Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.11.2011 13:58
Hallöchen Mädels,

hab da mal ne Frage. Hatte gestern etwas mehr und schwer gehoben als üblich, hatte danach stärkere UL schmerzen.....zur Info, habe seit 3 Tagen UL schmerzen, aber keine Mens Schmerzen, diese sind anders wie sonst und mehr mittig wo die GM sitzt.
Kurz danach war ich zur Toilette und hatte auf dem TP minimale leicht Rosefarbende schlieren. Heute habe ich weiterhin mittelstarke UL und wieder minimale Rosa schlieren aber im ZS. Kennt das einer von Euch? Kommt das durch das heben gestern oder kann es was anderes sein.
Danke schon mal für Eure Antworten.

Einen schönen Feiertag noch und LG.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.11.11 13:58 von Engelchen0103.


  Re: +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 01.11.2011 14:05
Hallo Engelchen!

Also ich möchte mich da ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber vielleicht könnte das ja eine Einnistungsblutung sein? Würde zeitlich ja hinkommen und die Tempi ist ja auch gut genauso wie die Smileys super sitzen!

Liebe Grüsse,
Mali


  Re: +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.11.2011 19:53
Huhu Mali,

na das wäre doch mal was schönessmile Mir kommt es jedenfaalls komisch vor, die UL schmerzen gehen nicht mehr weg und fühlen sich an wie Muskelkater......wirklich seltsam und neu für mich. Sonst sind die anders, dann weiss ich das es PMS ist, jetzt kann ich es absolut nicht deuten.
Danke trotzdem für deine Antwort und für , ich hoffe, du hast vielleicht Recht.

LG


  Re: +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
avatar    bugsy1981
Status:
schrieb am 01.11.2011 21:06
Also ich hatte in diesem Zyklus genau dasselbe Problem, aber weiss bisher auch noch nicht woher es kam. Durch meinen unregelmäßigen Zyklus weiss ich auch nicht ob es eine Ovulationsblutung war oder sonst was. Es war bei mir auch ganz hellrotes Blut im Schleim.......

Jetzt bin ich bei Zyklustag 28 und habe wieder Symptome wie beim Eisprung, aber LH war heute noch negativ....

Am Freitag habe ich nen Frauenarzt Termin, mal sehen was die mir für Info´s geben kann wegen der Blutung.


  Werbung
  Re: +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 01.11.2011 21:31
Zitat
Engelchen0103
Huhu Mali,

na das wäre doch mal was schönessmile Mir kommt es jedenfaalls komisch vor, die UL schmerzen gehen nicht mehr weg und fühlen sich an wie Muskelkater......wirklich seltsam und neu für mich. Sonst sind die anders, dann weiss ich das es PMS ist, jetzt kann ich es absolut nicht deuten.
Danke trotzdem für deine Antwort und für , ich hoffe, du hast vielleicht Recht.

LG

In fünf Tagen weisst Du mehr...

LG
Mali


  Re: +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
avatar    Chari
Status:
schrieb am 01.11.2011 21:49
Zitat
Malizia783
In fünf Tagen weisst Du mehr...

LG
Mali

Eher in 6 Tagen ... ES war einen Tag später als Mitte des Balkens ... also ZT30 NMT ...


  Re: +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.11.2011 08:04
Ach Mädels, ob 5 oder 6 Tage.....bin sowieso schon total hibbelig.....also auf ein Tag wird es nicht ankommen. Wie ich mich neugierige Henne kenne, werde ich falls die Mens nicht eintrudelt sowieso eher ein SST machen smile


  Re: +++UL schmerzen und leicht rosa ZS+++
avatar    Chari
Status:
schrieb am 02.11.2011 09:22
Zitat
Engelchen0103
Wie ich mich neugierige Henne kenne, werde ich falls die Mens nicht eintrudelt sowieso eher ein SST machen smile

Naja, aber genau dann solltest du schon bis NMT warten ... Gerade, wenn man bis NMT wartet oder einen Tag länger ... oft kann man sich einen SST sparen, und somit auch das Geld und die Nerven ...
Aber mir soll's egal sein, kannst dich gerne total verrückt machen, meine Nerven sind's ja nicht zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020