Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ständig Schmierblutungen
avatar    hexilein99
Status:
schrieb am 18.07.2012 08:53
Guten Morgen liebe Zyklus-Mädels winkewinke

ich bin hier mal kurz aus dem Kiwu-Forum rübergeschuscht für ein paar Fragen, da ihr ja hier die Zyklus-Experten seit.

Wir haben jetzt 3 negative IUI´s hinter uns und starten demnächst mit unserer ersten IVF oder ICSI, je nachdem, wie das SG ausfällt. Heute habe ich Gespräch in der Kiwu zur Vorbereitung der IVF und nun mein eigentliches Problem:

Ich bin heut ZT 20 und habe schon wieder seit einer Woche, also ab ZT 14 Schmierblutungen (mal helles rotes Blut - also frisch - mal dunkel bis braun - also alt). So geht das jeden Zyklus, bis dann die richtige Mens so zwischen ZT 25 und 27 einsetzt. Bei allen IUI´s unter Einnahme von Utrogest hatte ich auch von IUI + 6 bis IUI +10 Blutungen, da allerdings frisch und hellrot.

Hatte bei den IUI´s das Problem, dass ich immer einen sehr zeitigen ES hatte, manchmal schon an ZT 8 oder 9.

Ich werde heute nochmal drauf drängen, dass das Ursachenforschung betrieben wird, denn so möchte ich nicht in die IVF starten. Habt ihr eine Ahnung, auf was man untersuchen lassen kann in der Hinsicht außer einer Gelbkörperschwäche? Darauf werde ich sie eh nochmal ansprechen.

Vielen Dank schonmal

liebe Grüße Hexi


  Re: ständig Schmierblutungen
no avatar
   perlhuehnchen
Status:
schrieb am 18.07.2012 09:41
Hallo,

ich kenn den mist leider auch...und ich muss sagen nachdem meine schilddrüse eingestellt war
hörten die probleme auf...nicht schlagartig und auch nicht immer aber es wurde besser und
naja, nach sechs IUI, jahrelangem GVnP mit und ohne stimmu und beim warten auf die kostenübernahme
der PKV für eome ICSI wurde ich schwanger...ein jahr nachdem ich begommen hatte schilddrüsenhormone zu nehmen.

TSH am 05.04.2011 bei 3,6 ...über die Zeit von L-tyroxin 25 bis 100...wert sank langsam...
TSH am 31.01.2012 bei 0,67

Ob das zusammenhängt oder ob wir nach fast 4 jahren einfach dran waren kann ich dir nicht sagen,
aber lange rede kurzer sinn...wie sind deine Schilddrüsenwerte?

LG Perlhuhn


  Re: ständig Schmierblutungen
avatar    hexilein99
Status:
schrieb am 18.07.2012 10:16
an die Schilddrüse habe ich auch schon gedacht, aber da meinte die Kiwu-Ärztin beim letzten Termin auf nochmalige Nachfrage, der wäre ok, lag irgendwo an der Grenze bei 2 ... es wurde aber nochmals Blut abgenommen, da der Befund schon 1 Jahr alt war, den neuen bekomme ich heute ... werde da auch nochmal in Richtung Schilddrüse fragen, weil mir bekannt ist, dass der Wert bei Kiwu wohl um die 1 liegen sollte.


  Re: ständig Schmierblutungen
avatar    het meisje
Status:
schrieb am 19.07.2012 12:05
Ich hab in den Zusammenhang auch mal ne doofe Frage.

Ab wann beginnt der neue Zyklus denn? Meiner schleicht sich neuerdings auch immer mit Schmierblutungen ein. Früher hatte ich sowieso immer einen nicht zu messenden (weil total langen und unregelmäßigen) Zyklus. Seit einiger Zeit ist es besser, (ca 34 Tage) bin sogar einmal ohne Clomifen schwanger geworden (leider FG).

Jetzt hab ich schon wieder braune Schmierblutungen, ihr wisst als Experten bestimmtt ob das schon zum neuen Zyklus zählt?
(Theoretisch möglich natürlich auch dass es wieder ne Schwangerschaft ist, die wieder abgehen möchte- das kenn ich ja schon, deswegen mach ich mir da momentan wenig Hoffnung und Gedanken::smile


  Werbung
  Re: ständig Schmierblutungen
avatar    het meisje
Status:
schrieb am 23.07.2012 16:27
ok, schade, dachte jemand wüsste das vielleicht...
Mittlerweile glaub ich ja, das ist einfach ne Nachwirkung der FG (ohne AS). . . Vielleicht dauert das ja bis es sich wieder einpendelt. Aber dann kann ich den Zyklus wohl "abschreiben"......


  Re: ständig Schmierblutungen
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 23.07.2012 17:14
hallo het meisje,

das wissen wir hier natürlich eigentlich alle zwinker SB gehören noch zum alten zyklus. der neue zyklus beginnt dann, wenn wirklich frisches blut kommt.

das mit deiner FG tut mir sehr leid. hoffentlich klappt es bald.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021