Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Gelbkörperschwäche
no avatar
  AnjaLamm
Status:
schrieb am 08.08.2012 11:38
Ich hatte die Vermutung das ich eine GKS habe. Da meine zweite Zyklushälfte immer nur 10-11 Tage lang ist. Und sich meine Mens mit ein bis zwei Tage Schmierblutung einläutet. Nun wurde im vergangenen Zyklus Blut abgenommen ca. ES+8. Gerade hatte ich den Befund im Briefkasten. Der Progesteronwert ist 15,8 nmol/l Normwerte Luetalphase 5,3-86 nmol/l
Laut diesem also keine GKS
Wenn ich jetzt aber das ganze in ug/l umrechne komme ich auf 4,98 ug/l und vergleiche das mit den Normwerten von wunschkinder.net die von Normwerten von 3-25ug/l ausgehen bzw an Zyklustag 21( ich nehme an es ist ES+7 gemeint) >10, wäre das dann doch ne GKS?
LG Anja


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 08.08.2012 12:02
ES+8 Blutabnahme bei einer 2, ZH von 10/11 Tagen.

Du bist dann vermutlich schon auf dem abfallenden Ast, sprich nicht mehr am Peak gewesen. Komisch finde ich die Einheit... Schau nochmal genau drauf bitte, was bei den Normwerten steht.

Mit der Umrechnung komme ich auch auf ca 5, was n bis wenig ist.

Hast FA mal gefragt wegen Utro?


  Re: Gelbkörperschwäche
no avatar
  AnjaLamm
Status:
schrieb am 08.08.2012 12:16
Was meinst du mit nicht mehr am Peak gewesen?

Bei den Normwerten steht5,3--86 nmol/l

Das habe ich nicht. Es ist so, meine Schwiegermutter ist meine FA. Was sich bisher immer als praktisch erwiesen hat. Keine Kosten für US und bis vor zwei Jahren Pille umsonst, da Proben von ihr bekommen. Nun möchte ich sie ja auch nicht in ihrer Kompetenz angreifen, deswegen wollte ich etwas Info um sicher zu gehen bevor ich sie darauf anspreche, dass die Werte ihres Labors etwas veraltet sind und ich doch ne GKS habe. Für sie ist es ja alles im Normbereich. Und ich bin halt nicht sicher ob ES+8 schon viel zu spät war da ich ja ES +11 die Mens bekam. Ich habe schon überlegt mir hier in München eine FA zu suchen, die auch mit dem Thema vertrauter ist.


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 08.08.2012 13:05
Schau mal Bild, Prog nimmt ab ES zu, hat ES+7 den Hoehepunkt und nimmt dann bis ES+14=NMT=Mens wieder ab.

Wenn du nur einen 10 Tage Zyklus hast, koennte sein, dass dein Prog ca1/2 Wert vom Peak ist, weil du auf dem fallenden Seite bist.

Wuerde evt nochmal ES+5/6 zum BT gehen. Und nachfragen, was die Einheit angeht.





  Werbung
  Re: Gelbkörperschwäche
no avatar
  AnjaLamm
Status:
schrieb am 08.08.2012 18:53
  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 08.08.2012 20:29
huhu,

kann ich dazu auc hnoch was fragen? hatte ja eine ähnliche vermutung wie du und letzten monat die bluttests... Progesteron an ES+7 war 43 nmol/l was recht durchschnittlich und unauffällig für ES+7 war. ab ES+9 hatte ich dann blutungen/SB... Heute (ES+10 im nächsten zyklus) wieder SB.... Meine FÄ denkt nicht dass ich ne GKS habe und will mir auch kein Utro geben... aber das ist doch trotzdem nicht normal oder?
Kann es noch andere Gründe geben für ne kurze 2te ZH???


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 08.08.2012 21:01
Schau mal bei Bonnie zum Thema SB/Kontakblutungen/Zwischenblutungen...


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 08.08.2012 21:06
danke... ich schau nochmal!!!!! hab schon so viel gegoogled aber irgendwie nichts passendes gefunden. was wäre ich nur ohne euch...

danke gurke!!!


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 08.08.2012 21:33
hmmh... wirklich was gefunden habe ich nicht... die hormone die hormone... aber die sind bei mir ja eigentlich iO... Ohnmacht ich hab keine ahnung...


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  fleurdelys81
Status:
schrieb am 09.08.2012 08:05
Zitat
Kleinchen
hmmh... wirklich was gefunden habe ich nicht... die hormone die hormone... aber die sind bei mir ja eigentlich iO... Ohnmacht ich hab keine ahnung...
hallo kleinchen, ich habe das gefunden [www.wunschkinder.net]
Vielleicht solltet du auch mal einen Test in der 1 ZH verlagen und deine 1 ZH pimpen.


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 09.08.2012 08:17
Zitat
fleurdelys81
Zitat
Kleinchen
hmmh... wirklich was gefunden habe ich nicht... die hormone die hormone... aber die sind bei mir ja eigentlich iO... Ohnmacht ich hab keine ahnung...
hallo kleinchen, ich habe das gefunden [www.wunschkinder.net]
Vielleicht solltet du auch mal einen Test in der 1 ZH verlagen und deine 1 ZH pimpen.

huhu,

danke fürs suchen. BT in der ersten hälfte wurde auch gemacht. alles gut. hatte die werte auch hier ins forum gestellt.... alles schön.... mmmhm... ich schau nochmal. danke! ich hatte gedacht vielleicht liegt es doch nicht an folli und gelbkörper sondern an der GMSH? vielleicht hat die irgendwelche befindlichkeiten...


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  fleurdelys81
Status:
schrieb am 09.08.2012 08:26
Zitat
Kleinchen
Zitat
fleurdelys81
Zitat
Kleinchen
hmmh... wirklich was gefunden habe ich nicht... die hormone die hormone... aber die sind bei mir ja eigentlich iO... Ohnmacht ich hab keine ahnung...
hallo kleinchen, ich habe das gefunden [www.wunschkinder.net]
Vielleicht solltet du auch mal einen Test in der 1 ZH verlagen und deine 1 ZH pimpen.

huhu,

danke fürs suchen. BT in der ersten hälfte wurde auch gemacht. alles gut. hatte die werte auch hier ins forum gestellt.... alles schön.... mmmhm... ich schau nochmal. danke! ich hatte gedacht vielleicht liegt es doch nicht an folli und gelbkörper sondern an der GMSH? vielleicht hat die irgendwelche befindlichkeiten...
Du wolltest ja die Klinik anrufen, hat sie schon was sagen können?
Eine komische Frage: es könnte ja auch eine seelische Blockade sein. Schon mal an Kinesiologie gedacht?


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 09.08.2012 08:31
Zitat
fleurdelys81
Zitat
Kleinchen
Zitat
fleurdelys81
Zitat
Kleinchen
hmmh... wirklich was gefunden habe ich nicht... die hormone die hormone... aber die sind bei mir ja eigentlich iO... Ohnmacht ich hab keine ahnung...
hallo kleinchen, ich habe das gefunden [www.wunschkinder.net]
Vielleicht solltet du auch mal einen Test in der 1 ZH verlagen und deine 1 ZH pimpen.

huhu,

danke fürs suchen. BT in der ersten hälfte wurde auch gemacht. alles gut. hatte die werte auch hier ins forum gestellt.... alles schön.... mmmhm... ich schau nochmal. danke! ich hatte gedacht vielleicht liegt es doch nicht an folli und gelbkörper sondern an der GMSH? vielleicht hat die irgendwelche befindlichkeiten...
Du wolltest ja die Klinik anrufen, hat sie schon was sagen können?
Eine komische Frage: es könnte ja auch eine seelische Blockade sein. Schon mal an Kinesiologie gedacht?

mmmhm... nee...noch nie drüber nachgedacht. war mir eigentlich recht sicher, dass es etwas hormonelles ist, aber nachdem das alles gut war,.... hmh. okay... naja. die kiwu ruf ich mal heute in der pause an und frag nach nem termin. und dann mal gucken.... wenn die nichts finden denk ich mal drüber nach! danke smile


  Re: Gelbkörperschwäche
avatar  fleurdelys81
Status:
schrieb am 09.08.2012 08:37
Zitat
Kleinchen
Zitat
fleurdelys81
Zitat
Kleinchen
Zitat
fleurdelys81
Zitat
Kleinchen
hmmh... wirklich was gefunden habe ich nicht... die hormone die hormone... aber die sind bei mir ja eigentlich iO... Ohnmacht ich hab keine ahnung...
hallo kleinchen, ich habe das gefunden [www.wunschkinder.net]
Vielleicht solltet du auch mal einen Test in der 1 ZH verlagen und deine 1 ZH pimpen.

huhu,

danke fürs suchen. BT in der ersten hälfte wurde auch gemacht. alles gut. hatte die werte auch hier ins forum gestellt.... alles schön.... mmmhm... ich schau nochmal. danke! ich hatte gedacht vielleicht liegt es doch nicht an folli und gelbkörper sondern an der GMSH? vielleicht hat die irgendwelche befindlichkeiten...
Du wolltest ja die Klinik anrufen, hat sie schon was sagen können?
Eine komische Frage: es könnte ja auch eine seelische Blockade sein. Schon mal an Kinesiologie gedacht?

mmmhm... nee...noch nie drüber nachgedacht. war mir eigentlich recht sicher, dass es etwas hormonelles ist, aber nachdem das alles gut war,.... hmh. okay... naja. die kiwu ruf ich mal heute in der pause an und frag nach nem termin. und dann mal gucken.... wenn die nichts finden denk ich mal drüber nach! danke smile
Würde ich auf jeden Fall in Betracht ziehen, bei mir war die Blockade auch seelisch bedingt, nicht nur, aber das war schon einigees vorhanden.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019