Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Meine Kurven... wird das überhaupt irgendwas Ich hab ne Frage
no avatar
   Mimmi1979
schrieb am 18.07.2012 10:10
Guten Morgen Mädels!

Sorry aber kann mir da mal wer helfen? Ich mess jetzt den 3ten Zyklus meine Temperatur (im Mund) und das is unser 27 ÜZ und irgendwie bin ich wein wenig ratlos ich hab da was von gelbkörperschwäche gelesen und meine Kurven schauen ja nicht sehr vielversprechend aus ...

[www.wunschkinder.net]...

[www.wunschkinder.net]...

[www.wunschkinder.net]...

Mein Mann hat bereits einen Termin beim Arzt und ich muss im August nochmal hin...

sag schon mal danke und freu mich über ein wenig Hilfe

lg Mimmi


  Re: Meine Kurven... wird das überhaupt irgendwas Ich hab ne Frage
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:13
deine links funktionieren nicht Ich hab ne Frage


  Re: Meine Kurven... wird das überhaupt irgendwas Ich hab ne Frage
no avatar
   Mimmi1979
schrieb am 18.07.2012 10:20
oooo
nochmal meine kurve

lg Mimmi


  Re: Meine Kurven... wird das überhaupt irgendwas Ich hab ne Frage
avatar    Hausdrachen12
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:22
Für alle, das sind ihre Kurven:

[www.wunschkinder.net]

[www.wunschkinder.net]

[www.wunschkinder.net]

Kommentare gleich...


  Werbung
  Re: Meine Kurven... wird das überhaupt irgendwas Ich hab ne Frage
no avatar
   Mimmi1979
schrieb am 18.07.2012 10:33
@hausdrachen: dankeschön


  Re: Meine Kurven... wird das überhaupt irgendwas Ich hab ne Frage
avatar    Hausdrachen12
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:36
Zitat
Mimmi1979
Guten Morgen Mädels!

Sorry aber kann mir da mal wer helfen? Ich mess jetzt den 3ten Zyklus meine Temperatur (im Mund) und das is unser 27 ÜZ und irgendwie bin ich wein wenig ratlos ich hab da was von gelbkörperschwäche gelesen und meine Kurven schauen ja nicht sehr vielversprechend aus ...

Mein Mann hat bereits einen Termin beim Arzt und ich muss im August nochmal hin...

sag schon mal danke und freu mich über ein wenig Hilfe

lg Mimmi

Hallo Mimmi!

Ihr seid im 27sten ÜZ und ihr habt noch nichts unternommen... das ist hart. Warum nicht? Wolltet ihr es auf euch zukommen lassen, scheut ihr den Gang in die KiWu Klinik, war dein Mann eher dagegen oder du?

Deine Kurven sind wegen der oralen Messmethode leider nur schwer auszuwerten.
Die erste Kurve:
25 Tage Zyklus, der erste Tag zählt nicht, weil es nur eine Schmierblutung ist. Schmierblutungen gehören zum alten Zyklus. Der erste ZT ist also der 18.5.
Da du kein zweites Zeichen wie ZS, MuMu oder Lh-Tests hast kann man den Eisprungzeitpunkt auch nicht eingrenzen. Er könnte an ZT 16 (also im Blatt 17) gewesen sein, der Temperaturanstieg würde dazu passen. Dann hättest du nur eine Hochlage von 9 Tagen.
ZT 11 (im Blatt 12) ist ein Ausreißer, den ausklammern... vermutlich mit offenem Mund geschlafen oder das Thermometer nicht lang genug angewärmt. Die Cover Line würde ich zum Trotz aller Regeln bei 36,4 setzen.
Wenn du vaginal gemessen hättest wären die Werte zuverlässiger. Misst du oral immer nur bis zum Piepen? Das ist nicht gut Nein

Zweite Kurve:
24 Tage Zyklus. Es ist keine Hochlage erkennbar... du misst doch nicht etwa nach dem Aufstehen? Erster ZT 12.06.
Die LH-Tests sind laut den Kommis auch nicht verwertbar... eine schwache Linie ist bei LH-Tests immer als negativ zu werten.
An ZT 17 war der Ovu von CB positiv ES also eher an ZT 18... da jedoch 7 Tagen später die Mens kam und keine Hochlage erkennbar ist tippe ich auf Anlauf. Dies ist ein anovulatorischer Zyklus mit Abbruchblutung... Dafür würde sprechen dass der CB nur einen Tag positiv war, bei den Meistens ist er das mind. 2 Tage..

Die Dritte Kurve bestätigt die Anlauftheorie...

Was du jetzt tun solltest:
Du gehst zum FA und lässt deine Hormone checken, einmal am ZT 3-5 und einmal an ES+7.
Dann lässt du dir eine Überweisung in die Kinderwunsch-Klinik geben. Viele erkennen ein Spermiogramm ("Spermatest") vom Urologen nicht an (wo geht er hin?). Und dann kannst du dich genauer checken lassen.

Es sieht bei dir sehr nach PCO aus, genau kann man das aber aufgrund der ungenauen Werte nicht sagen. Steig um auf vaginales Messen bitte. Dann lass den PCO Verdacht mal vom Frauenarzt checken. PCO ist übrigens in den meisten Fällen ein Symptom. Beließ dich dazu ruhig mal in der Theorie.

Ansonsten: Beim Endokrinologen oder Nuklearmediziner unbedingt die Schilddrüse checken lassen!


  Re: Meine Kurven... wird das überhaupt irgendwas Ich hab ne Frage
no avatar
   Mimmi1979
schrieb am 18.07.2012 11:03
Hallo Hausdrachen!

Danke für deine ausführliche Antwort! :o)
zu mir

Wir haben Juni 2010 gesagt wir lassen es auf uns zukommen (so Gott will) von dem halte ich mittlerweile nix mehr der war ja ned mal bei Jesus anwesend +scherz+

so nun hab ich mich komplett durch checken lassen Gesundheitsuntersuchung und war auch beim Frauenarzt um das mal anatomisch anschauen zu lassen (ich hab schon einen sohn mit 12 / nicht der selbe Partner) hm ja da war ein Nierenwert der war nicht in Ordnung - Urologen Blasenentzündung (nicht mal gespürt) Frauenarzt sagt ich soll Tempi messen und ne Kurve führen damit hab ich dann am nächsten tag begonnen, am ZT 13 war ich im Krankenhaus Follikelkontrolle 21mm beide Eierstöck ok...

Spermiogramm für meinen Mann das macht er freiwillig und hat ne Adresse/ Empfehlung von meinem Arzt bekommen, nun gibts einen neuen Termin anfang August mit den Kurven und dann wird besprochen wies weiter geht ...

Übergewicht besteht keines ich habe 58 Kilo, ernähre mich gesund und spüre auch meine Eisprunganläufe oder wie man das auch immer nennen kann.
werde im nächsten Zyklus vaginal messen, denn soweit ich das gelesen hab soll man nicht mitten im Zyklus etwas an der Messmethode ändern oder?

Diese Kinderwunschgeschichte macht mich noch irre, ich weis nicht wie lang ich das noch schaffe jeden Monat die selbe Entäuschung...
natürlich könnte ich sagen ich hab ja schon eins aber wir hätten halt gerne eins gemeinsam

lg Mimmi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021