Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mal hallo sagen
avatar    Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 21.02.2011 08:34
Hallo meine lieben Hühner,

da ich jetzt nun shcon seit fast zwei Wochen "Pause" mache wollte ich einfach mal kurz schreiben und mitteilen was so der Grund ist, und wo wir jetzt so stehen.

Habe angefangen (vor gut zwei Wochen glaube ich) das Buch "gelassen durch die KiWuZeit" zu lesen, was mich echt schockiert hat, wie sehr wir schon in diesem Kreislauf gefangen waren, also ich vielmehr, mein Hase sagte immer nur wenn wieder die Mens da war "das klappt schon noch". Daran hatte er nie Zweifel...naja, im Nachhinein kann ich ihn auch gut verstehen. Das Buch beschreibt super wie wir Frauen und wie die Männer damit umgehen, was daraus resultiert, wie damit wiederrum umgegangen wird, was dzau führt etc...ein großer Kreislauf im Eigentlchen. Es ist schwer da aus zu brechen, was man aber tun sollte wenn man sich in diesem Buch wieder findet, in den Beschreibungen und so... Die Übungen die ich bisher gemacht habe sind gar nicht schlecht, im Gegenteil auch diese finde ich sehr gut, nicht nur auf den KiWu bezogen, man kann diese auch anders anbringen. Ich muss dazu sagen, dass ich keinerlei Esotherik Erfahrung oder sonsiges habe, ich habe einfach den Sprung gewagt und zu diesem Buch gegriffen. Bisher bereue ich es nicht, im Gegenteil.

Normalerweise mache ich ja immer ein paar Tage Messpause, so 2-3, wenn die Mens da ist. Jetzt aber durch das Buch hatte ich beschlossen einfach diesen Zyklus und vielleicht sogar noch den nächsten, audzubrechen und dem Buch zu folgen. Also Finger weg von jeglichem Messen. Wenn man den Körper "kennen" gelernt hat, so die Autorin gibt es keinen Grund mehr fürs messen (ist jetzt nicht der Wortlaut) und somit macht man sich durchs messen nur verrückt. Auf viele trifft das nicht zu, bei mir traf es voll und ganz....ich schlief schlecht, wurde oft früher wach, Druck beim Einschalfen das ich ja messen musste etc... Wahnsinn was wir Frauen machen... Ich bin konfus Ich bin also die perfekte Kandidatin gewesen für dieses Buch...

Und es hat sich echt total viel Verändert, nicht nur dass ich super gut schlafen kann, auch macht der Sex wieder viel mehr Spaß, er ist echt anders geworden wenn der Gedanke "vielleicht klappt es ja heute" nicht dahinter steht. Bewußt war mir das nie, das wird es jetzt erst wenn es alles freier ist. Ich weiß nicht wann mein ES ist, und das macht nichts, wenn wir ihn verpassen, dann gibt es einen nächsten Monat und so weiter. Viel wichtiger ist das Leben hier und jetzt. Teilweise war ich sogar wirklich so weit dass ich Pläne nicht machen wollte, weil es ja sein könnte dass ich da evtl Schwangerschaft bin...es sit echt schwer da raus zu kommen.

Weiterhin hätte ich nie gedacht dass ich mich nach nur 11 Monaten bereits voll darin befinde...

Wir messen also nicht mehr und haben Sex wann wir möchten grins mit Messen ist es eben doch immer ein wenig geplant. Den Tee trinke ich noch, die Vitamine etc nehme ich auch alle weiterhin.

Soviel dazu, also ich kann das Bch echt nur jeder empfehlen die meint die Sache unter Kontrolle zu haben grins das dachte ich nämlich auch smile Naja bis zu Seite 2 oder so smile

So, dann hatten wir ja den Termin zum SG, da war mein Hase, bekam aber das Töpfchen mit nach Hause und so hat er es hier gemacht und dann Donnerstag hin gebracht. Das Ergebniss bekommen wir heute Nachmittag. Dann habe ich einen Termin bei meinem FA, da wird dann geschaut was mit den Ergebnis gemacht wird.

Werde jetzt wieder etwas mehr hier mit machen, aber kann eben nicht am Kurvenvergelich mitmachen, da ich keine auswertbare mehr habe smile Hoffe ihr lasst mich dennoch hier mit machen beten

So, das wars erst mal zu uns

Ganz viele liebe Grüße vom Blümchen


  Re: Mal hallo sagen
avatar    Aya79
Status:
schrieb am 21.02.2011 08:44
hallihallo

finde deine einstellung echt super. du hast ja auch recht. ich habe auch angfangen beim planen daran zu denken ich könnte ja ss sein, was wenn... habe aber auch damit aufgehört... entweder klappts oder es klappt nicht. ich sehe das nun auch viel gelassener. es bringt nichts wenn man sich verrückt macht. ich mache aber noch die kurven, rein auch darum, dass ich für den fa etwas auswertbares habe. er hat mir eben auch dazu geraten einige monate lang mal die kurve zu führen.

als ich die pille abgegesetzt habe, haben wir einfach so miteinander geschlafen, ohne irgendwetwas zu beobachten. das haben wir etwa 6 monate lang so gemacht. da es nicht geklappt hat, hatten wir eben beschlossen ovus zu machen, damit wir mal wissen ob wir den es erwischt haben oder nicht. bin jetzt im dritten monat mit ovus machen.

finde es schön wenn du dich wieder mehr im forum aufhälst... du hast echt gefehlt.

drücke dir die daumen, dass das sg gut ausfällt und denke an dich


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.11 08:48 von Aya79.


  Re: Mal hallo sagen
avatar    melina23
Status:
schrieb am 21.02.2011 08:45
Hey,

ich kenne das Buch nicht, aber das ist ja alles wirklich interessant, was Du da beschreibst.
Da erkenn ich mich ja sogar ohne Lesen des Buches wieder.

Du scheinst einen guten Weg eingeschlagen zu haben und ich wünsch Euch alles Gute und eine schöne Kinderwunschzeit bis zum nächsten Krümel.


  Re: Mal hallo sagen
no avatar
   valon86
Status:
schrieb am 21.02.2011 08:46
Es ist so schön, wieder was von dir gehört zu haben.

Ich finde es toll das es dir und dein Partner durch dieses Buch wieder besser geht. Ich drücke dir gaaaanz feste die damit all deine Wünsche in Erfüllung gehen!!!!!!

Und natürlich das die Ergebnisse gut ausfallen!!!!

Und natürlich freue ich mich das du trotzdem im Forum bleibst und dabei bist knuddel

Liebe Grüße

Valon


  Werbung
  Re: Mal hallo sagen
avatar    mave9
Status:
schrieb am 21.02.2011 09:00
Hallo Blümchen,

so lange es Dir gut geht....ist alles in Ordnung winkewinke

Genieß Dein Leben und hab Spaß..

Ganz liebe Grüße, Ulli


  Re: Mal hallo sagen
avatar    Dodemele
Status:
schrieb am 21.02.2011 09:14
Huhu Blümchen!
Schön das es dir so besser geht!

Ich hab das Buch auch gelesen und war begeistert! Wie du! Aber ich glaube ich muss es nochmal lesen um einiges aufzufrischen! Man verfällt leider zu schnell in alte Gewohnheiten! Ich überleg auch schon ständig ob ich aufhören soll... ach keine Ahnung!

Ich wünsch dir auf jedenfall viel Erfolg! das es einfach so unverhoft klappt!


  Re: Mal hallo sagen
avatar    hansahexe
Status:
schrieb am 21.02.2011 09:19
Hallo mein allerliebstes Gänseblümchen,

hab ich mir doch gedacht, dass Du in Deiner neuen Lektüre versunken bist… grins Danke für den Erfahrungsbericht… scheint sich also tatsächlich zu lohnen, denn im Kreislauf des „Kinder-kriegen-müssens“ stecken wir ja alle ab dem ersten Gedanken daran… na dann werd ich mir das wohl doch mal einverleiben… hast grad meine Bedenken gegen den esoterischen Touch dieses Buches ausgeräumt… Danke!!

Freut mich, dass es Dir gut geht – und wenn es mal nicht so ist, werde ich ja bestimmt sofort informiert damit wir einen Rundflug vornehmen können…. grins ansonsten steh ich natürlich jederzeit für eine mit Dir bereit!!

Hexengrüße von Deiner Hansa


  Re: Mal hallo sagen
avatar    maria1989
Status:
schrieb am 21.02.2011 09:58
Hallo Gänseblümchen...winkewinke

echt schön mal wieder was von dir zu Hören freut mich für dich, dass es dir nun wieder besser geht und du das Leben außerhalb mehr genießen kannst...Ja Also ich habe eigentlich auch nur mit dem Messen angefangen um zu sehen, ob ich überhaupt einen ES habe, trotzdem messe ich nun schon das 2te Monat LOL

Jedenfalls freue ich mich extrem darüber, wieder was von dir zu Hören tanzen


  Re: Mal hallo sagen
no avatar
   Makru
Status:
schrieb am 21.02.2011 09:58
GÄNSEBLÜMCHEN!!!
Wie schön, dass Du wieder da bist. Ich habe auch schon überlegt mir das Buch zu kaufen, nachdem was Du beschreibst bin ich eigentlich überzeugt es mir zu bestellen. Ich habe schon gegenteiliges von dem Buch gehört, aber ich denke in letzter Zeit auch, dass ich eigentlich geduldiger und entspannter an die Sache rangehen muss. Mir geht es so wie Dir, ich wache oft früh auf und denke direkt, "mensch du musst messen", sehe dann aber, dass es erst 3:00h ist.
Na ja, wie gesagt, werde mal direkt bei Amazon schauen. (Leider dauert es ja immer 2-3 Wochen bis die Lieferung hier in Spanien ankommt). Im nächsten Zyklus, werde ich auch endlich mal ein paar Tests beim FA machen, mal sehen vielleicht finden wir ja den Grund, warum es bisher nicht geklappt haben könnte.
Ganz liebe Grüsse und ich freue mich, dass Du einen neuen Weg gefunden hast!
Mariwinkewinke
P.S.: Wie war übrigens die Sobrasada?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.11 10:02 von mari77.


  Re: Mal hallo sagen
avatar    cori1505
Status:
schrieb am 21.02.2011 10:03
Hallo liebes Gänses Blume

schön von dir zu hören... ich kenne das Buch auch... habe mir gestern Abend sogar überlegt, ob ich mal wieder reinschauen soll.

ich habe es damals nicht komplett durchgelesen..

Im Moment wäre es wohl ratsam... ich mache mich im Moment wieder viel zu sehr verrückt...

ich drücke euch ganz feste die Daumen für das SG Ergebnis..

und freue mich immer wieder von dir zu lesen..

LG Krankenschwester Cori


  Re: Mal hallo sagen
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 21.02.2011 11:21
Ich glaube si geht es uns nach der Diganose im Nov... wir haben Spass und messen tue ich nur um ES.


  Re: Mal hallo sagen
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 21.02.2011 11:41
  Re: Mal hallo sagen
no avatar
   Isi
Status:
schrieb am 21.02.2011 11:43
Hallo liebes Blümchen,

es ist wirklich verrückt... Ich habe eben deinen Bericht gelesen und musste echt schmunzeln.

Ich habe mir das Buch auch gekauft und im Januar gelesen. Und seitdem gehe ich mit unserem Kinderwunsch ebenfalls anders um.

Es war schon wirklich krass. In jeder freien Minute war ich im Forum und habe mir nicht nur um mich, sondern auch um die anderen Mädels einen Kopf gemacht.

Das hat mich alles echt mitgenommen, diese ganzen tragischen Schicksale, negative SST, Blutungen, FG...

Ich habe auf sooo vieles verzichtet: Sauna, Schwimmbad, Gläschen Wein... Und Sex nach Plan hat auch keinen Spass gemacht!

Mein Verlobter hat dann auch irgendwann zu mir gesagt, dass er diesen Wahn zu doll findet. Und er hatte Recht...

Ich für meinen Teil habe erkannt, dass mein Körper sich den richtigen Zeitpunkt aussucht und ich daran sowieso nicht ändern kann.

Und siehe da: Es hat sofort geklappt!

Naja, jedenfalls wollte ich dir meine Zustimmung dafür geben.

Hab Spass und den Rest macht dein Körper von alleine!

Lg, Isi winkewinke


  Re: Mal hallo sagen
avatar    Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 21.02.2011 12:09
Hach ihr seid alle so lieb knutsch

Ich werde auf jeden Beitrag eingehen, das verspreche ich, schaffe es aber wohl nicht sofort. Muss auch bald den Bub von der Schule holen, aber ich beginne jedenfalls mal


Erst mal vielen vielen Dank jedenfalls an jede von Euch für Eure lieben Beiträge

Ganz ganz viele Grüße Euer Blümchen


  Re: Mal hallo sagen
avatar    clydesbonnie
schrieb am 21.02.2011 12:25
Respekt. Finde ich sehr bewunderswert deine Entscheidung. Ich habe das Buch auch und finde es toll. Eigentlich müsste ich auch mal eine Pause machen, kann ich aber nicht. Ich will doch eine schöne Glückskurve haben grins und sehen, wie sich die Stimu auf meinen Zyklus auswirkt. Und wegen der WE-Beziehung und meines fortgeschrittenen Alters kann ich nicht einfach "so im Dunklen tapsen" mit meinem ES und zufälligem GV. Doof ist das ..

.. und klar kannst du hier auch ohne Kurve bleiben Ja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021