Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Temperaturfrage!
avatar    SaLa
Status:
schrieb am 27.02.2011 12:11
Hallo liebe Mädels!
Ich habe heute morgen ein kleines Temperaturproblem.. *bin ja noch soo unerfahren*...
Also ich war gestern bis 3:30 Uhr feiern Partyband Normalerweise ist ja um 4:30 Uhr meine Messzeit - meist nach 5-6 Stunden Schlaf! Da ich meinen Körper noch nicht so gut kenne, habe ich aus neugier um 4:30 gemessen, sowie nach normaler Schlafdauer um 10:30 Uhr. Jetzt hätte ich ja den Wert einfachheitshalber aus der Wertung rausgelassen, da ich aber ausgerechnet heute oder ziemlich bald (nach zs, gestern schwachem LH und Körpergefühl) meinen ES erwarte, wurmt mich das ja natürlich ein bißchen.. Ich hab ne Frage
Lieben Gruß an euch alle --- und für diejenigen, dies momentan gut gebrauchen!!!


  Re: Temperaturfrage!
avatar    clydesbonnie
schrieb am 27.02.2011 12:18
NAch ZS und Mumu steht dein ES schon lange an. Heißt also nix. Kannbald sein oder noch dauern.

Schreib doch mal, wie lange du geschlafen hast vor dem ersten Messen. Wie war der Wert und wie war er bei der zweiten Messung?

Wenn du immer um 4:30 Uhr misst, wird der Wert von 10:30 Uhr definitiv nicht richtig sein. DEnn kannst du also mal weglassen. Der Wert von 4:30 Uhr ist äußerst fragwürdig. Normalerweise reicht eine Stunde Schlaf vor dem Messen, allerdings bezieht sich das auf einen Toilettengang oder nächtliches Wachwerden. Wenn du so lange feiern warst, wirst du vermutlich auch Alkohol getrunken haben. Und auch wenn dies nicht so war, du hast einen massiven Störfaktor, auch der Wert von 4:30 ist nicht zuverlässig.

so blöd das also ist: lass beide weg und trag beide mit Zeit unter Bemerkung ein. Ich denke nicht, dass es irgendwie deine Auswertung negativ beeinflusst, wenn da ein Wert fehlt. Umso mehr solltest du natürlich die anderen Zeichen vollständig eintragen.


  Re: Temperaturfrage!
avatar    SaLa
Status:
schrieb am 27.02.2011 12:30
Die erste Messung um 4:30 Uhr war nach 1 Stunde Schlaf: 35,8°C
Die zweite Messung um 10:30 Uhr nach 6 Stunden Schlaf: 36,6°C

Störfaktoren kann ich sonst eigentlich nicht festmachen. An Alkohol gabs über die ganze Nacht verteilt zwei Alster und einen minikleinen Sekt.. aber Von 2:45Uhr bis 3:15Uhr sind wir ca. 3km nach Haus gelaufen und es war recht kalt!
Ich lass den Wert einfach raus - ich will ja auch nichts verfälschen!
Nach ZS, Mumu und LH wird später geguckt - heute morgen gabs einen Störfaktor ( smile ) Ich wars nicht


  Re: Temperaturfrage!
avatar    clydesbonnie
schrieb am 27.02.2011 12:41
Feiern, spätes Zubettgehen .. das sind auch schon Störfaktoren. Der Spaziergang durch die kalte Nacht sicherlich auch. Lass den Wert weg, beide sind falsch und irgendwas Mittendrin ist nur Raterei.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023