort.
Was meinst du mit Stimmu?


  Werbung
  Re: Frage zu Tempi
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:28
Stimmulation mit Gonal/Purgeron oder anderem!


  Re: Frage zu Tempi
no avatar
   lilalaunebaer
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:50
Nein das habe ich nicht.
Vielleicht trage ich es falsch ein?
ZS ist klar aber nicht sehr ziehbar. Wenn ich klar ein gebe kommt das automatisch.


  Re: Frage zu Tempi
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 16.08.2012 14:01
Ich glaube zu verwechselst wenig/kaum ZS (Ja der kann auch klar sein) mit dem typisch waessrigen/nassen super ES ZS...

Infos ZS: [kiwu.winnirixi.de]

[www.mynfp.de]
[online-zyklen.net]


  Re: Frage zu Tempi
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 16.08.2012 15:39
und bist du dir mit dem mumu sicher, oder kann es sein dass dus da immer genau umgekehrt eingetragen hast? Ich hab ne Frage


  Re: Frage zu Tempi
no avatar
   lilalaunebaer
Status:
schrieb am 16.08.2012 16:13
Ihr verwirrt mich smile
Mumu ist meiner Meinung nach richtig eingetragen. Weich und offen. Außer an einem Tag.
ZS war so wie eingetragen fast immer klar aber nicht dehnbar.
Ist das so ungewöhnlich die Eintragungen?


  Re: Frage zu Tempi
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 16.08.2012 17:30
Wann machst du deinen Mumu?

Morgen?

Mind 12 Stunden nach GV warten? Nach Sport?


  Re: Frage zu Tempi
no avatar
   lilalaunebaer
Status:
schrieb am 16.08.2012 17:38
Mumu mache ich immer gegen 14-15 Uhr.
Außer heute habe ich morgens auch mal geschaut. Morgens war er zu uns fest und heute Mittag weich.


  Re: Frage zu Tempi
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 16.08.2012 17:39
Zitat
lilalaunebaer
Ihr verwirrt mich smile
Mumu ist meiner Meinung nach richtig eingetragen. Weich und offen. Außer an einem Tag.
ZS war so wie eingetragen fast immer klar aber nicht dehnbar.
Ist das so ungewöhnlich die Eintragungen?

okay... ähm... abgesehen von der mens sollte er eigentlich hart und geschlossen sein und dann nur zum ES wieder weich und offen werden, weil er ja dann die spermis zum ei lassen muss, gelle? darum frag ich... im glöckchenbeitrag nochmal schön beschorieben auch mit fotos... da sieht man auch wann der mumu hoch und tief steht und so...
also überdenk nochmal wann du tastest und wie... und so zwinker wenn es wirklich so wäre wies eingetragen ist... dann wärs verwirrend zwinker


  Re: Frage zu Tempi
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 16.08.2012 18:55
Zitat
Kleinchen
Zitat
lilalaunebaer
Ihr verwirrt mich smile
Mumu ist meiner Meinung nach richtig eingetragen. Weich und offen. Außer an einem Tag.
ZS war so wie eingetragen fast immer klar aber nicht dehnbar.
Ist das so ungewöhnlich die Eintragungen?

okay... ähm... abgesehen von der mens sollte er eigentlich hart und geschlossen sein und dann nur zum ES wieder weich und offen werden, weil er ja dann die spermis zum ei lassen muss, gelle? darum frag ich... im glöckchenbeitrag nochmal schön beschorieben auch mit fotos... da sieht man auch wann der mumu hoch und tief steht und so...
also überdenk nochmal wann du tastest und wie... und so zwinker wenn es wirklich so wäre wies eingetragen ist... dann wärs verwirrend zwinker


das kann man so generell gar nicht festlegen. es ist eben jeder anders. es kommt auch darauf an ob man schon mal entbunden hat oder nicht.

also können die mumu eintragungen schon hinkommen.

die mumu einträge können also gut hinkommen.


  Re: Frage zu Tempi
no avatar
   lilalaunebaer
Status:
schrieb am 17.08.2012 06:27
Schaut mal heute auf die Kurve.
Gibt es einen 2 tagigen Tempi Abfall nach Anstieg?
An den zwei Tagen hatte ich Abend Berger großen Stress.
Kann auch daher der Abfall kommen?


  Re: Frage zu Tempi
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 17.08.2012 07:24
huhu,

also ich weiß ja nicht, wie dein ZS sich entwickelt... aber falls er sich langsam verschlechtert hätt bzw weniger wird (wann war deiner meinung nach das maximum bzw beste quali??? nochmal zur verständigung klar = flüssig wie wasser und an hat quasi ein gefühl wie gaaaaanz nass, alles andere §klare" zeug ist ohne)
jedenfalls, dann denk ich war dein ES vielleicht gestern? aber mal abwarten wie der ZS sich entwickelt... zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020