Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  leicht bräunlicher ausfluss vom utrogest?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 03.11.2011 21:42
Hi ihr lieben

ich nehme seit gestern 2x1 Utro zur Vorsorge ab der 2 ZH ... nun habe ich seit heute leicht bräunlichen Ausfluss woher kann das denn sein, ist das vom Utro?! Weiterehmen oder absetzen... keine Ahnung brauche Rat


  Re: leicht bräunlicher ausfluss vom utrogest?
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 03.11.2011 22:09
  Re: leicht bräunlicher ausfluss vom utrogest?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 08:31
Guten Morgen nein ich habe keine Kurve.....


  Re: leicht bräunlicher ausfluss vom utrogest?
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 04.11.2011 10:13
Vermutlich haste was verletzt, als du Utro geschoben hast. Kommt vor zwinker


  Werbung
  Re: leicht bräunlicher ausfluss vom utrogest?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 11:26
ok also weiter nehmen?!
Hatte ich heute morgen nämlich nochmal....... kurze Zeit später........ diesmal hellbraun bis beige farben........ man das ist ja ein Akt mit dem Utro


  Re: leicht bräunlicher ausfluss vom utrogest?
avatar  ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 04.11.2011 11:32
Wenn du noch net ES+14 bist, weiternehmen!


  Re: leicht bräunlicher ausfluss vom utrogest?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 04.11.2011 11:39


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019