Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  ES früher und nun?wie läuft dann das zyklusmonitoring?
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 06.03.2011 12:51
Hallo ihr lieben.

Normalerweise habe ich immer am zt 14 meinen ES.hab an zt13 termin beim FA zum zyklusmonitoring.jetzt sieht es aber so aus als würde mein ei sprüher springen.spätestens morgen.dh.wenn ich beim FA bin wird das ei schon gesprungen sein(wenn es denn springt,weiß ja nicht ob der erhöhte prolaktinwert das verhindert oder mal wieder ne zyste raus wird)persona zeigt mir heut das ei symbol an und das teststäbchen ist sogar deutlich positiver als im letzten zyklus.letzter zyklus waren beide striche gleich dick als persona das ei anzeigte,heute ist die LH linie deutlich stärker als die andere.ich seh es jetzt erstmal als positives zeichen.aber kann ich mit dem erhöhten wert überhaupt schwanger werden?und wie geht das mit dem zyklusmonitoring da ich ja jetzt wohl doch erst nach ES damit anfangen kann?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.03.11 12:53 von JuJaSu.


  Re: ES früher und nun?wie läuft dann das zyklusmonitoring?
avatar    Chari
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:10
Ich denke, dass heute oder morgen dein ES stattfinden wird. Deinem FA würd ich dann beim Termin auch sagen, dass laut Persona schon gerade ES gewesen sein sollte. Er kann dann Blut abnehmen und anhand der Werte sagen, ob schon ein ES war. Und dann ES+7 wieder hin und Progesteronwert checken lassen. Im US dürfte er den "komischen" Folli noch sehen können, zumindest, wenn er ein gutes Gerät hat und gut geschult ist ... evtl. auch die Folli-Flüssigkeit.


  Re: ES früher und nun?wie läuft dann das zyklusmonitoring?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 06.03.2011 14:18
Zitat
Chari
Ich denke, dass heute oder morgen dein ES stattfinden wird. Deinem FA würd ich dann beim Termin auch sagen, dass laut Persona schon gerade ES gewesen sein sollte. Er kann dann Blut abnehmen und anhand der Werte sagen, ob schon ein ES war. Und dann ES+7 wieder hin und Progesteronwert checken lassen. Im US dürfte er den "komischen" Folli noch sehen können, zumindest, wenn er ein gutes Gerät hat und gut geschult ist ... evtl. auch die Folli-Flüssigkeit.

*unterschreib* Ja


  Re: ES früher und nun?wie läuft dann das zyklusmonitoring?
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 06.03.2011 16:34
ich danke euch.ob er dann wirklich blut abnimmt weiß ich nicht.er wollte eigentlich erst zt21 wieder einen machen.dadurch das es jetzt früher ist,schätze ich mal das er dann wohl schon zt19 oder 20 macht.jenachdem wann das ei jetzt springt oder gesprungen ist.smilies sind heut vormittag schon gesetzt(von mein menn die leben ja leider zum größtteil nicht so lange)heut abend wird nochmal aufgefrischt.wäre schön wenn sich davon dann einer durchsetzt wobei ich mir diesen monat echt nicht viel hoffnung mache.


  Werbung
  Re: ES früher und nun?wie läuft dann das zyklusmonitoring?
avatar    Chari
Status:
schrieb am 07.03.2011 15:39
Zitat
JuJaSu
wäre schön wenn sich davon dann einer durchsetzt wobei ich mir diesen monat echt nicht viel hoffnung mache.

Hey, hey, hey ... wer wird denn da schon gleich wieder aufgeben, bevor es überhaupt ansatzweise angefangen hat?
Brav smile setzen und danach dann abwarten, ok?


  Re: ES früher und nun?wie läuft dann das zyklusmonitoring?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.03.2011 17:13
Ich hatte immer so um den 12/13 ZT nen ES! Da hat von den Hormonen immer alles gepasst! Ich würd dem FA einfach sagen, dass du jetzt schon nen ES hast und dass er das für den Bluttest bzw für diesen Hormoncheck berücksichtigen soll.


  Re: ES früher und nun?wie läuft dann das zyklusmonitoring?
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 07.03.2011 23:11
Zitat
Chari
Zitat
JuJaSu
wäre schön wenn sich davon dann einer durchsetzt wobei ich mir diesen monat echt nicht viel hoffnung mache.

Hey, hey, hey ... wer wird denn da schon gleich wieder aufgeben, bevor es überhaupt ansatzweise angefangen hat?
Brav smile setzen und danach dann abwarten, ok?

naja bei zu hohem prolaktinwert und schlechtes sg sind die chancen nicht ganz so groß.klar die hoffnung stirbt erst mit der mens,aber ich denke das ist inzwischen so ein gewisser schutzmechanismus von mir um nicht wieder zu groß enttäuscht zu werden.das erste ziel ist nun das mein FA mir morgen sagt ei ist wirklich gehüpt und entwickelt sich nicht zur zyste.danach abwarten und tee trinken.und




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023