Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Und wieder alles vorbei...sehr treurig
no avatar
   bannabi
Status:
schrieb am 29.10.2011 16:23
Hallöchen zusammen....

Scheint bei uns diesmal wieder nicht geklappt zu haben...

dann kommt noch dazu dass ich vor ein paar Tagen total erkältet war...
Und irgendwie ist meine Kurve trotz vaginalem Messen und 10 min irgendwie blöd...

da jetzt aber meine Tempi wieder sinkt bin ich mir total sicher dass die mens bald eintrudeln wird...
hatte heute morgen auch einmal kurz diesen typischen mensch schmerz....

naja dann wohl ab in den nächsten zyklus...

wünscht uns glück...

hier die urbia kurve
[www.urbia.de]

LG Bannabi


  Re: Und wieder alles vorbei...sehr treurig
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 29.10.2011 16:31
?????


Du bist noch dicke ueber der CL.

Die erhoehte Tempi kommt von der Erkaeltung.


  Re: Und wieder alles vorbei...sehr treurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.10.2011 16:35
Einen Tempiabsturz kann ich auch nicht sehen


  Re: Und wieder alles vorbei...sehr treurig
no avatar
   bannabi
Status:
schrieb am 29.10.2011 16:39
meint ihr die hohe tempi war noch von der erkältung?
weil die da eigentlich schon vorbei war....

bei urbia in der kurve hab ich die werte drin gelassen und nur markiert...


ich bin nur total unsicher...


  Werbung
  Re: Und wieder alles vorbei...sehr treurig
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 29.10.2011 17:23
Erkaeltung

spaet ins Bett

Alkohol

schlecht geschlafen

schon vorm Messen wach.. Wuerd die hohen Werte auf Erkaeltung schieben!


  Re: Und wieder alles vorbei...sehr treurig
avatar    Dandy
Status:
schrieb am 29.10.2011 18:00
Ich würde die Tempi auch der Erkältung zuschreiben.
Und aus und vorbei ist noch garnix streichel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021