Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Keine Mens... nur brauner Ausfluss... traurig
avatar  Betty_oops
schrieb am 07.08.2012 22:33
Hallo...

ich bin neu hier und hoffe das ich hier Hilfe und Antworten auf all die Fragen zu bekommen die man sich so stellt beim ersten Kind und Zeit danach... grins

ich habe im Januar meinen Sohn per Kaiserschnitt zur Welt gebracht... leider wollte der Zwerg nicht von allein raus... 4 Wochen leichte Wehen, 1 Woche übertragen und dann wie ein Jojo immer wieder aus dem Becken gerutscht... Es stellte sich aber am Ende als richtig raus... er war groß und schwer... und hatte die Nabelschnur um den Hals... naja egal.. das erstmal zu mir...

ich habe bereits abgestillt und auch die erste Mens ließ dann nicht lang auf sich warten... die Zweite dagegen sehr... ich hatte vor der Schwangerschaft immer einen Rythmus von etwa 37 Tagen. Die erste Mens hatte ich vom 18.06. - 24.06. so gesehen hätte die zweite am 25.07. kommen sollen... kam se aber nich... alles was kommt ist ab und an brauner Ausfluss und seit ein paar Wochen hab ich ein Ziehen im Bauch, hatte ich in der ersten Schwangerschaft auch... aber nicht kontinuierlich, sondern immer mal so.
Mein Freund und ich haben im Juli um die Zeit des Eisprungs herum, ungeschützten Verkehr gehabt... (ich weiß... Achso!) nun bin ich 14 Tage drüber.. 3 SST gemacht alle negativ, den letzten gestern.

Ich hab jetzt soviel in Foren gelesen, das mir davon schon der Kopf schwirrt... hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen? Besteht trotz negativem SST doch die Möglichkeit einer SS?

Ich würde mich über Antworten freuen...

Vielen Dank im Vorraus...

Betty winkewinke


  Re: Keine Mens... nur brauner Ausfluss... traurig
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 07.08.2012 23:00
Zitat
Betty_oops
Hallo...

Die erste Mens hatte ich vom 18.06. - 24.06. so gesehen hätte die zweite am 25.07. kommen sollen... kam se aber nich... alles was kommt ist ab und an brauner Ausfluss und seit ein paar Wochen hab ich ein Ziehen im Bauch, hatte ich in der ersten Schwangerschaft auch... aber nicht kontinuierlich, sondern immer mal so.
Mein Freund und ich haben im Juli um die Zeit des Eisprungs herum, ungeschützten Verkehr gehabt... (ich weiß... Achso!) nun bin ich 14 Tage drüber.. 3 SST gemacht alle negativ, den letzten gestern.

Betty winkewinke

ne hätte sie nicht. die mens hält sich nicht an kalendertage. die richtet sich allein nach dem ES aus. und wann der ist, kann schwanken.

woher weißt du wann der ES im juli war?

ich würde aufgrund deiner symptome sagen, da war noch kein ES. das ziehen könnte MS sein. Ein ES kann sich immer mal verschieben und somit auch die mens. da deine tests alle negativ sind, kann man erst mal davon ausgehen, dass du noch nicht überfällig bist.

also entweder war der ES erst vor kurzem oder es war noch keiner. wie ist dein zs? hast du den beobachtet? oder sonstige zyklusbeobachtungen?

man kann so jetzt natürlich raten...warte einfach noch mal 2 -3 wochen und wenn sich bis dahin nix tut und die tests negativ bleiben, kannst beim fa mal schauen lassen ob ein ES war, oder ob er evtl erst noch ansteht usw usw.

aber erst mal würd ich abwarten...


  Re: Keine Mens... nur brauner Ausfluss... traurig
no avatar
  lala99
Status:
schrieb am 08.08.2012 07:40
Hey! Bei mir war das nach der Schwangerschaft ähnlich, hab Anfang Dezember entbunden. Meine Mens war bis zu den letzten beiden Zyklen (2 hatte ich davor) total unzuverlässig und mein FA meinte, dass nach der Schwangerschaft bis zu einem Jahr der Hormonhaushalt durcheinander sein kann.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019