Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Stinksauer auf FÄ bin....
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 25.10.2011 18:55
Hey, ich schreibs hier nochmal, im KV ist wohl nix mehr los um die Zeit zwinker

Boaah bin ich sauer. Das muss ich dochmal berichten, auch wenns vielleicht nicht hier hin gehört.
Letzten Montag, an ZT25 hat meine FÄ mir Blut abgenommen um zu sehen, ob ES war, obwohl ich ihr gesagt habe, dass kann nicht sein.
Meine Kurve wollte sie gar nicht sehen. Laut Kurve sieht es ja sehr nach ZT 26/27 aus. (Wann meint ihr war ES?)
Hab ich da heut angerufen um mir sagen zu lassen, dass keiner war, was ich ja wusste.
Erst hieß es morgens, ist noch nich alles da, soll morgen nochmal anrufen.
Sag ich, ich weiß, dass da eh kein ES war, wollte gern morgen kommen zum Blut abnehmen, weil er jetzt war.
Ähmmm ja das muss aber erst besprochen werden, rufen Sie halb eins nochmal an.
Gesagt, getan, von halb eins bis eins nur besetzt.
Gut, ich wieder um 15 Uhr da angerufen, und gesagt, dass ich vorhin keinen erreicht hab.
Kommt nur ganz zickig, nee das kann ja gar nicht sein, wir hatten bis 12:45 Telefonate. Tzzz,
ok 6 Minuten Warteschleife, bis ich FÄ am Telefon hatte, die mir dann mitteilte, da war kein ES.
Ich sage, ja ich weiß, der war vor sechs/sieben Tagen.
Lacht die mich nur aus, neee das kann ganz bestimmt nicht sein. Die Hormone haben nicht dafür gesprochen.
Aber wir wissen ja wie wir weiter vorgehen.
Wenn Ihre nächste Regel kommt, dann fangen wir mit Clomifen an.
Ich frag nur, ähm, also kein Blut abnehmen morgen. Nö, kommen Sie dann wieder.
Und dass es ne Zyste vielleicht sein könnte, da kommt die auch nicht drauf? Fühlt die sich angegriffen, weil ich das Ergebnis schon wusste?
Tzzzzzzz....
Zu der gehe ich ganz bestimmt nicht wieder hin, rege mich jetzt noch über die auf. Das kann es doch nicht sein, oder?
Darf man hier eigentlich auch Namen schlechter Ärtze nennen?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.10.11 21:47 von Danny1985.


  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
no avatar
   Sveas-Mama
Status:
schrieb am 25.10.2011 19:31
Es gibt echt beschissene FA. Meine Freundin hat gleich zwei davon gefunden.
Sie war sehr lange bei einer, die einfach nichts gemacht hat. Sie übt seit Anfang 2010! Dort heisst es immer
nur sie wäre zu dick. (sie hat auch ein bisschen mehr, aber nicht dramatisch)
Über ihren Hausarzt hat sie dann herausgefunden, dass sie einen SD-Unterfunktin hat, dadurch sind ihre
Zyklen zumindest nicht mehr 3 Monate lang, sonder nur noch 6-8 Wochen lang (sie nimmt jetzt Tabletten)
Gestern hat sie dann eine andere FÄ ausprobiert. Sie hörte sich wohl alles an, aber Blutabnehmen (wäre ZT5 gewesen,
also perfekt) sie will am ZT 24 Blut abnehmen. Ohne zu wissen, ob dann ein ES war oder nicht. Das kann ich auch
nicht nachvollziehen!!!

Wünsch dir viel Glück, dass du bald einen FA findest, der dir wirklich hilft.
Kann meinen empfehlen. In der Schwangerschaft hatte der eine Engelsgeduld mit mir und ich war sehr
oft dort


  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 25.10.2011 19:52
Ja leider gibts ne Menge schlechter Ärzte.
Zum Glück ich am 8.11. schon einen Termin bei einem anderen FA pünklich zum
neuen Zyklus (sollte diese HL wirklich ein ES gewesen sein) und am 18.11.
in einer Kiwu- Praxis. Hoffe die nehmen mich wenigstens ernst.
Allerdings sagte eine Freundin mir heute, der Arzt bei dem ich am 8.11. einen
Termin hab, soll unfreundlich und ein Ar...loch sein. Jetzt weiß ich gar nicht, ob
ich da noch hingehen soll smile

Deiner liegt wahrscheinlich nicht in meiner Gegend, aber ich freu mich, dass du
einen vernünftigen FA hast zwinker


  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
avatar    clydesbonnie
schrieb am 25.10.2011 20:52
Es ist möglich, dass dein ES erst ZT 27 war, dann wirst du am Tag der Blutentnahme noch keinen ansteigenden LH-Spiegel gehabt haben und dein Progesteronwert war auch noch unter 1 (darum die Aussage, dass noch kein ES war). Deine Gyn hat da also nicht unbedingt Unrecht, das zu bezweifeln. Wenn du sagst, er sei 1 oder zwei Tage danach (24-36h später), geht sie davon aus, dass schon ein LH-Anstieg da sien müsste und das war nicht der Fall, wenn der ES eher erst 48-60 h danach war. Knapp verpasst.

Warum meinst du, dass du eine Zyste hast Ich hab ne Frage Wieso soll sie davon ausgehen. Auch das hätte sie an den Werten sehen können und da sie die kennt, kann sie eine funktionielle Zyste auch auschließen. Die ist zu diesem Zeitpunkt auch ungewöhnlich. Sie kommt eher zum Zyklusende vor und verhindert dann die Mens oder im Folgezyklus einen ES.

Ich würde da weiter hingehen, wenn du sonst zufrieden mit ihr warst. Und für den Kiwu gehst du eben zum Facharzt (nach 1 Jahr üben). Man kann von einem Gyn nicht erwarten, dass er sich mit Kiwu-Themen sehr gut auskennt, alle Zeit die dafür notwendig ist (und das ist nicht wenig) auch hat und dann auch noch alles im Budget der Praxis unterbringen kann.

Reg dich nicht auf. Vielleicht kommt ein wenig deiner Meinung auch im Gespräch mit ihr oder der Sprechstundenhilfe rüber.


  Werbung
  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 25.10.2011 21:17
Sorry, vielleicht hast du das falsch verstanden.
Nein bin absolut nicht mit ihr zufrieden.
Ich war ca. ZT19 da und sie hat zwei Folis gesehen, 14 und 16 mm und meinte,
ES müsste demnach zwei Tage später sein wegen 2 mm Wachstum am Tag.
Wie man an meiner Kurve sieht war das nicht der Fall.
Muss dazu sagen, habe PCO und mein LH ist dauererhöht.
Eine Woche später war ich wieder da und wollte gucken lassen, wie weit die Follis
sind. Hat sie nicht geguckt und war fest überzeugt, der ES war weil die IMMER 2mm
am Tag wachsen.Es kann nicht sein, dass meine vielleicht langsamer wachsen.
Meine Kurve hat sie nicht interessiert und sie wollte trotzdem Blut
abnehmen. Naja gut,wenn sie unbedingt will, dachte ich.
Aber wie ich heute anrief und sagte ich hätte jetzt erst ES gehabt hat sie mich
ausgelacht, das könnte nicht sein. Ich bin nicht mal zu Wort gekommen.
Woher will sie wissen, dass ich nicht jetzt erst ES hatte und JETZT ein Bluttest Sinn
machen würde? Sie hat mich ausgelacht.
Und ich finde anhand meiner Kurve muss es ja ein ES gewesen sein, wenn keine
Zyste. Auf die Idee bin ich nur gekommen, dass es ja nichts anderes sein kann,
wenn es kein ES war. Ich dachte, wenn sie an keinen ES glaubt, müsste es ja was anderes
sein. Krank bin ich nicht und nehme auch nichts ein.
Sie hat mich wie gesagt nichts sagen lassen und einen ES als vollkommen abwägig
abgetan und ich soll wieder kommen, wenn meine Mens kommt.
Ich find dieses Verhalten absolut sch eiße.
Sie scheint eine von Sorte zu sein, wo alle Frauen einen 28- Tage Zyklus haben, ES an
Tag 14 und ein Folli am Tag 2mm wachsen MUSS.
Dass ich PCO hab und nur einmal im Jahr meine Tage hab, weiß sie.
Also ich finde dieses Verhalten keineswegs kompetent und muss mich nicht auslachen
lassen, wenn ich sage ich hatte dann und dann wie es aussieht ES.
Die Temperatur steigt ihrer Meinung auch nicht, wenn man einen ES hatte.
Mag ja sein, dass ein normaler FA sich nich soo gut auskennt, aber dass ist doch kein
Grund mich auszulachen und mich nicht ernst zu nehmen, oder?
Ich geh auf jeden Fall nicht mehr hin...


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.10.11 21:32 von Danny1985.


  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
avatar    Ratze
Status:
schrieb am 26.10.2011 01:29
Hallo Süße,
Hier kommt mein schreiben etwas spät, ( komme von der Arbeit und hab noch schnell hier rein geguckt )
und wollte Dir nur meine Unterstützung bekündigen. Such Dir eine andere/ anderen FÄ!
Wichtig ist aber auch, dass Du Dich nicht zu sehr aufregst, wirklich ...
Lieben Gruss,
Ratze


  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 26.10.2011 08:15
Danke zwinker
Nee nee, die hat sich für mich erledigt und gut smile
Musste meinem Ärger nur einmal Luft machen gestern zwinker


  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 26.10.2011 08:58
Wie ist die denn drauf? Der Menschliche Körper ist keine perfekte Maschiene... Grade bei PCO würde ich mich nicht darauf verlassen das die Folis 2 mm am Tag wachsen. Die können ihr Wachstum auch einstellen, oder wieder schrumpfen, so wie ich das verstanden habe, und dann können theoretisch wieder andere wachsen und doch noch springen, oder eben nicht. Ich würde Tippen das es nicht die grossen Folis waren die man an ZT 19 gesehen hat, die gesprungen sind, sondern eines das erst danach ausreichend heran gewachsen ist - nicht das 14 bzw 16 mm gross genug wären... Ich hoffe ich hab mich nicht zu verwirrend ausgedrückt zwinker


  Re: Stinksauer auf FÄ bin....
no avatar
   moeppel08
schrieb am 26.10.2011 13:07
hallo @all

mann da muss ich ja echt sagen da hab ich ja nochmal glück mit meinem fa der ist einfach nur klasse das erste was er fragt nach der begrüssung und so wo denn die kurven sind die will er sich immer erstin ruhe anschauen dann sagt er was dazu dadurch das ich eine schilddrüsen überfunktion habe ist das auch nicht gerade so einfach mit schwanger werden leider aber mein hausarzt und mein fa telefonieren miteinander und suchen immer nach ner lösung einfach nur klasse die 2 ärzte ich kann nicht mekern da ich jetzt im üz nr.7 bin laufen alle untersuchungen auf hochturen da sich ja noch nichts getan hat jetzt kommen noch zwei die zintigraphi und die sono dann kann mann mehr sagen.

ich drück euch die daumen das es bald bei euch klappt und ihr auch den richtigen fa oder fä bald gefunden habt




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021