Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  nach langer zeit wieder Zyklus
no avatar
  fabian86
schrieb am 07.08.2012 13:06
Also wie schon ein mal geschrieben hat meine Freundin das Problem das Sie keinen Zyklus mehr hatte nach der Pille (vorher auchnicht Regelmässig wegen ihrer Stoffwechselstörung)
Doch nun vor etwa einem Monat hatte sie ihre Tage (komischerweise nur wenig) da wir gerade am anfang sind bei einem neuen Kinderwunsch artz (das andere war ja wirklich für die Katz!) hatte sie zufällig einen Ultraschall machen müssen und wurden Folikel gefunden (das erste mal seit langem) nun waren die Schwangerschaftstests Negativ jedoch hat Sie ihre Tage nicht bekommen (wie vorher) nun Frage ich mich ob die Tage nicht kommen müssten da ja Folikel gefunden wurden?
Oder muss es nicht sein das die Tage kommen wen Folikel da waren?


  Re: nach langer zeit wieder Zyklus
avatar  Hausdrachen12
Status:
schrieb am 07.08.2012 13:16
Hä?

Man ist das verwirrend was du da schreibst.

Aber zur Kernfrage: Nein, ein Follikel heißt noch gar nichts.
Die Frage ist auch, ob es Antralfollikel oder Leitfollikel waren.
Wenn es Leitfollikel waren heißt es nicht, dass die dann auch springen.


  Re: nach langer zeit wieder Zyklus
no avatar
  fabian86
schrieb am 07.08.2012 14:00
Zitat
Hausdrachen12
Hä?

Man ist das verwirrend was du da schreibst.

Aber zur Kernfrage: Nein, ein Follikel heißt noch gar nichts.
Die Frage ist auch, ob es Antralfollikel oder Leitfollikel waren.
Wenn es Leitfollikel waren heißt es nicht, dass die dann auch springen.

Ja sorry bin nicht so der schreib Profi...

Also heisst das nicht wen man Folikel gefunden hat die Tage kommen müssten egal wasfür(keine Anung welche es waren das wurde auchnicht untersucht) Folikel?

Der Ultraschall war eigendlich auchnur gedacht um zu schauen ob mit der Gebär mutter alles in Ordnung ist, die Folikel waren nebensache...


  Re: nach langer zeit wieder Zyklus
avatar  Hausdrachen12
Status:
schrieb am 07.08.2012 20:38
War nicht böse gemeint zwinker

Einige Eier der eireserve des eierstocks reifen zu Beginn des Zyklus zu antralfollikeln heran. 4-7 Tage vor dem eisprung zeichnet sich ein, Max zwei leitfollikel ab. Die sind mind. 14mm Groß.

Dieser leitfollikel wächst und wächst, im schnitt 2mm am Tag. Ab 17mm, im schnitt ab 3
20mm springt er und gibt die eizelle in den eierstock ab.

Ein vorhandener follikel sagt nicht aus, ob auch ein eisprung statt findet.

Die mens kommt 12-16 Tage nach dem eisprung.


  Werbung
  Re: nach langer zeit wieder Zyklus
no avatar
  fabian86
schrieb am 07.08.2012 21:28
Zitat
Hausdrachen12
War nicht böse gemeint zwinker

Einige Eier der eireserve des eierstocks reifen zu Beginn des Zyklus zu antralfollikeln heran. 4-7 Tage vor dem eisprung zeichnet sich ein, Max zwei leitfollikel ab. Die sind mind. 14mm Groß.

Dieser leitfollikel wächst und wächst, im schnitt 2mm am Tag. Ab 17mm, im schnitt ab 3
20mm springt er und gibt die eizelle in den eierstock ab.

Ein vorhandener follikel sagt nicht aus, ob auch ein eisprung statt findet.

Die mens kommt 12-16 Tage nach dem eisprung.

Ok danke demfall ist ein Eisprung zwingen für die Mens!
Danke genau das habe ich nicht gewusst und gesucht!

Vielen Dank!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019