Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2011 17:39
Mädelsich muss schon wieder nerven smile
Ich weiß für viele von euch wird das sicher kein Thema sein, aber wenn ich mal so in mich rein höre entwickele ich seit ein paar wochen immer mehr die Tendenz, den KiWu nicht aufzugeben, aber zu pausieren !
Ich bin nun 1 1/2 Jahre hier dabei, viel Freude aber auch viel Leid ertfahren...
Durch die Ereignisse der letzen Zeit sind mir einfach (ich kann selbst nicht glauben, dass ich sowas denke und sogar ausspreche) ander Dinge wichtiger geworden... Ich möchte jetzt erstmal mein Leben so leben, wie ich es will !
Ich bin sogar am überlegen mir für ein paar Monate die Pille verschreiben zu lassen... Ich weiß auch nicht was los ist... Ist es die Angst vor weiterer Enttäuschung ?
Hängt das vielleicht mit dem Schock über meine Erkrankung zusammen ? Sie ist ja noch immer da, nur die Symptome sind durch die Shuntanlage verschwunden smile

Ich habe die Zeit auch viel Nachgedacht...
Nichts geschieht ohne Grund, das ich meine Drillies zu den Sternen ziehen lassen musste ist immer noch nah bei mir traurig Aber wenn ich so drüber Nachdenke wird mir einiges bewusst... Als ich die Diagnose Pseudotumor cerebri bekommen habe wurde mir sofort ein Schwangerschaft verbot ausgesprochen ! Da der Druck im Kopf dann nochmal extrem ansteigt und ich die Schwangerschaft eventuell nicht durchstehen würde... Wäre alles gut gegangen hätte ich bald ET am 1.11.. Eine OP währe undenkbar gewesen, vielleicht hätte ich es auch garnicht bis hier her geschafft, oder die 3 Mäuse hätten viel zu Früh geholt werden müssen...
Ja ich hab viiiiiiiiel zeit zum Nachdenken smile Aber das ist vielleicht auch gut so...
Vielleicht hat mich die ganze Sache mit der Erkrankung und der OP mehr mitgenommen als ich dachte, Vielleicht sagt mein Körper jetzt auch meinem Kopf, dass er dringend eine Auszeit braucht...

Ich versteh das nicht so ganz... Es gibt nichts was wir uns sehnlichster Wünschen als endlich einen kleinen Schreihals in unsere Arme zu schließen... Und jetzt solche Gedanken ???

Vielleicht ist es auch dir Frustration über den aktuellen Zyklus traurig Ich weiß es nicht...

Tja Mädels so schnell kanns gehen... Ich werde mich nochmal mit meinem Hasi besprechen und dann werden wir shene wies weiter geht... Ich Will nicht Aufgeben, auf keinen Fall, ich glaube ich brauche einfach nur mal ne Auszeit... Obwohl ich schon sagen muss das ich ziemlich Messsüchtig bin... aber Sollte ich die Pille nehmen, bringt das ja eh nichts... vielleicht ist es dann auch einfacher das Nachzulassen... Also ist das evtl. vorerst der letzte Messzyklus für längere Zeit smile

Egal wie wir uns entscheiden... Ich werd hier auf jedenfall regelmäßig vorbei schauen smile

Es ist ja auch kein abschied oder so... Nennen wir es einfach mal Urlaub vom KiWu smile Und Nächstes Jahr gehts vielleicht schon weiter smile
Ich hab diese Jahr ja auch noch n bissl was vor mir... Ich muss ja nochmal zur Stationären Therapie wegen meiner Psyche... Das sind auch noch mal 2 oder 3 Monate... Außerdem hab ich noch jede Menge Arzt Termine, zur Shuntkontrolle, beim Endokrinologen, zum SD US etc...

Also langweilig wirds bestimmt net...

So nun hab ich soviel geschrieben und weiß selbst nicht was ich damit bezwecken wollte ??? Aber ich glaub ich musste einfach mal aussprechen, was mir für Flausen im Kopf rum schwirren smile

Vielleicht ist es ja der ein oder anderen von euch ähnlich ergangen smile
LG Nici


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 19.10.2011 17:48
Ich denke ne Pause waere gut. Ich in deinem Fall haett mich nach der FG schon zurueckgezogen.

Du kaempft und das ist toll. Weiter so. Ich denke, du kannst und wirst irgendwann ein Kind/Kinder haben. Nimm dir die Pause, welche du brauchst! Erhol dich von den Strapazen!

Dich mal umarm...


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2011 17:55
Ach Gürkchen smile Ich bin momentanviel zu emotional... Ich hab schon wieder Pipi inne Augen smile
Ich Danke Dir dass du immer mit Rat und Tat zur seite stehst smile Und dass du immer wieder so liebe Worte findest knuddel


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
no avatar
   perlhuehnchen
Status:
schrieb am 19.10.2011 18:07
hallo,

ich habe bei weitem nicht das selbe wir du hinter mir...
aber auch bei mir stellte sich vor ein paar monaten eine
veränderung ein...mehr ruhe, mehr abstand...nicht unbedingt
weniger wunsch nach einen Baby, aber es ist einfach und
unmerklich in den hintergrund gerückt...und es tut nicht mehr
jeden monat weh wenn die olle kommt, und ich genieße die
momente mit meiner nichte und den kindern meiner freunde
viel mehr...
ich kann mir nicht erklären wie es kam, und ich bin mir sicher
es werden auch wieder andre zeiten kommen, aber momentan
genieße ich das leben so wie es ist und fühle mich wohl...
der kiwu ist nicht aufgehoben, aber er ist nicht merh mein lebens-
mittelpunkt wie die letzten 2 jahre...und ich merke das tut mir und
auch uns gut...

ich wünsche dir das du das auch kannst, das du neue kraft
tankst um dich bald wieder ins abendteuer babymachen stürzen
kannst...

LG vom Perlhuhn


  Werbung
  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    Dandy
Status:
schrieb am 19.10.2011 20:18
Ganz ehrlich, Süße - auf diese Aussage von dir habe ich gewartet knuddel
Ich finde es absolut richtig und wichtig, dass du diese Erkenntnis erlangt hast. Und ich bin sogar froh darüber, dass du ganz von selber auf den Gedanken gekommen bist. Denn nur so hilft es dir.

Mach die Pause, nimm dir Zeit für dich und werde erstmal wieder richtig gesund. Ich denke, dein Körper und auch deine Seele müssen erstmal mit deinen ganzen Schicksalsschlägen der letzten Monate klarkommen.

Und, hey - es ist doch kein Abschied von uns. Wenn du magst, dann schaust du einfach hier wieder rein oder im Chat.
Du bist doch hier immer willkommen! streichel

Drück dich ganz fest knuddel


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    shrek188
schrieb am 19.10.2011 20:40
hallo nici,

ich denke, wenn du solche gedanken und gefühle hast, solltest du diese auch ernst nehmen.

gerade was du über deine schwangerschaft gesagt hast, ist sicherlich richtig. vielleicht hättest du es nicht überlebt oder ihr alle viere. hört sich jetzt sicherlich blöd an, aber vielleicht hat die natur dir die drei kleinen genommen, um dich zu schützen? würde ich nicht ausschließen wollen, obwohl ich nicht sehr gläubig bin.

ich denke, die du solltest eine kleine pause in betracht ziehen und die vergangenen monate richtig verarbeiten. werde erst einmal wieder gefestigt und schau dann weiter, wie du denkst, dass es für dich weitergehen soll.

ich wünsche dir alles gute, egal wie deine entscheidung ausfällt.

lg.
shreki


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2011 22:25
Danke, und ich denk ihr habt recht smile Ich habe auch mit Hasi gesprochen, und er ist der selben Meinung... Und damit ich wirklich abstand halten kann und nicht in einem plötlzlichen Anfall wieder das hibbeln anfange werde ich mir wohl erstmal die Pille verschreiben lassen smile Auch Schatz ist der Meinug das das alles bissl viel war und wir erstmal wieder klare Gedanken fassen sollten smile Aber wie gesagt ist ja kein Abschied für immer, nur ein bisschen Urlaub smile
Ich wünsch euch alles erdenklich gute smile aber bis dieser Zyklus vorbei ist bleib ich noch etwas hier smile
Gaaanz liebe Grüße


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 19.10.2011 22:29
Liebe Nici,
ich hatte schon oft das Gefühl das wohl eine Pause aufgrund der ganzen Vorfälle richtig wäre und ich hab wie Dandy schon auf diesen Post von dir gewartet.

Wünsche euch weiterhin alles Gute, lasst euch soviel Zeit wie ihr braucht.
Kommt zur Ruhe und fasst klare Gedanken.

Genießt euren Urlaub zwinker
Alles Liebe.


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2011 22:38
Es ist schon schön zu sehen, das andere meine Geschichte verfolgen und mitfühlen smile Ich seid klasse ! Jede Einzelne smile


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    Rumble-Cat
schrieb am 20.10.2011 06:26
Du machst das genau richtig, Nici.
Mir ging's aehnlich wie Dandy und Crazy.
Bin froh, dass du jetzt so gut auf dich selbst achtest.
Mal feste knuddel!


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 20.10.2011 07:08
Liebe Nici,

als es damals passiert ist habe ich Dich sehr bewundert wie Du damit umgegangen bist, wie schnell Du damit "leben" gelernt hast. Ich habe oft gedacht dass ich das so nicht gescahfft hätte, ich hätte mich monatelang zurück gezogen und hätte sehr lange daran zu knabbern gehabt. Gerade hier aus dem Forum hätte ich mich zurück gezogen. Mein Leben weiter gelebt, und wäre irgenwann zurück gekommen. Das "normale" Leben birgt einfach nicht so viele Schwangere... Sicher gönnt man es jedem, auch wenn man selber einen Schiksalsschlag erlitten hat, aber weh tut es dennoch immer wieder...

Ich finde es gut und wichtig dass Du Dir jetzt eine Auszeit nimmst, einfach um zu Dir selbst zu finden. Der zeitpunkt wird kommen in dem Ihr Euren Schreihals in Händen halten werdet, das ist mal klar smile Ich denke Deine Psyche erklärt Dir gerade ganz lieb dass Du Dich um Dich selbst kümmern darfst, dann kommt der Rest auch in Ordnung. Mit Sicherheit ist es auch eine Teilangst dass es wieder schief geht, ich denke diese Angst wird Dich begleiten. Sie wird aber weniger sein, je mehr Du an Ruhe hast. Irgendwann wird Dein Körper Dir sagen dass es jetzt der richtige Zeitpunkt ist, und dann wird auch keine Angst da sein.

Ich denke DU machst genau das Richtige, und ich wünsche Dir ganz viel Glück, ganz viel Kraft und viel Spaß in der Zeit ohne Messen und auf alles achten smile Genieße Deine Zeit mit Deinem Partner smile

Dein an Dich denkendes Gänseblümchen


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    Aya79
Status:
schrieb am 20.10.2011 07:28
liebe nicci

ich bin der gleichen meinung wie gaense. dein körper und
deine seele mussten so viel durchmachen dieses jahr, dass es gut ist,
wenn sie nun mal zur ruhe kommen können und sich erholen.

wenn es dir wieder besser geht, wird dein körper wieder bereit sein. wer
weiss vielleicht geschiehts dann ganz unerwartet...

weisst du, ich musste dieses jahr auch ganz viel durchleben. zuerst musste
ich die novemberlies wegen einer windmohle und ausschabung
verlassen. dann zwei wochen spaeter ist der fuer mich liebste und wichtigste menschen
in meinem leben neben meinem mann gestorben. ich fiel in ein loch und war tief traurig...

habe die stelle gewechselt um mein leben wieder in den griff zu bekommen
um vorwaerts zu sehen und mich nicht mehr auf kiwu zu fixieren.
hab dann schon noch gemessen aber nicht mehr so regelmaessig. hab nicht auf alk etc geachtet
und dann bin ich ss geworden

ich wünsche dir von ganzem herzen alles gute und dass
du dich gut erholst und die zeit geniesst.


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    mave9
Status:
schrieb am 20.10.2011 07:59
Zitat
Dandy
Ganz ehrlich, Süße - auf diese Aussage von dir habe ich gewartet knuddel
Ich finde es absolut richtig und wichtig, dass du diese Erkenntnis erlangt hast. Und ich bin sogar froh darüber, dass du ganz von selber auf den Gedanken gekommen bist. Denn nur so hilft es dir.

Mach die Pause, nimm dir Zeit für dich und werde erstmal wieder richtig gesund. Ich denke, dein Körper und auch deine Seele müssen erstmal mit deinen ganzen Schicksalsschlägen der letzten Monate klarkommen.

Und, hey - es ist doch kein Abschied von uns. Wenn du magst, dann schaust du einfach hier wieder rein oder im Chat.
Du bist doch hier immer willkommen! streichel

Drück dich ganz fest knuddel

Süße, hier kann ich mich nur anschließen.

Wir warten auch auf Dich zwinker

Nimm Dir Zeit für Dich selbst, das ist aktuell erst einmal das Wichtigste. Du brauchst das jetzt und Schluss.

knuddel


  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.10.2011 09:34
  Re: Warum plötzlich weniger KiWu ??? vorsicht etwas länger smile
avatar    Nespi
Status:
schrieb am 20.10.2011 09:53
Hey Nici...ich hab ja auch gerade 1/2 Jahr Pause hinter mir. Mir hat es unheimlich gut getan.
Ich kann es nur empfehlen, damit man wieder mit neuer Kraft in den KiWu starten kann.
Ich hatte zwar vorher nicht so einen "Wirbel" in meinem Leben wie Du, aber es tat trotzdem gut Ja.
Also...erhol Dich gut...guck ab und zu wieder rein...und wenn Du wieder die Kraft hast zu hibbeln, dann bist Du wieder
Herzlich





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020