Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 18.11.2011 18:21
Zitat
Second-chance
Zitat
Schnuffelkeks**



und hört auf ständig für andere zu sprechen Stop!

knuddel

ich zitiere auch wieder, schweigen zwinker
Bussi


  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
no avatar
  2nd-chance
Status:
schrieb am 18.11.2011 19:34
Zitat
sweety3101

knuddel

ich zitiere auch wieder, schweigen zwinker
Bussi[/quote]

knutsch


  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 18.11.2011 20:24
Zitat
Schnuffelkeks**
Zitat
clydesbonnie
Zitat
hansahexe
Zitat
Rumble-Cat
Glückwunsch.
Aber ich fänd's echt klasse, wenn die weiteren Kapitel dieses Geburts-Livetickers drüben im Schwangerenforum laufen würden... sehr treurig

Ach rumble mein süßes Hexenkätzchen...knuddel.... kannst Du Dir vorstellen, dass es mich in so einer dunklen Jahreszeit und mit so vielen schlechten Nachrichten auch freut, dass es bei einer von uns gut läuft.... knutsch

Ich denke, das kann sie. Die Frage ist, warum man es sich nicht vorstellen kann, dass solche Beiträge es einigen noch schwerer macht, wieder aus dem Loch rauszuklettern. Und warum man das nicht sagen darf.

NEIN solche beiträge sind positiv .... und helfen einem aus dem Loch raus ... wenn ich für andere glücklich bin ... dann gibt mir das ein positives gefühl ....

und hört auf ständig für andere zu sprechen Stop!

widersprichst du dir da nicht grad selbst? du sagst selbst hört auf für andere zu sprechen...aber du gibst vor wie etwas aufgenommen wird Ich hab ne Frage

kann man nicht einfach beide seiten akzeptieren?


  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
avatar  Chari
Status:
schrieb am 18.11.2011 21:00
Kann man nicht einfach mal akzeptieren, dass hier das Zyklusforum und nicht das Schwangerenforum ist?
Nur, weil einige, welche hier auch etwas aktiver waren, mittlerweile das Glück haben schwanger geworden zu sein, muss hier das nicht ein zweites SS-Forum werden ...
Viele hier im Zyklusforum müssen sich erst mal noch gar nicht mit SS-Themen auseinandersetzen ... warum mit konfrontieren?
Kurze Mitteilung, wenn man schwanger ist, ist ja kein Problem, ist ja schön.
Kurze Mitteilung, wenn jemand entbunden hat, wenn diejenige ziemlich aktiv im Zyklusforum war/ist, ist auch passend ...
Aber sonstige Schwangereninfos sind im Zyklusforum halt einfach unangebracht ... dafür gibt's das Schwangerenforum ...

Aber ok ... ich bin still und weg ...


  Werbung
  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
avatar  mave9
Status:
schrieb am 18.11.2011 22:55
Bitte lasst es jetzt gut sein


  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 19.11.2011 09:27
Zitat
Sheyla2012
Zitat
Schnuffelkeks**
Zitat
clydesbonnie
Zitat
hansahexe
Zitat
Rumble-Cat
Glückwunsch.
Aber ich fänd's echt klasse, wenn die weiteren Kapitel dieses Geburts-Livetickers drüben im Schwangerenforum laufen würden... sehr treurig

Ach rumble mein süßes Hexenkätzchen...knuddel.... kannst Du Dir vorstellen, dass es mich in so einer dunklen Jahreszeit und mit so vielen schlechten Nachrichten auch freut, dass es bei einer von uns gut läuft.... knutsch

Ich denke, das kann sie. Die Frage ist, warum man es sich nicht vorstellen kann, dass solche Beiträge es einigen noch schwerer macht, wieder aus dem Loch rauszuklettern. Und warum man das nicht sagen darf.

NEIN solche beiträge sind positiv .... und helfen einem aus dem Loch raus ... wenn ich für andere glücklich bin ... dann gibt mir das ein positives gefühl ....

und hört auf ständig für andere zu sprechen Stop!

widersprichst du dir da nicht grad selbst? du sagst selbst hört auf für andere zu sprechen...aber du gibst vor wie etwas aufgenommen wird Ich hab ne Frage

kann man nicht einfach beide seiten akzeptieren?

ich spreche von mir auch wenn ich nicht so ein grammatikschlauling bin ENTSCHULDIGUNG (ironie off)


  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 19.11.2011 09:28
Zitat
Chari
Kann man nicht einfach mal akzeptieren, dass hier das Zyklusforum und nicht das Schwangerenforum ist?
Nur, weil einige, welche hier auch etwas aktiver waren, mittlerweile das Glück haben schwanger geworden zu sein, muss hier das nicht ein zweites SS-Forum werden ...
Viele hier im Zyklusforum müssen sich erst mal noch gar nicht mit SS-Themen auseinandersetzen ... warum mit konfrontieren?
Kurze Mitteilung, wenn man schwanger ist, ist ja kein Problem, ist ja schön.
Kurze Mitteilung, wenn jemand entbunden hat, wenn diejenige ziemlich aktiv im Zyklusforum war/ist, ist auch passend ...
Aber sonstige Schwangereninfos sind im Zyklusforum halt einfach unangebracht ... dafür gibt's das Schwangerenforum ...

Aber ok ... ich bin still und weg ...

Es ist ja gut wenn es hier im Forum so angagierte Leute gibt wie dich, die genau wiessen, welches maß der dinge gerechtfertigt und angemessen ist


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.11 09:29 von Schnuffelkeks**.


  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 19.11.2011 09:59
Zitat
Schnuffelkeks**
Zitat
Sheyla2012
Zitat
Schnuffelkeks**
Zitat
clydesbonnie
Zitat
hansahexe
Zitat
Rumble-Cat
Glückwunsch.
Aber ich fänd's echt klasse, wenn die weiteren Kapitel dieses Geburts-Livetickers drüben im Schwangerenforum laufen würden... sehr treurig

Ach rumble mein süßes Hexenkätzchen...knuddel.... kannst Du Dir vorstellen, dass es mich in so einer dunklen Jahreszeit und mit so vielen schlechten Nachrichten auch freut, dass es bei einer von uns gut läuft.... knutsch

Ich denke, das kann sie. Die Frage ist, warum man es sich nicht vorstellen kann, dass solche Beiträge es einigen noch schwerer macht, wieder aus dem Loch rauszuklettern. Und warum man das nicht sagen darf.

NEIN solche beiträge sind positiv .... und helfen einem aus dem Loch raus ... wenn ich für andere glücklich bin ... dann gibt mir das ein positives gefühl ....

und hört auf ständig für andere zu sprechen Stop!

widersprichst du dir da nicht grad selbst? du sagst selbst hört auf für andere zu sprechen...aber du gibst vor wie etwas aufgenommen wird Ich hab ne Frage

kann man nicht einfach beide seiten akzeptieren?

ich spreche von mir auch wenn ich nicht so ein grammatikschlauling bin ENTSCHULDIGUNG (ironie off)

aha...es hat sich aber anders gelesen...daher hatte ich mich gewundert. nichtg mehr und nicht weniger.


  Re: bei maria1988 haben die wehen eingesetzt
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 19.11.2011 10:21
Zitat
Sheyla2012
Zitat
Schnuffelkeks**
Zitat
Sheyla2012
Zitat
Schnuffelkeks**
Zitat
clydesbonnie
Zitat
hansahexe
Zitat
Rumble-Cat
Glückwunsch.
Aber ich fänd's echt klasse, wenn die weiteren Kapitel dieses Geburts-Livetickers drüben im Schwangerenforum laufen würden... sehr treurig

Ach rumble mein süßes Hexenkätzchen...knuddel.... kannst Du Dir vorstellen, dass es mich in so einer dunklen Jahreszeit und mit so vielen schlechten Nachrichten auch freut, dass es bei einer von uns gut läuft.... knutsch

Ich denke, das kann sie. Die Frage ist, warum man es sich nicht vorstellen kann, dass solche Beiträge es einigen noch schwerer macht, wieder aus dem Loch rauszuklettern. Und warum man das nicht sagen darf.

NEIN solche beiträge sind positiv .... und helfen einem aus dem Loch raus ... wenn ich für andere glücklich bin ... dann gibt mir das ein positives gefühl ....

und hört auf ständig für andere zu sprechen Stop!

widersprichst du dir da nicht grad selbst? du sagst selbst hört auf für andere zu sprechen...aber du gibst vor wie etwas aufgenommen wird Ich hab ne Frage

kann man nicht einfach beide seiten akzeptieren?

ich spreche von mir auch wenn ich nicht so ein grammatikschlauling bin ENTSCHULDIGUNG (ironie off)

aha...es hat sich aber anders gelesen...daher hatte ich mich gewundert. nichtg mehr und nicht weniger.

na dann ... finde es wirklich schade ... dass hier grad so viel falsch läuft .. ich hoffe, dass es nicht zu spät ist um es wieder hin zu bekommen .... wäre sehr schade ....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019