Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 06.08.2012 06:48
Guten Morgen ihr Lieben!

Jetzt bin ich grad total enttäuscht. Hatte am Freitag schon mal geschrieben das ich beim FA war und sie links einen Follikel mit 19,2mm sah. Ich hatte solche
Schmerzen in de linken Leiste das ich schon dachte ich hätte einen Leistenbruch. ZS war auch perfekt. Am Samstag war der Spuk vorbei. Fast kein Ziehen mehr. Hab fest mit nem ES gerechnet, doch nach nochmaligem studieren der Regeln hab ich die
Tempi korrigiert weil ich ja am WE länger geschlafen habe. Jetzt ist wohl nix mehr mit ES. Oh Mann. Und das an ZT 36.
Ein Anstieg ist ja jetzt wohl nicht mehr drin, oder was meint ihr??? Hat sich der Foli zurück gebildet????

Hier mal meine Kurve: [www.wunschkinder.net]

Danke schon mal für eure Hilfe!!!

LG Julia


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  CrazyEye*
Status:
schrieb am 06.08.2012 07:19
Zitat
julaha
Guten Morgen ihr Lieben!

Jetzt bin ich grad total enttäuscht. Hatte am Freitag schon mal geschrieben das ich beim FA war und sie links einen Follikel mit 19,2mm sah. Ich hatte solche
Schmerzen in de linken Leiste das ich schon dachte ich hätte einen Leistenbruch. ZS war auch perfekt. Am Samstag war der Spuk vorbei. Fast kein Ziehen mehr. Hab fest mit nem ES gerechnet, doch nach nochmaligem studieren der Regeln hab ich die
Tempi korrigiert weil ich ja am WE länger geschlafen habe. Jetzt ist wohl nix mehr mit ES. Oh Mann. Und das an ZT 36.
Ein Anstieg ist ja jetzt wohl nicht mehr drin, oder was meint ihr??? Hat sich der Foli zurück gebildet????

Hier mal meine Kurve: [www.wunschkinder.net]

Danke schon mal für eure Hilfe!!!

LG Julia

Das mit dem korrigieren der Temperatur muss man ausprobieren, ob es bei einem selbst zutrifft.
Mein ES war auch immer so um Zt 32 rum. Ist noch nichts verloren bei dir. Wichtig ist das du jetzt ZS im Auge behältst, damit man wenn die Tempi erst später steigt den ES trotzdem noch eingrenzen kann.
Es kann auch sein, das es nur ein Anlauf war und der Folli gar nicht springen wird.
Das werden wir aber die nächsten Tage sehen...


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 06.08.2012 08:02
ZS hab ich eben kontrolliert. Auf alle Fälle weißlich, nicht mehr klar. Nur noch minimal spinnbar, schon in Richtung klumpig. Und viel weniger als am Freitag. Mumu kann ich so schlecht einschätzen da ich schon zwei Kinder geboren hab und ich im Netz nur Angaben dazu finde das er sich nach einer natürlichen Geburt nicht mehr richtig schließt. Aber bezüglich Härte kann ich nichts sagen. Höchstens zum Stand.
Ganz leichtes Mens-Ziehen heute im Unterbauch. Und Brustwarzen leicht empfindlich.

Dann werde ich die Tempi mal beobachten und hoffen......


Vielen Dank für deine Antwort!!!

LG Julia


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 06.08.2012 08:52
nach welcher regel hast du denn bitte die temp. korrigiert? dafür gibt es keine regel. der 0,1 pro stunde vorschlag, passt nicht bei jedem und ist eigentlich auch nicht regelkonform.

nicht bei jedem machen unterschiedliche messzeiten was aus. das muss man im laufe der zyklen ausprobieren, wie die temp da reagiert.

ja deine messzeiten am we weichen sehr ab...da würde ich sie gar nicht eintragen. 2 stunden ist schon ordentlich. aber du hattest vorher auch schon mal 8 uhr werte und die fallen gar nicht aus dem rahmen. also trag mal die originalwerte wieder ein und warte die nächsten werte ab. dann wird sich zeigen obs der ES war oder nur ein anlauf.

noch könnte die ausnahmeregel greifen...

das ziehen kann auch vom wachsen des follis kommen. das ist kein sicheres zeichen für nen ES.


  Werbung
  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 06.08.2012 09:53
Danke auch dir für deine Antwort.
Ich bin eben noch ein totaler Anfänger was Tempi messen angeht. Ich werd rot

Habe die Werte auf Original zurückgesetzt, da mir auch aufgefallen ist das ich schon mal einen "normalen" Wert trotz späterem Messen hatte.
Aber die Tempi von heute ist halt wieder so niedrig. Jetzt kann ich nur hoffen das sie ab morgen wieder steigt.
Ich hab gelesen das die Tempi fünf Tage Zeit hat zu steigen, dann kann das ja noch kommen.
Wie gesagt mich wundern nur die Werte von Samstag und Sonntag, aber wie du schon gesagt hast, das wird sich wohl erst die nächsten Zyklen zeigen.

Ich hoffe nur das ich jetzt nach so langer Pilleneinnahme nicht wieder mit Clomi anfangen muss, wie damals bei meiner ersten Tochter. beten

Wahrscheinlich haltet ihr mich hier jetzt alle für bekloppt, da ich ja erst im Juni die Pille abgesetzt habe.
Ganz komisch, beim 3. Kind bin ich viel angespannter und aufgeregter als bei den beiden zuvor........

Sorry für meine langes blabla.........

LG Julia


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 06.08.2012 10:02
mach dich nicht wegen einem einzelnen wert verrückt.

erst mal gibt es die ausnahmeregel...also die temp darf in den ersten 3 hm auch fallen...dann muss der vierte wert abgewartet werden.

wenn du im juni erst die pille abgesetzt hast, kann es schon erst mal zu zykluschaos kommen.


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 06.08.2012 12:20
knuddel

Danke Euch allen! Ihr seid wirklich lieb und hilfsbereit! Eure Aussagen haben mich jetzt schon wieder ein wenig beruhigt.
Werde mal die nächsten Werte abwarten....

Gut das es dieses Forum gibt smile

Danke nochmal!

LG


  Ich wars nicht Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 07.08.2012 06:38
So, guten Morgen!

Bin heut morgen um kurz nach fünf aufgewacht weil ich auf die Toi musste...., gemessen, also vor aufstehen, Temp. 36,65, dann bin ich wieder tief eingeschlafen bis der wecker geklingelt hat, Temp. 36,72.

Was trag ich denn jetzt ein???? 36,65 oder 36,7

Kann man eigentlich auch PMS OHNE Eisprung haben??? Oh Mann, Brustwarzen total empfindlich. Das bild ich mir nicht ein.

LG Julia


  Re: Ich wars nicht Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  Anjalein82
Status:
schrieb am 07.08.2012 06:46
Den Wert VOR dem ersten Aufstehen. Also 36,65°C!


  Re: Ich wars nicht Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 07.08.2012 06:52
Danke dir! smile

Oh Mann, kann es denn sein das meine Brustwarzen seit gestern total empfindlich sind obwohl ich keinen ES hatte????


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 07.08.2012 08:45
Ich schon wieder........

Hab vorhin beim Abtasten am Mumu plötzlich so einen kleinen Pickel / Knubbel links neben dem Mumu ertastet...
WAS IST DAS???????????
Kennt das jemand????


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 07.08.2012 11:08
Der Hubbel ist normal! Der kommt und geht, sind die Schleimdruesen, wenn ich richtig denke. Frag mich net, wie das richtig heisst.


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
no avatar
  Räubermama
Status:
schrieb am 07.08.2012 11:29
Also ich kann dir nur was zum Thma Tempi sagen. Bei mir ist die Messzeit unwichtig, hauptsache ich habe fest geschlafen und mich nicht im Bett rumgewälz. Ich messe manchmal um 5 Uhr, mal 6 Uhr und wenn ich Nachts um 3 Uhr wach werde, dann messe ich gleich, da ich meist bis 5 Uhr nicht nochmal richtig fest schlafe.
Wenn ich Nachts geschwitz habe, brauche ich gar nicht messen, dann steigt meien Tempi zu hoch.

LG romy


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 07.08.2012 11:33
Danke Dir! smile Jetzt bin ich schon beruhigt zwinker

Mein Gott bin ich hysterisch.......Ich werd rot


  Re: War wohl doch kein ES. traurig Könnt ihr mir mal helfen????
avatar  julaha
Status:
schrieb am 07.08.2012 11:36
Zitat
Räubermama
Also ich kann dir nur was zum Thma Tempi sagen. Bei mir ist die Messzeit unwichtig, hauptsache ich habe fest geschlafen und mich nicht im Bett rumgewälz. Ich messe manchmal um 5 Uhr, mal 6 Uhr und wenn ich Nachts um 3 Uhr wach werde, dann messe ich gleich, da ich meist bis 5 Uhr nicht nochmal richtig fest schlafe.
Wenn ich Nachts geschwitz habe, brauche ich gar nicht messen, dann steigt meien Tempi zu hoch.

LG romy



Danke auch dir für die Antwort. Genau das muss ich eben die nächsten Zyklen noch rausfinden.....also ob die Zeit bei mir ne große Rolle spielt. Hatte nämlich auch schon mal um 08.15 gemessen statt 06.30 und der Wert war total gleich. Also war ich mir heute nicht sicher welchen Wert ich eintragen soll.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019