Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Kann mir einer helfen?
no avatar
  Butterfly1991
Status:
schrieb am 15.11.2011 09:39
Huhu

habe eine Frage war gestern beim Arzt und der hat mich untersucht gebärmutter und eierstöcke.Jetzt hatte er die genau bedrachtet und auf der linken seite der eierstock waren vier blässchen zu sehen und auf der rechten seite zwei wo das andere Blässchen sehr groß war.Sorry habe vergessen den Arzt zu fragen ob dat was schlimmes ist oder nicht?

Und der Arzt hat mir Blut abgenommen für die Hormone zu untersuchen auch speziell die männlichen Hormone.Was ist wenn ich die zu viel habe?Weil Pille darf ich nie wieder holen

Liebe Grüße


  Re: Kann mir einer helfen?
avatar  mave9
Status:
schrieb am 15.11.2011 09:40
Huhu

na na, schlimm ist des net. Also nicht aufregen.
Es hört sich verdächtig nach PCO an...welchen Zyklustag bist denn?

Hormoncheck ist auf jeden Fall einmal Das ist super

LG


  Re: Kann mir einer helfen?
no avatar
  Butterfly1991
Status:
schrieb am 15.11.2011 09:47
Ich bin im 23 Zyklustag.

Habe auch mit Barthaaren zu tun unterm Kinn und an den Brustwarzen und am Bauch so dicke fette Haare muss mir die ständig zupfeln.

Und meinen monitor habe ich ca zwei monate benutzt und hatte mir auch nie den dritten balken angezeit.Verkaufe den jetzt weil es nix bringt mehr!

Muss am Montag nachmittag wegen den Ergebnisse anrufen.Bin echt mal gespannt was da raus kommt.

Aber der Arzt hat auch gesagt ich hätte es ja schon bewiesen das ich schwanger werden kann,aber es ist halt zu einer fg gekommen!traurig


  Re: Kann mir einer helfen?
avatar  Dandy
Status:
schrieb am 15.11.2011 09:53
Hormonchek ist schon mal gut!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019