Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hilfe mit der T-Kurve
no avatar
   Eliska 1
schrieb am 13.11.2011 08:34
Hallo Damen. Ich entschuldige mich für möglich Fähler, aber ich bin nicht die Deutsche. Ich habe eine Frage. Wo finde ich die Kennzeichnung mit dem grünen Streifen bei der Erfüllung der T-Kurve? Das kommt selbst, oder muss ich auf etw. klicken? Ich habe schon 20. Tagen in die E-Kurve erfüllt und der Streifen nirgendwo. traurig


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.11 08:39 von Eliska 1.


  Re: Hilfe mit der T-Kurve
no avatar
   Lakrini
Status:
schrieb am 13.11.2011 08:46
Die kommt von selbst wenn das System eine Hochlage und damit einen Eisprung erkennt. Dazu muss die Temperatur 3 Tage hintereinander höher sein als die sechs Tage davor.


  Re: Hilfe mit der T-Kurve
no avatar
   jongleurin1
schrieb am 13.11.2011 08:50
Guten Morgen Eliska!
Lakrini hat völlig Recht, die Balken kommen, sobald Deine Temperatur an drei Tagen mindestens 0,2° höher ist als an 6 Tagen vorher.
Zu Deiner Kurve:
Die ist nur sehr schwer auszuwerten. Du misst zu sehr unterschiedlichen Zeiten, was zu solch merkwürdigen Zick-zack-Linien führen kann, die man eigenntlich nicht deuten kann. ZT 9 z.B. würde ich sofort rausnehmen. Da hast Du viel später gemessen als sonst, der Wert ist überhaupt nicht relevant. Aber auch an den anderen Tage: Mal misst Du um 5.15h, dann wieder um 6.15, dann um 5.30... Das kann die Kurve verfälschen.
Hast Du die Glöckchenbeiträge gelesen (Ganz oben im Zyklusforum)? Lies die nochmal durch, da steht alles über die Theorie drin. Dann ist auch im nächsten Zyklus Deine Kurve auswertbarer.


  Re: Hilfe mit der T-Kurve
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 13.11.2011 08:50
Guten Morgen smile
lösche doch den ZT 9 raus und trag den Wert den du gemessen hast nur im Bemerkungen-Feld ein.
Ansonsten achte auf deine Messzeiten, gerade am Anfang ist es wichtig immer zur selben Zeit zu messen.

Die Balken kommen hier im System dann automatisch, sobald 3 Werte höher sind als 6 vorangegangen.

Oben angepinnt findest du auch unsere "Glöckchenbeiträge" (vorne dran mit Glöckchen)
Dort findest du viele hilfreiche Tipps zum Kurve führen und auswerten.


  Werbung
  Re: Hilfe mit der T-Kurve
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 13.11.2011 08:50
die balken kommen automatisch. das prog hier wertet mit der 3 über 6 regel.

wenn deine temp morgen auch wieder so hoch oder höher ist dürften balken kommen. wenn nicht kann es sein dass du zt zt 13 rausnehmen musst. dein ES wäre dann zt 18/19/20 angezeigt.


  Re: Hilfe mit der T-Kurve
avatar    die Labertasche
Status:
schrieb am 13.11.2011 16:54
Nehm mal ZT9 raus unt trag ihn unter bemerkung ein.Und die balken kommen selbst sobald du eine hochlage hast das heist 3tage höhere tempi wie die 6tage zuvor


  Re: Hilfe mit der T-Kurve
no avatar
   Eliska 1
schrieb am 14.11.2011 07:17
Vielen Dank. Ich mach das.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020