Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wann erste Periode nach Ausschabung
no avatar
   Katha0886
Status:
schrieb am 04.08.2012 16:22
Hallo Mädels,

ich hoffe, ich bin hier richtig.
Ich hatte am 14.06. eine Ausschabung wegen einer Fehlgeburt in der 12. SSW.
Jetzt wollte ich einfach mal fragen, wie lange es denn bei euch gedauert hat, bis die erste Blutung kam?
Ich hatte zwar bereits eine Ausschabung, da hat es 7,5 Wochen gedauert, aber dennoch bin ich ungeduldig...Generell habe ich einen langen zyklus.

vielleicht habt ihr Lust, mir eure Erfahrungen mitzuteilen!

Liebe Grüße
Katha


  Re: Wann erste Periode nach Ausschabung
avatar    Miama
Status:
schrieb am 04.08.2012 16:39
Hallo Katha,
Das tut mir wirklich leid, lass dich mal ganz doll drücken knuddel
Ich hatte meine Ausschabung in der 11. SSW gehabt.
Meine Mens kam damals sehr pünktlich nach 2 wochen. Genau an dem Tag an dem sie regulär gekommen wäre ohne ss bzw as. Nur mein Zyklus wurde dann von mal zu mal länger. Mittlerweile ist er aber wieder normal und mein jahrelanges starkes PMS ist weg. Jetzt habe wirklich null Anzeichen wann die Regel kommt.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und nehme dir schön Zeit für dich!
Lg Mia


  Re: Wann erste Periode nach Ausschabung
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.08.2012 18:13
Das tut mich auch sehr leid für dich


Also die Mens kann sofort eintrudeln oder bis zu 8 Wochen nach der
Ausschabung. Ist bei jeder Frau unterschiedlich.

Ich hatte schon 2 und beim 1. Mal hatte ich die Blutung direkt nach der Op für ca. 2 Wochen, dann
nach 4 Wochen wieder ganz normal.
Bei der 2. bekam ich nur Wundsekret und die richtige Blutung 3 Wochen später.




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.08.12 18:15 von majeal.


  Re: Wann erste Periode nach Ausschabung
avatar    kueken2012
Status:
schrieb am 04.08.2012 18:21
Hallo Katha,

tut mir leid, dass auch du dein Kind zu den Sternen ziehen lassen musstest.

Ich denke, dass es, wie die beiden schon schrieben, sehr untschiedlich sein kann. Jeder Körper verarbeitet das Ganze anders. In der Klinik hatte man mir gesagt, dass sich der "alte" Zyklus wieder einstellt.Es aber auch 6-8 Wochen dauern kann. Ich hatte am 22.06. meine AS bei MA in der 11. SSW und habe dann 36 Tage später meine Mens bekommen.

Falls du dir zu große Sorgen machst ruf doch vielleicht deinen Gyn an.

Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute!!
LG Kueken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020