Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  testen oder warten ?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.11.2011 22:48
Guten Abend alle zusammen schalfen

Man sagte mir hier bin ich richtig smile

Ich erkläre mal kurz meine Situation ...

Bin nun am Zyklustag 38 angelangt. (norm zwischen 25-28 Tagen )
Hatte aber das Gefühl mein ES erst vor ca. 4 Tagen
war ...
(Mit dem Zervixschleim ließen sich lange Fäden ziehen. ...)

GV hatten wir auch kurz vorher - da wir nun mit der Kinderplanung bekonnen haben
Bin also noch ganz frisch hier ....

Daher meine Frage - könnte ich schwanger sein ? Wenn ja ab wann Testen ?

Danke schon mal für eure Hilfe Liebe


  Re: testen oder warten ?
avatar  Sarina07
Status:
schrieb am 13.11.2011 23:01
Huhu...habe ich richtig verstanden: Dein gefühlter ES war vor 4 Tagen? Dann solltest Du mit dem Testen noch 10 Tage warten!
Allerdings würde ich Dir dazu raten NFP anzuwenden. Du kannst hier schön Deine Kurve führen! Mach Dich doch mal mit dem Thema vertaut...
Wenn Du eine gutgeführte Tempikurve hast, kannst Du Deinen ES sehr genau eingrenzen, Deinen Körper besser kennenlernen und Deine fruchtbaren Tage sicherer bestimmen! Wichtige Infos findest Du in den Glöckchenbeiträgen oder in Bonnies online-NFPkurs...
Grüssleeeeeeee Sarina


  Re: testen oder warten ?
avatar  Sweet-Pea
Status:
schrieb am 13.11.2011 23:02
Zunächst einmal herzlich Willkommen hier im Forum!
Hast Du eine Kurve??
Der ES kann sich durch verschiedene Grunde immer verschieben.
Bis wann und wie hast Du verhütet?
Falls der ES wirklich erst vor 4 Tagen war, dann bringt Dir ein Test jetzt gar nichts, dann bist Du jetzt ES+3 und Testen soll man früestens ab ES+14, manche testen schon ab ES+10, aber da kann eben bis zum NMT noch viel passieren.....

Und lies doch mal die Glöckchenbeiträge, da steht auch ab wann man testen kann/darf/soll und alles über Zyklusbeobachtung etc. zwinker


  Re: testen oder warten ?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.11.2011 23:08
Danke für die schnelle Antwort !

Ja ich habe irgendwie das Gefühl das es der ES war ...
ist das denn überhaupt möglich das der ES so um den 34 Zyklustag kommt ? Ich hab ne Frage
Wann sollte man die Temp. eig am besten Messen ? Morgens ? Abends ?
Habe auch gelesen nicht unter dem Arm sondern im Mund ?

lieben Grusssssss zurück smile


  Werbung
  Re: testen oder warten ?
avatar  Sweet-Pea
Status:
schrieb am 13.11.2011 23:11
Ja, wie schon gesagt, der ES kann sich verschieben.
Gemessen wird IMMER morgens, zur selben Zeit Und direkt nach dem Aufwachen, ohne Aufstehen etc.
Man misst NIE unter dem Arm viel zu ungenau.
Du kannst im Mund(oral), in der Scheide(vaginal), oder im Popo(rektal) messen.

Lies Dir einfach mal die Glöckchenbeiträge durch zwinker


  Re: testen oder warten ?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.11.2011 23:14
Danke smile

Nein ich habe noch keine Kurve ....

Verhütet haben wir bis Mai mit der Pille .
Kurz nach der Hochzeit haben wir mit dem Verhüten aufgehört - da wir beide einen Kinderwunsch haben .

Der erste Tag meiner letzten Mens war 8.10.2011 .

Dann werde ich wohl noch 10- 14 Tage warten müssen .
Entweder kommt dann die Mens oder der SST ist Positiv - was uns natürlich riesig freuen würde .

Lieben Grussss Bambiiiii


  Re: testen oder warten ?
no avatar
  Lindalovealex
Status:
schrieb am 14.11.2011 10:06
Hi, Bambi!

Herzlich willkommen erstmal!
Wir haben auch im Mai geheiratet, aber ich habe im Feb. schon das Verhütungspflaster abgesetzt und danach sind
meine Zyklen total unregelmäßig, dass ich selber nicht erkennen kann, wann mein ES war, ich hatte in einem Monat
gar keine Mens bekommen, wie oben genannt am besten jeden früh Tempi messen, ich habe dazu noch Clearblue Monitor
gekauft zur Sicherheit und Doppelkontrolle, denn es zeigt dir ganz genau, an welchem Tag du Eisprung hast.
wenn du wirklich glaubst, dass du vor 4 Tagen ES gehabt hast, würde ich in 6 Tagen SST machen.

wünsche dir viel Glück!!

Lg
linda


  Re: testen oder warten ?
avatar  Sarina07
Status:
schrieb am 14.11.2011 10:46
Zitat
Lindalovealex
Hi, Bambi!

Herzlich willkommen erstmal!
Wir haben auch im Mai geheiratet, aber ich habe im Feb. schon das Verhütungspflaster abgesetzt und danach sind
meine Zyklen total unregelmäßig, dass ich selber nicht erkennen kann, wann mein ES war, ich hatte in einem Monat
gar keine Mens bekommen, wie oben genannt am besten jeden früh Tempi messen, ich habe dazu noch Clearblue Monitor
gekauft zur Sicherheit und Doppelkontrolle, denn es zeigt dir ganz genau, an welchem Tag du Eisprung hast.
wenn du wirklich glaubst, dass du vor 4 Tagen ES gehabt hast, würde ich in 6 Tagen SST machen.

wünsche dir viel Glück!!

Lg
linda

Drück Euch ja wirklich feste die Daumen für einen positiven Test, aber wenn der SST an ES +9 oder ES+10 gemacht wird, dann könntet Ihr Euch das Geld sparen, denn er wird negativ ausfallen. Lieber an NMT testen oder besser noch 2 Tage später!


  Re: testen oder warten ?
no avatar
  Lindalovealex
Status:
schrieb am 14.11.2011 13:20
Zitat
Sarina07
Zitat
Lindalovealex
Hi, Bambi!

Herzlich willkommen erstmal!
Wir haben auch im Mai geheiratet, aber ich habe im Feb. schon das Verhütungspflaster abgesetzt und danach sind
meine Zyklen total unregelmäßig, dass ich selber nicht erkennen kann, wann mein ES war, ich hatte in einem Monat
gar keine Mens bekommen, wie oben genannt am besten jeden früh Tempi messen, ich habe dazu noch Clearblue Monitor
gekauft zur Sicherheit und Doppelkontrolle, denn es zeigt dir ganz genau, an welchem Tag du Eisprung hast.
wenn du wirklich glaubst, dass du vor 4 Tagen ES gehabt hast, würde ich in 6 Tagen SST machen.

wünsche dir viel Glück!!

Lg
linda

Drück Euch ja wirklich feste die Daumen für einen positiven Test, aber wenn der SST an ES +9 oder ES+10 gemacht wird, dann könntet Ihr Euch das Geld sparen, denn er wird negativ ausfallen. Lieber an NMT testen oder besser noch 2 Tage später!

Danke! ich hoffe auch wirklich, dass es diesmal klappt, ich weiß es nicht, ob das zum ersten mal passiert, dass sie so langen Zyklus hat, vllt hat sie schon davor ES gehabt und selber nicht gemerkt und es ist natürlich zu empflehlen dass man erst an NMT testen soll, aber wenn man sehr ungeduldig ist sowie ich, würde vllt schon vorher testen, aber diesmal halte ich aus bis zum roten Balken.


  Re: testen oder warten ?
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 14.11.2011 13:27
lies dir mal die oben angepinnten beiträge "mein körper" und " wann kann ich testen" durch.

auch sehr zu empfehlen ist der onlinekurs von bonnie. [www.wunschkinder.net]
unten findest du die weiteren lektionen.

ist erst mal viel zu lesen aber danach hast du erst mal ein basiswissen über deinen zyklus und nfp.

ich rate vom frühen testen ab...zum einen kann er pos sein und die mens kommt trotzdem...zum anderen macht man sich dann nur noch mehr verrückt. es bleibt so oder ohnehin nur abwarten egal ob man testet oder nicht zwinker

der gefühlte ES ist auch so ne sache...rechne mal 14 besser noch 16 tage drauf. vorher würde ich defitinitv nicht testen...

spinnbaren zs hat man in der regel vor dem ES und der MS kann vor während oder nach dem ES auftreten.

lies dich mal ins thema rein und falls du noch nen neuen zyklus brauchst fängst du mit messen und beobachten an. gemessen wird morgens vor dem aufstehen möglichst zur gleichen zeit. und am besten vaginal oder rektal...oral ist oft störanfällig.

also viel spaß hier beim stöbern.


  Re: testen oder warten ?
no avatar
  majalein
schrieb am 14.11.2011 17:29
Hallihallo,
mit Tests von graviquick.de , die ich meistens nehme, kannst du schon bei ES+10 testen. Bei meiner ersten Schwangerschaft hab ich auch tatsächlich bei ES+11 getestet smile und es hat funktioniert!! Ich war überglücklich.
Also ich würde sagen, warte noch ein paar Tage, wenn du jetzt erst bei ES+4 bist! Jetzt hast du genug Zeit dir einen Test zu kaufen smile Ich drücke dir die Däumchen!


  Re: testen oder warten ?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 14.11.2011 21:46
Guten Abend ,

Tut mir leid das ich jetzt erst Antworte war von 9 bis jetzt auf der Arbeit ... traurig
Ich glaube ich sollte einfach abwarten und mich nicht allzusehr verrückt machen !
Weil wenn man sich dann dort immer reinsteigert dann ist die entäuschung hinterher noch größer .

Ich werde euch aber auf dem laufenden halten und hoffe das alle die auch schwanger werden möchten
diesen wunsch auch bald erfüllt bekommen .

Baby

10000 dank für die lieben Antworten und nützlichen Tipps .
Werde morgen anfangen die Temperatur zu messen .

Was haltet ihr eigentlich von Folsäure vor der Schwangerschaft ?

Schönen Abend noch Liebe


  Re: testen oder warten ?
avatar  Chari
Status:
schrieb am 14.11.2011 22:54
Zitat
bambiiii
Was haltet ihr eigentlich von Folsäure vor der Schwangerschaft ?

Nehmen ... ab Kinderwunsch ...
Vor allem, wenn man noch bis vor kurzem hormonell verhütet hat ... da sind die Speicher meist relativ leer und sollten wieder aufgefüllt werden.
Folsäure ist gerade am Anfang der Schwangerschaft wichtig ... um zB spina bifida zu vermeiden ...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019