Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    Bianca0815
schrieb am 19.10.2011 14:00
...ich bins schon wieder....
Und hab ne echt blöde Frage, die mir seit heute morgen durch den Kopf geht...
Lacht nicht, eigentlich kann ich mir die Antwort denken...

Sagt mal, mein Eichen kann doch auch ohne Auslösespritze hüpfen, also heute quasi, oder?
Mein ZS hat sich jetzt nämlich "drastisch" verändert, klar, spinnbar und mit ein wenig Blut drin. (sorry für die Beschreibung).
Also ZS steht auf ES, das ist mir klar...das Blut kann auch vom Abstrich gestern kommen würde ich sagen.
Temp hab ich ja nicht auf die Reihe gekriegt zu Messen...Morgen ist Termin zum Auslösen.

Danke fürs Lesen und dumme Frage beantworten.

Bin noch ein wenig nervös beim ersten Mal GVnP...ist so was ganz anderes als wenn man nur Lhs benutzt...


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 19.10.2011 14:49
ES kann auch ohne Ausloesen kommen.

Blut kann vom Abstrich kommen.

Lass evt morgen nochmal US machen?


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
no avatar
   perlhuehnchen
Status:
schrieb am 19.10.2011 15:55
die beste qualität des ZS beginnt so gut wie immer VOR dem ES ...
um quasi das perfekte klima für die schwimmer herzustellen,
also eingentlich alles im lot...

natürlich kann ein folli aber auch ohne die auslösespritze springen,
wie groß war es denn zur letzten kontrolle...

LG


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    Bianca0815
schrieb am 19.10.2011 16:12
Dankeschön...
ja, so wie ich den Doc verstanden habe, gibts morgen noch nen US.
Da kann ich ihm ja auch gleich vom ZS berichten...

Wenn ich mich richtig erinnere, dann war es 15mm groß....


  Werbung
  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 19.10.2011 20:05
Der ZS ist bei der Stimu ganz anders, viel früher spinnbar, weil Du viel mehr Östrogen produzierst. Also keine Sorge smile
Wann war der Folli denn bei 15mm? Womit stimulierst Du? Welchen ZT hast Du heute? Beim US wird doch hoffentlich auch noch Blut abgenommen? Dann schauen die nämlich nach, wie die Östrogen- und LH-Werte sind und ob der ES "droht".

Ich schreie deswegen auch in jedem Stimu-Versuch, weil ich Angst habe vor vorz. ES habe. Dieses mal habe ich auch mal LH getestet, der war trotz 1A ZS einfach nur weiss zwinker

Drüben im Kiwu-Forum gibt es sehr viel GVnP-Mädels, da kannst Du bei Fragen auch mal posten smile


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    clydesbonnie
schrieb am 19.10.2011 20:15
Hast du auch stimuliert? wenn ja, kannst du eher als gewohnt sehr fruchtbaren ZS bekommen.

Auch wenn dein LH schon vor der Auslösespritze steigt, schieß das hCG noch nach. Das bringt nämlich trotzdem dann noch was für die abschließende Reifung, den Eisprung selbst und die Umwandlung in den Gelbkörper. Man müsste dann nur berücksichtigen, dass der Körper den Eisprung eben schon selbst einleitet und es dann ab Auslösespritze eben nicht mehr mindestens noch 36 h dauert.

Noch ein US morgen ist nicht erforderlich, wenn dui gestern dagewesen bist und man an Hand der Follikelgröße (und hoffentlich auch mit Kontrolle durch die Bestimmung des E2-Wertes) festgestellt hat, dass du auslösen kannst.

Viel Glück!


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    clydesbonnie
schrieb am 19.10.2011 20:18
Wenn der Folli gestern (?) bei 15 mm war, hat er heute 17 mm, was zum ZS passt. Morgen bei 19 mm wäre auslösen dann perfekt. Bei einigen Frauen sind dann die E2-Werte noch nciht gut oder die GMS noch nicht hoch genug. Da wartet man dann noch einen Tag länger mit dem Auslösen. Der LH steigt meist erst, wenn die Bedingungen (E2-Wert) auch passen.


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 19.10.2011 21:30
Zitat
clydesbonnie
Wenn der Folli gestern (?) bei 15 mm war, hat er heute 17 mm, was zum ZS passt. Morgen bei 19 mm wäre auslösen dann perfekt. Bei einigen Frauen sind dann die E2-Werte noch nciht gut oder die GMS noch nicht hoch genug. Da wartet man dann noch einen Tag länger mit dem Auslösen. Der LH steigt meist erst, wenn die Bedingungen (E2-Wert) auch passen.

Hallo Clydiebonnie grins
Dein Postfach ist voll

und ich entschuldige mich an dieser Stelle gleich dafür, dass ich einen fremden Thread für diese wichtige Info mißbrauche grins


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    clydesbonnie
schrieb am 19.10.2011 21:51
Ups

LOL

Ich mach gleich mal schnell leer. Ich hoffe, dass du das schön in den Zwischenspeicher gepackt hast. Ich werd rot


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 19.10.2011 21:52
Zitat
clydesbonnie
Ups

LOL

Ich mach gleich mal schnell leer. Ich hoffe, dass du das schön in den Zwischenspeicher gepackt hast. Ich werd rot

Du, war nix wildes, wollte nur mal den tägliche Bericht einfordern Ich wars nicht

Die PN wartet hier noch grins


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    Bianca0815
schrieb am 20.10.2011 17:00
Hallo ihr Lieben....danke für die Infos...
Irgendwie wird man mit dem Ganzen ja schon ein wenig gaga...also ich zumindest.
Mein Foli war heute 19-20mm groß, GMS schön aufgebaut und heute morgen wurde ausgelöst..und in etwas mehr als 2 Wochen soll ich wieder kommen ob mit oder ohne Mens...

Testet ihr eigentlich, ob sich das Hcg abgebaut hat? Oder nur manchmal?
Würde ja eigentlich auch gerne mal wieder nen positiven Test sehen Blume


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 20.10.2011 17:04
mach doch morgen n test :D


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
avatar    Bianca0815
schrieb am 20.10.2011 17:18
Blume
Übermorgen....vielleicht....bin grade geschäftlich unterwegs und wenn, dann will ich ja nur nen billigen verballern....dabei hab ich keinen....


  Re: Anfängerfrage zum GVnP....nicht lachen..
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 20.10.2011 19:13
Zitat
Bianca0815
Hallo ihr Lieben....danke für die Infos...
Irgendwie wird man mit dem Ganzen ja schon ein wenig gaga...also ich zumindest.
Mein Foli war heute 19-20mm groß, GMS schön aufgebaut und heute morgen wurde ausgelöst..und in etwas mehr als 2 Wochen soll ich wieder kommen ob mit oder ohne Mens...

Testet ihr eigentlich, ob sich das Hcg abgebaut hat? Oder nur manchmal?
Würde ja eigentlich auch gerne mal wieder nen positiven Test sehen Blume

Ich mache diesmal keine Testreihe. im ersten Zyklus habe ich eine gemacht. Bei mir ist das gespritze HCG sehr lange nchweisbar und daher macht es für mich irgendwie keinen Sinn.

Viel Glück!! zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020