Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  leichte mens aber tempi hoch
no avatar
  Sinamarie
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:00
huhu ihr lieben.

hab dann doch am sonntag abend die mens bekommen ;(
naja auf in üz 9.

jetzt zu meiner frage: wie kann es denn sein das meine tempi immernoch oben ist? ich habe keine erkältung oder sonstige krankheit zur zeit. versteh das nicht. hab jetzt natürlich ein neues zb angefangen. aber wenn ich nach dem alten zb gehe, war meine cl bei 36,2. also ist sie definitiv heute in den himmel geschossen (37,5)
woran liegt es das die tempi nicht runter geht!?

sage schonmal danke für antworten.

LG alle


  Re: leichte mens aber tempi hoch
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:16
halloo,

manchmal (bei mir oft auch) sinkt die tempi erst nach der mens... aber dein anstieg heute ist doch recht hoch.... vielleicht hast du doch einen versteckten infekt oder eine entzündung im körper?
warte mal ab, vielleicht sinkt die tempi ja doch in den nächsten tagen. ist die mens schon weg?


  Re: leichte mens aber tempi hoch
no avatar
  Sinamarie
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:24
hey

danke für deine antwort. als bis jetzt war es immer so das die tempi entweder an nmt oder ein tag später gesunken ist. komisch irgendwie...
neee weg ist die blutung noch nicht, aber ebend nur sehr wenig für meine verhältnisse.


  Re: leichte mens aber tempi hoch
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:40
also ich glaube, wenn ich du wäre würd ich einfach einen SST machen um mir sicher zu sein, dass nicht doch evtl ne ss vorliegt... du solltest dir zwar keine falschen hoffnungen machen, aber sonst denkt man später immer "was wäre wenn... und hätte hätte hätte" oder? wenn du sagst die mens ist nur sehr schwach....


  Werbung
  Re: leichte mens aber tempi hoch
no avatar
  Sinamarie
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:46
aber ist es nicht sehr unwahrscheinlich jetzt trotzdem schwanger zu sein!?

mit dem test da hab ich ebend auch schon dran gedacht, mhmhm..ich warte vllt besser noch bis morgen. dann messe ich morgen früh wie gewohnt und wenn die tempi dann immernoch so weit oben ist das teste ich mal.
kann es denn auch ne hormonelle sache sein das die tempi nicht runter geht?


  Re: leichte mens aber tempi hoch
avatar  zwerg83
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:49
Das ist ganz normal, wenn die Tempi nicht sofort runtergeht.
Bei mir war sie dieses Mal erst an ZT4 gesunken, davor an ZT6.. Völlig normal


  Re: leichte mens aber tempi hoch
avatar  Kleinchen
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:52
hormonell... keine ahnung.... vielleicht... aber prinzipiell ist es wie gesagt wirklich normal, dass die mens vor, während oder eben erst nach der mens sinkt. aber wenn du dir unsicher bist, und nicht zu trairig bist, wenn der test morgen dann wirklich negativ ist, dann mach ihn doch einfach wenn die tempi immernoch so hoch ist und die mens weiter so schwach... es ist schon eher unwahrscheinlich, allerdings sind blutungen in der frühschwangerschaft auch nicht unüblich und darum würd ich lieber zur sicherheit nen test machen... dann machst du auf keinen fall was falsch... aber bitte keine falschen hoffnungen, gell zwinker


  Re: leichte mens aber tempi hoch
no avatar
  Sinamarie
Status:
schrieb am 07.08.2012 17:56
neee hoffnung mach ich mir keine mehr.
ich werds ja sehen was die tempi morgen sagt. kann ja wirklich von zyklus zu zyklus unterschiedlich sein.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019