Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Temperaturhochlage
no avatar
  luca41203
schrieb am 14.11.2011 10:55
Hallo,

hab gelesen wenn man 18 Tage Temperaturhochlage hat, ist die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung bzw. Schwangerschaft sehr hoch !
Ab wann wird die Temperaturhochlage gezählt ?

Gruß Manuela


  Re: Temperaturhochlage
avatar  mave9
Status:
schrieb am 14.11.2011 11:03
Zitat
luca41203
Hallo,

hab gelesen wenn man 18 Tage Temperaturhochlage hat, ist die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung bzw. Schwangerschaft sehr hoch !
Ab wann wird die Temperaturhochlage gezählt ?

Gruß Manuela

Hallo Manuela,

leider kann man bei dir keine Rückschlüsse auf einen ES ziehen, du hast das 2. Zeichen leider nicht durchgängig betrachtet.
oder hast nur nicht weiter eingetragen????

rein von den Werten würde ich sagen, ES rund um ZT 15/16.....den Wert, den Du ausgeklammert hast, spricht auch dafür.

winken


  Re: Temperaturhochlage
no avatar
  luca41203
schrieb am 14.11.2011 11:07
Hallo,

hab nicht mehr weiter den Zervix beobachtet, war mir unsicher ob es richtig ist was ich eintrage, da ich den Muttermund das erste mal beobachtet habe


  Re: Temperaturhochlage
avatar  planture
Status:
schrieb am 14.11.2011 11:20
Als kurvenneuling und anfängerin würde ich mich jetzt mal sehr weit aus dem fenster lehnen und sagen wenn du zyklustag 10 raus nimmst kriegst du balken die ungefähr den eisprung um zyklustag 15/16 vermuten lassen würden...BITTE nicht schlagen wenn ich falsch liege!!!Ich wars nicht


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.11 11:21 von planture.


  Werbung
  Re: Temperaturhochlage
avatar  MelusineApfelsine
Status:
schrieb am 14.11.2011 11:37
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.12.14 13:27 von MelusineApfelsine.


  Re: Temperaturhochlage
avatar  CrazyEye*
Status:
schrieb am 14.11.2011 11:46
Das System hier erkennt die Hochlage nicht da es erst ab ZT 6 rechnet und bei ES an ZT 10 keine 3 über 6 Regel findet...


  Re: Temperaturhochlage
avatar  mave9
Status:
schrieb am 14.11.2011 12:10
Zitat
CrazyEye
Das System hier erkennt die Hochlage nicht da es erst ab ZT 6 rechnet und bei ES an ZT 10 keine 3 über 6 Regel findet...

jawohl, wobei ich bezweifele, dass ES dort war

bezüglich Zervix...schau hier...super infos und super hilfe [www.mynfp.de]


  Re: Temperaturhochlage
avatar  franzis_vanessa6
schrieb am 14.11.2011 13:16
ich denke dein ES war zwischen ZT9 und 10


  Re: Temperaturhochlage
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 14.11.2011 13:37
Entweder war dein ES an zt. 10 und du bist nun ES+16 - oder der ES war erst an zt. 15 und du bist jetzt erst ES+11.

Also kannst du entweder morgen schon einen SST wagen, mit der Gefahr, dass er falsch negativ ist, weil ES erst an zt. 15 oder du wartest noch bis zum WE und machst dann erst einen SST, der sollte dann schon anschlagen, denn Sa. bist du entweder ES+16 oder sogar schon ES+21.

Aber alles nur rein spekulativ von der Temperatur her gesehen. Kriegst feste


  Re: Temperaturhochlage
avatar  Chari
Status:
schrieb am 14.11.2011 15:36
Ich spar mir's antworten, sondern verlinke nur noch ... irgendwann sollte es doch auch bei dir ankommen, oder meinst du nicht Ich hab ne Frage

[www.wunschkinder.net] = Meine Antwort im KV gestern ...
[www.wunschkinder.net] ähnlich Frage ... schon ausführlich beantwortet ...
[www.wunschkinder.net] hier hab ich mich schonmal gefragt, ob du die Antworten, die man dir schreibt, überhaupt mal ansatzweise auch liest und drüber nachdenkst, oder ob es dir nur einfach Spaß macht immer wieder mit der ähnlichen Frage wieder aufzutauchen ...
[www.wunschkinder.net] hier auch schon jede Menge antworten ...

Weißt du ... wenn immer wieder der gleiche Mist oder fast gleiche Mist gefragt wird, hat man irgendwann keinen Bock mehr zu antworten und kommt sich veräppelt vor ...
Wie wär's, du testest einfach endlich und dann viel Spaß im SS-Forum? ...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019