Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Bin verwirrt
avatar  integral78
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:24
Hallo zusammen,


ich bin noch recht neu hier, war bisher aber nur passiv mitdabei. Jetzt bräuchte ich bitte eure Erfahrung mit NFP, ich bin total verwirrt mit meiner Kurve. Hatte im letzten Jahr immer 28 Tage Zyklen, das hat sich aber seit Mai verändert. Meine FA meinte, solange ein ES vorhanden ist, machen wir mal nichts.
In diesem Zyklus dachte ich jetzt schon mehrmals der ES kommt, laut Temperatur war er auch letzte Woche. Tempi ist seit So 5.8. oben. Grundsätzlich ist mir da auch alles klar. Jetzt hab ich aber heute neue Ovo Tests bekommen und wollte den mal zum Spass am Abend testen (hatte bis jetzt Persona, da hatte ich aber höchstens mal eine leichte zweite Linie). Das Ergebnis war ein dicker fetter Teststrich neben der Kontrolllinie, nachdem der Test billig war und ich dem nicht traute, hab ich auch noch einen Clear Blue und einen Persona Test gemacht. Und auch die haben zwei Fette Striche.

Daher bin ich jetzt auch total verwirrt! Ich dachte der ES war schon und jetzt wieder LH erhöht?

Bin jedem dankbar, der einen Blick auf meine Kurve macht und mir weiterhilft

Liebe Grüsse
Integral78


  Re: Bin verwirrt
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:42
die temp. sieht im moment eher nach nem anlauf aus. dann könnte das hinkommen mit dem pos. ovu. aber da muss man die nächsten werte abwarten.

zum anderen welche ovus sind das? welche sensibilität? hattest du die vorher schon mal getestet? wenn nein, würd ich erst mal nicht allzu viel darauf geben.

ich hab die ersten zyklen mit 4 verschiedenen ovus durchgetestet...die 10er von pregnafix waren quasi durchgehend pos.
die 40er von testamed haben dann ganz gut gepasst.
der cb auch aber der is mir einfach zu teuer.

soll heißen, warte die nächsten temp. werte ab und beobachte den zs weiter.


ansonsten können pos. ovus in der 2. zh auch von kleineren zysten kommen. hatte ich auch schon. ist nicht besorgniserregend. das kommt sehr oft vor aber normalerweise bekommt frau davon nix mit.

da bleibt erst mal nur abwarten...


  Re: Bin verwirrt
avatar  integral78
Status:
schrieb am 07.08.2012 22:47
Danke schon mal für deine Antwort!
Von den drei Tests habe ich bis jetzt einen verwendet (persona seit Dezember), aber ich hatte noch nie so einen fetten Strich. Der andere Test war von One Step AIDE und der andere digital CB.

Hast recht, muss wohl abwarten, Zysten kann ich wahrscheinlich ausschließen, war vor 5 Tagen bei FA und die hat einen Ultraschall gemacht

Liebe Grüsse




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019