Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Könnt ihr mal über meine ZBs schauen?sehr treurig
no avatar
   bannabi
Status:
schrieb am 25.10.2011 13:04
Hallo...
Wäre super wenn ihr mal über mein ZB schauen würdet

habe 2 Werte angepasst, weil die total aus dem rahmen fielen (echte werte stehen in der beschreibung (ZT 18 und 23))

Nun war ich die letzten tage ziemlich heftig erkältet, und da messe ich heut morgen und bin total schockiert dass meine tempi von gestern auf heute so gesunken ist...sehr treurig

Lag das alles an der Erkältung oder ist es wirklich vorbei?

Habe nämlich noch keinerlei Anzeichen auf mens.
Kein brustziehen, kein unterleibsziehen überhaupt nichts in der richtung...

Überhaupt weiss ich nicht ob der ES richtig eingezeichnet ist.....

Danke schonmal für eure Hilfe...

LG Bannabi




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.10.11 14:40 von bannabi.


  Re: Könnt ihr mal über meine ZBs schauen?sehr treurig
avatar    Dodemele
Status:
schrieb am 25.10.2011 13:09
Hallo Bannabi!

Ist doch überahupt noch nix verloren! Ob der ES richtig eingezeichnet ist oder nicht kann man beidir nicht sagen! Es fehlt ein zweites Zeichen! (Mumu oder ZS)

ZT 18 war verfälscht weil du viel zu spät gemesen hast! An ZT 23 hast du ja geschreiben war alkohol schuld! Also ok, dass du die anpasst bzw. könntest se auch einfach ganz rausnehmen! Aber das ist egal!

Du schreibst das du in den letzen Tagen Erkältet warst? Wie lang schon? denn dann kann man gar nicht sagen ob ES schon war oder nicht! sorry!

Da musst leider abwarten!


  Re: Könnt ihr mal über meine ZBs schauen?sehr treurig
no avatar
   perlhuehnchen
Status:
schrieb am 25.10.2011 13:20
hey...

dode hat ja schon viel erklärt, vor allem das du dringend ein 2. zeichen beobachten solltest...

geht man aber davon aus das die blutung an ZT 28 und 29 eine eisprungsblutung war, habe ich
selber auch häufig, dann war dein ES wohl wie eingezeichnet und den samstag sonntag und
montag wert würde ich einfach auf deine erkältung schieben...der tempiunterschied zwischen
ZT 28 und 32 ist ja praktisch gleich null...also nix verloren...

LG vom Perlhuhn


  Re: Könnt ihr mal über meine ZBs schauen?sehr treurig
no avatar
   bannabi
Status:
schrieb am 25.10.2011 13:31
Erkältet war ich die letzten 4 Tage hab nun immernoch ein wenig schnupfen aber ist schon fast alles weg.

ZS und MuMu hab ich früher schonmal beobachtet...aber das hat mich ganz bekloppt gemacht :D
dass diese werte nunb für eine eindeutige aussage bezüglich des ES fehlen ist ok :D


  Werbung
  Re: Könnt ihr mal über meine ZBs schauen?sehr treurig
no avatar
   bannabi
Status:
schrieb am 25.10.2011 13:34
Zitat
perlhuehnchen
geht man aber davon aus das die blutung an ZT 28 und 29 eine eisprungsblutung war, habe ich
selber auch häufig, dann war dein ES wohl wie eingezeichnet

Eine ES Blutung hatte ich noch nie gehabt....das hat mich eben so aus der Bahn geworfen...

Auch dass ich nicht wie sonst in der 2. ZH übelkeit etc habe macht mich stutzig...

Nicht dass ich fest davon ausgehe schwanger zu sein...
aber ist eben ander...
aber vllt kommt das ja alles noch...


  Re: Könnt ihr mal über meine ZBs schauen?sehr treurig
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 25.10.2011 14:07
Erkaeltung = Stoerfaktor!

Ohne 2. Zeichen gibts keine Auswertung!

Und uebel kann auch PMS sein... mir war zB mal beim ES arg schlecht.

Vermutlichs timmen net mal die Balken.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021