Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  julima84
Status:
schrieb am 08.08.2012 21:35
Huhu, winken


ich hab mal ne Frage zu meinem Zyklus. Der ist relativ lang (~40 Tage) mit kurzer 2. ZH (10-12 Tage).


Ich würde gerne den kompletten Zyklus etwas verkürzen und die zweite Hälfte verlängern. Was kann ich da denn nehmen? Mönchspfeffer habe ich schon mal ein 3/4 Jahr genommen. Das hat meinen Zyklus wunderbar in Schwung gebracht, aber mein Liebesleben hat doch sehr am Libidoverlust gelitten. Mönchspfeffer fällt also raus (zumindest solange man Sex zum Schwangerwerden benötigt Ich wars nicht).
Ich bin kein Typ, der über den Tag verteilt x Tassen Tee trinken kann. 1x am Tag geht aber schon.
Fällt euch da noch etwas ein? Möglichst einfach und unkompliziert?

Würdet ihr euren Gyn beim nächsten Besuch noch mal auf die kurze 2. ZH ansprechen? Der Hormonstatus (von vor 3 Jahren) war unauffällig, aber das kann sich ja auch mal ändern.


lieben gruß
juli


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  angelheart82
Status:
schrieb am 08.08.2012 22:32
Liebe julima

Was hilft, weiss ich auch nicht. Mir gehts aber ähnlich, Zyklus dauert zwischen 45 und 75 Tagen, die 2. ZH ist 10-12 Tage! Also, ich bin auch froh um Tipps!


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  juniwunder2015
Status:
schrieb am 08.08.2012 22:40
Probier mal Ovaria comp. Dauert aber wohl ein paar Zyklen, bis sich was bessert. Homöopathische Globuli, die die Eizellreifung unterstützen sollen. Dann ist auch der Gelbkörper stärker und die 2. ZH länger.


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  julima84
Status:
schrieb am 08.08.2012 23:14
Ovaria Comp klingt ja nicht schlecht, aber ich hab grad mal die Inhaltsstoffe gegoogelt:

Ovaria Bovis.

Mit Apis Regina (Königsbiene) kann ich ja noch leben, aber Kuh-Eierstöcke???? Ohnmacht Dafür bin ich zu sehr Vegetarier. grins


  Werbung
  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
no avatar
  mausi37
schrieb am 09.08.2012 06:49
Moin.
Ich kenne das Problem nur zu gut (siehe Kurve).
Ovaria comp hat bei mir nicht geholfen und Clomi in Minimaldosis auch nicht. Wäre auch froh über Tipps.
LG. Mausi37


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
no avatar
  Räubermama
Status:
schrieb am 09.08.2012 07:01
Also bei 40 Tagen würde ich jetzt nicht unbedingt mit Medis eingreifen. Warum auch, 40 Tage sind doch Ok. Bei 40 Tagen würde ich jubeln. Um die 2. ZH zu verlängern hat bei mir Zyklusstee und Fohlsäure geholfen. Es gibt auch Zyklustee für die erste Hälfte. Ich habe damit auch meine erste Zyklushälfe etwas verkürzen können und leige jetzt bei ca. 45 bis 50 Tage, wenn ich mal den letzten Monat außen vor lasse.

LG romy


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 09.08.2012 07:17
Oc wuerd ich nicht nehmen ohne einen fa und homoeopathen gefragt zu haben. Wer zu zysten neigt, sollte es schon gar nicht nehem!


Ich wuerd erst nach ca 10 monaten n hormonmonitoring machen. Mit den tees macht man auch nix falsch.

Und mal sd schauen lassen, grad bei langen zyjlen.

Wenn eizellreifung schlecht ist, kann das zu schlechtem gk fuehen.


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  Bianca0815
schrieb am 09.08.2012 07:23
Wie lange seid ihr denn schon am Hibbeln?
Wann hast Du denn Pille o.ä. abgesetzt?

Ich denke auch, dass man mit Tee nichts falsch machen kann.


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
no avatar
  perlhuehnchen
Status:
schrieb am 09.08.2012 16:44
hallo,

das problem hatte ich auch...und ich hab alles probiert...ovaria comp...und byro hat beides nix
gebracht...die 2. ZH mit utro unterstützt...war eben immer in dem entsprechenden zyklus gut,
da die SBs ausblieben und die 2. ZH dann zwischen 14-16 Tagen lag...letztendlich aber ohne
utro immer wieder die kurze 2. ZH...also weitere ursachenforschung...

ja, und so sind wir bei meiner schilddrüse hängengeblieben, die ja wie bekannt ist die ganzen
hormone steuert... TSH bei 3,5 Ohnmacht die freien werte relativ im normalbereich...

es hat fast 1 jahr gedauert den TSH auf unter 1,0 zu bekommen, aber schon nach einem halben
jahr wurde meine 2. ZH länger und die erst kürzer...mit dem TSH unter 1,0 hatte ich dann plötzlich
28 tage bilderbuchzyklen mit 14 tagen 1. ZH und 14. Tagen 2. ZH...
nach fast 4 jahren und ca. 5 monaten TSH unter 1 bin ich schwanger geworden...ob das zusammenhängt oder
ich einfach dran war...wer weiß...

lange rede kurzer sinn...lass deine schilddrüsenwerte checken...

LG Perlhuhn


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  impega
schrieb am 10.08.2012 17:44
welchen einfluss hat denn folsäure auf den Zyklus? Also mal so ganz allgemein gefragt?!?!


  Re: langer zyklus, kurze 2. ZH? Was hilft?
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 10.08.2012 20:35
Zitat
impega
welchen einfluss hat denn folsäure auf den Zyklus? Also mal so ganz allgemein gefragt?!?!


keinen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019