Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Blutung kurz nach ES?!
no avatar
   zualt71
Status:
schrieb am 24.02.2011 19:03
Hallo,

ich verstehe meinen Körper langsam gar nicht mehr. Habe am 16.2. den ES mit Brevactid ausgelöst. GV am 17. und 18. Am 19.2.fing ich leicht an zu bluten. Danach blieb dauerhaft ein leicht rot verfärbter Ausfluss - hält immer noch an. Für eine Mens-Blutung ist es einfach zu wenig.
Ich hatte eigentlich gedacht, dass so kurz nach dem ES nicht wirklich schon eine Blutung eintritt.
Hat jemand eine Idee, was los sein kann ?

LG


  Re: Blutung kurz nach ES?!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.02.2011 19:04
eventuell könnte es ja ne Ovulationsblutung sein... das kommt schonmal vor zwinker


  Re: Blutung kurz nach ES?!
avatar    shrek188
schrieb am 24.02.2011 19:08
hallo zualt71,

vielleicht ist beim gv ein äderchen verletzt worden? anonsten keine idee.

lg. shrek


  Re: Blutung kurz nach ES?!
avatar    Ela4
Status:
schrieb am 24.02.2011 19:23
Hallo zualt..erstmal... DU bist nicht zu alt !!!!
Wenn du den ES ausgelöst hast, bist du ja sicher in Behandlung und wenn die Sb solange anhält
würde ich einfach mal beim Doc nachfragen, denn Ovulationsblutung kenne ich nur 1-2 Tage und Mens, dürfte es auf keinen Fall sein.
Also einfach mal beim Doc fragen und uns dann berichten, lg Ela


  Werbung
  Re: Blutung kurz nach ES?!
no avatar
   zualt71
Status:
schrieb am 24.02.2011 19:35
@Ela4 Danke Sonne !

Ja, ich bin in Behandlung. Muss auch Mitte nächster Woche rein theoretisch zum BT. Hab halt immer gedacht, dass es schon wieder aufhören wird...ist ja auch weniger geworden. Hatte halt gehofft, dass das Problem schon jemand hatte.

An eine Blutung nach dem GV hatte ich auch erst gedacht, aber so lange ? Ich hatte im Oktober letzten Jahres eine Fehlgeburt. Und irgendwie tickt seitdem mein Körper etwas anders.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021