Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  nach Eisprung noch klarer ZS???
no avatar
   pf1982
Status:
schrieb am 01.11.2011 18:50
Hatte ja vorgestern überwiegend klaren Zervix mit nur ein bisschen weissen Stellen.

Gestern dann schönen klaren flüssigen Zervix.

Heute dann immer noch klaren Zervix, aber etwas zäher als gestern.

Meint ihr dann müsste der ES jetzt schon gewesen sein???


  Re: nach Eisprung noch klarer ZS???
avatar    clydesbonnie
schrieb am 01.11.2011 18:54
Wäre nett, wenn du auch mal die Antworten liest. Hatte dir zum ZS einiges geschrieben.


  Re: nach Eisprung noch klarer ZS???
no avatar
   pf1982
Status:
schrieb am 01.11.2011 19:54
Das habe ich ja auch gelesen, nur kommen trotzdem noch Fragen auf.


  Re: nach Eisprung noch klarer ZS???
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 01.11.2011 20:03
Von der Tempi her könnte der ES gewesen sein. Warte doch einfach ab, Du wirst es in den nächsten Tagen sehen.


  Werbung
  Re: nach Eisprung noch klarer ZS???
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 01.11.2011 20:09
nach dem zs-höhepunkt zählt die menge mehr als die quali.

also kann man auch nach dem ES noch klaren oder spinnbaren zs haben aber es ist dann deutlich weniger oder eben nicht mehr so gut in der quali. wann dein zs höhepunkt ist musst du selbst rausfinden.

das hatte ich dir die tage aber schon geschrieben. von der temp her kann man gar nix ableiten...die kann ja auch schon vor ES in hochlage gehen.


  Re: nach Eisprung noch klarer ZS???
avatar    clydesbonnie
schrieb am 01.11.2011 20:13
Ich habe einen anderen Eindruck, wenn fast täglich die selben Fragen kommen ..
Die Antworten werden sich ja nicht ändern.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020