Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 29.10.2011 09:28
Guten morgen ihr lieben.Nach meinem gestrigen FA Termin wollt ich euch eigentlich ein paar vieren da lassen,aber damit warte ich lieber noch etwas.Ich bin jetzt in der 8ssw angekommen und durfte gestern meinen krümel mitsamt herzschlag sehen.ich hab erstmal geweint vor freude und erleichterung.Ich habe aber ein kleines Hämatom(0.6mm) und muss mich schonen.da wir aber gerade mitten im umzug sind habe ich gestern noch ein wenig gepackt und dabei auch zig mal pause gemacht.bin dann um 2 schlafen gegangen und als ich heut morgen aufgestanden bin hatte ich nach dem toigang beim abwischen ein wenig blut am toipapier.ist aber eher orangelich als rot.nach dem 2.mal auf toilette gehen war es schon weniger.ich hoffe es ist gleich ganz weg,sonst muss ich gleich noch ins krh fahren.ich weiß ja auch nicht wo das blut jetzt her kommt.ist es nur ne kontaktblutung von der untersuchung gestern,hab ich mich doch überanstrengt,kommt das von dem hämatom oder will mein baby nicht bei mir bleiben?all diese fragen schießen mir grad durch den kopf.ich hab angst und hoffe so sehr das mein krümel bei mir bleibt und beim nächsten toigang nichts mehr beim abwischen am papier ist.ich lieg jetzt auf der matratze und schaue den männern beim wagen beladen zu.ich steh nur noch auf wenn ich zur toilette muss anstonsten park ich meinen hintern so lange auf der matratze bis wir in die neue wohnung rüber fahren und da leg ich mich auch direkt wieder hin.viren bekommt ihr also erst wenn alles überstanden ist,will euch ja starke kampfviren da lassen.


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.10.2011 10:28
Dicker streichel!

Und viel gute Energie für einen festbeißer Krümel!

Herzlich Hilde


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
avatar    Sweet-Pea
Status:
schrieb am 29.10.2011 11:00
Komm erstmal herknuddel
Also Du solltest Dich weiter schonen und wirklich nur fürs Pipimachen aufstehen, solange Du keine starke Blutung hast ist alles im grünen Bereich!!!
Denke auch,dass das am Toipapier von der Untersuchung kommt MuMu ist in der Schwangerschaft ja besser durchblutet und da kann bei ner Untersuchung schon mal eine Kontaktblutung zustande kommen!!
Aber nix heben und nix!!!!!Ausruhen!!!!Dann hat der Körper die Chance das Hämatom zu resorbieren!!!
Im KH ist die Therapie auch strikte Bettruhe!
Also das Herz vom Krümel schlägt und er will bestimmt bei seiner Mami bleiben!!!
knutsch


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 29.10.2011 11:26
Danke euch.ne stark sind die blutungen nicht.ist im moment auch schon wieder so gut wie vorbei.und rot ist es ja zum glück auch nicht.komm mir voll dumm vor hier rum zu liegen und die andern die arbeit machen zu lassen,aber was solls.zum glück haben da alle verständnis für.mich wunderts nur das die blutungen jetzt erst nach dem schlafen kamen.kann das echt so spät erst kommen?oder kann es vlt.doch vom hämatom kommen.ich denke mal bei ner größe von grad mal 0,6mm(was ja echt wintzig ist)kann ja auch nicht so viel blut kommen.werd das auf jedenfall am montag schon kontrollieren lassen.


  Werbung
  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 29.10.2011 11:55
Ich hatte damals nach einer (groben) Untersuchung im KH SB etwa 24 Stunden später. Allerdings waren die richtig braun, altes Blut. Ich könnte mir schon vorstellen, dass das Hämt. vlt. abgeblutet ist.

Zur Not lass es nachschauen!

Alles Gute!!


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 29.10.2011 12:39
bei mir kommt zum glück auch kein frisches rotes blut,war nur orange und das letzte mal blass gelb.ich scheins jetzt wohl überstanden zu haben,hoff ich jedenfalls.werd das WE auf jedenfall noch liegen bleiben und das auspacken erstmal sein lassen,wenn noch was kommt geh ich ins krh ansonsten montag zum FA.schmerzen hab ich ja zum glück nicht.


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.10.2011 12:45
Tue mir bitte einen gefallen lass es bleiben mit dem Umzug,... ich weiß ja nicht wie dicht das Hämatom an der FH ist aber wenn es größer wird und an die FH kommt dann kann es sein das genau dieses Hämatom der FH schadet und somit zu einem abbruch der schwanger kommt

Ich hatte damals auch eines und mein Arzt hat mir Bettruhe verordnet und siehe da es ist komplett zurück gegangen also


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
avatar    Dandy
Status:
schrieb am 29.10.2011 12:57
dass alles gut geht beten

Du lässt brav die Männer arbeiten und schonst dich!!!
Lass sie denken was sie wollen knuddel


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 29.10.2011 18:27
Positiv denken und mach so wenig wie möglich beim Umzug selbst. Hier gilt die Devise: Lass andere arbeiten.

für einen Kampfkrümel mit gutem GEbiss, damit er nicht loslässt.


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 30.10.2011 08:35
danke euch.meine matratze blieb bis zuetzt liegen mit mir drauf natürlich.wurd dann mit dem auto zur neuen wohnung gefahren.hab da nur meine jungs ins bett gebracht und wieder ausruhen und bin dann auch früh schlafen gegangen.bis dahin kamen keine neuen blutungen mehr.bin um 5uhr wach geworden weil ich zur toilette musste,keine blutung.hab mich wieder hingelegt und bis 8uhr geschlafen.da war dann wieder ein wenig blut.hab grad magnesium genommen und lieg jetzt wieder.das kann doch alles nicht sein.ich hab voll angst.


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 30.10.2011 08:51
Wenn du dich dann sicherer fühlst, fahr doch ins KH und lass das nochmal anschauen.

Ich drück dir die Daumen das es nicht weiter schlimm ist


  Re: Freude und Angst liegen manchmal so dicht beisammen(ss-post)
no avatar
   Shire
Status:
schrieb am 30.10.2011 09:25
Dem Hämatom kann man evtl. auch homöopathisch mit Arnica beikommen.

Vielleicht hast du ja eine Hebamme greifbar, die sich damit auskennt?

Kann mir schon vorstellen, dass man ungern die anderen mal machen lässt - aber es ist schon vernünftig so! smile

Dir Alles Gute für die Schwangerschaft

Shire




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020