Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Infektanfälliger duch Eisprung???
no avatar
   Räubermama
Status:
schrieb am 13.08.2012 11:35
Hallo Mädels,

ich hab heute mal ein etwas ander Frage. Immer zur Zeit des ES bin ich irgendwie krank. Die letzen zwei Zyklen hatte ich immer eine Mandelentzündung und diesen Zyklus fühle ich mich auch irgendwie nach Grippe. Also Glühbäckchen, schmerzempfindliche Haus und ein kloßiges Gefühl im Hals. Ich gurgle schon, weil ich nicht schon wieder ne Mandelentzündung will.

Spinne ich oder kann ein ES, die Immunabwehr schwächen?

LG romy


  Re: Infektanfälliger duch Eisprung???
avatar    Nihina
schrieb am 13.08.2012 11:40
Wenn Du spinnst, dann ich auch LOL Ich bin seit mindestens einem Jahr in jeder 2. ZH krank gewesen. Ich habe gelesen, dass die Abwehr runtergefahren wird, damit das körperfremde Material (Spermien und/oder befruchtete Eizelle) nicht bekämpft wird. Klingt logisch, aber es laugt extrem aus Ich hab ne Frage


  Re: Infektanfälliger duch Eisprung???
no avatar
   Hopeforangels
Status:
schrieb am 13.08.2012 11:46
Ich spinne auch mal ne Runde mit! Grade dann fühlt man sich matschig, wenn man im Geiste weiss "jetzt zählts"................blööööööööööööd!
Mein Männe macht schon mit und konnte in der ES -Zeit mit ner gewaltigen Grippe protzen! traurig


  Re: Infektanfälliger duch Eisprung???
no avatar
   AnjaLamm
Status:
schrieb am 13.08.2012 16:13
Das geht mir auch so, wenn ich krank bin, dann immer in der 2. Zyklushälfte


  Werbung
  Re: Infektanfälliger duch Eisprung???
no avatar
   Räubermama
Status:
schrieb am 13.08.2012 20:22
Na wenigstens spinne ich nicht alleine. grins

Ich hoffe nur das ich nicht wieder ne Mandelentzündung bekomme. Ich will nicht schon wieder AB.

LG Romy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020