Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hallo an alle
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 18.02.2011 21:38
hallo ihr lieben,
ich bin neu hier und finde mich nicht ganz so gut zurecht...
ich suche ladies die auch den clearblue ovulationsmonitor benutzen oder benutzt haben! weniger weil ich irgendwelche fragen habe, sondern eher weil ich gerne erfahrungsaustausch machen würde und ein paar frauen kennenlernen würde, die wie ich noch ncht ganz so lange üben Bussi

glg mit der bitte um "wegweisung" in das richtige forum :o)

lila


  Re: hallo an alle
avatar    shrek188
schrieb am 18.02.2011 22:22
huhu,

herzlich willkommmen hier, aber zu dem clearblue kann ich dir leider nix sagen.

lg, shrek


  Re: hallo an alle
avatar    Chari
Status:
schrieb am 18.02.2011 22:42
Huhu und willkommen smile

Ich habe den Clearblue Monitor ein paar Monate benutzt. Da wir jedoch auf künstliche Befruchtung angewiesen sind, liegt dieser jetzt in der Ecke und staubt ein grins


  Re: hallo an alle
avatar    Kirschmädchen
Status:
schrieb am 19.02.2011 01:20
Hallo LiLaLyD winken

Ich habe leider auch noch keine Erfahrungen mit dem Monitor, werde aber nächsten Zyklus auch damit beginnen! Deshalb intressieren mich die Erfahrugsberichte auch Ja

Eigentlich üben wir schon seit Mai 2009 aber ich war im letzten Jahr schon mal schwanger (endete mit MA in der 11 SSW traurig )und dashalb bin ich jetzt quasi wieder bei null! Wir sind im ÜZ 3!

Wie lange übt ihr denn schon?


  Werbung
  Re: hallo an alle
avatar    gugg
Status:
schrieb am 19.02.2011 09:10
hi
herzlich wilkommen hier im forum.
leider kann auch ich dir nichts über den monitor berichten, ...
gugg


  Re: hallo an alle
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 19.02.2011 22:09
Hi kirschmadel,
also das mit deinem MA tut mir leid :o(
wir sind seit oktober '10 am üben also auch noch nicht so lange :o) aber ich dachte warum denn zeit verschenken, außerdem hab ich so jeden tag was zu tun :o) wir sind jetz im ersten üZ mit dem monitor und ich find ihn total toll :o) hab ihn von einer freundin bekommen, die nach 1 jahr ohne, im ersten üZ mit monitor schwanger wurde :o)
hat mir heute morgen zum ersten mal 3 balken mit ES symbol angezeigt, selbstverständlich gleich ausgenutzt knuddel ;o) hat mich auch gefreut zu sehn das ich doch nen relativ regelmäßigen zyklus habe, bin nämlich an zt 13 :o) also obwohl ich noch kein resultat habe würd ichs jetzt schon empfehlen, es ist nämlich wie ich finde sehr aufregend ;o)

@chari: In der ecke verstauben muss er nicht, auf uns allen bekannten auktionshäusern, gibt es bestimmt den ein oder anderen abnehmer, ich würds mal versuchen ;o)

Grüße


  Re: hallo an alle
avatar    clydesbonnie
schrieb am 19.02.2011 23:04
Huhu und herzlich Willkommen bei uns. Hier im Zyklusforum bist du genau richtig.
Hier benutzen sehr viele Frauen den CB Monitor. Ich habe den Persona noch aus der Verhütungszeit und eigentlich kann man ihn auch "anders herum" benutzen. Vom Prinzip ist es das selbe.

Wenn du magst kannst du hier auch eine Zykluskurve führen. So lernst du deinen Zyklus sehr gut kennen und die Zeichen, die dein Körper sendet auch lesen. Das gibt zusätzliche Sicherheit und du bekommst auch eine Bestätigung, dass der Eisprung tatsächlich statt gefunden hat. Das kann man nämlich nur an der Temperatur oder per Ultraschall erkennen. Ein Ei-Symbol bedeutet, dass die hormonellen Voraussetzung für einen Eisprung erreicht wurden, ein Garant ist es aber nicht, dass dein Körper dann auch einen Eisprung auslöst.

Viel Spaß hier bei uns.


  Re: hallo an alle
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 20.02.2011 13:52
hi,
also das das Eisymbol kein Garant ist, weiß ich wohl, aber durch eine Hormonkontrolle beim FA letzten Zyklus weiß ich, das die Vorraussetzungen da sind und auch einer stattfindet (zumindest letzten Zyklus). Ich gehe einfach mal davon aus, das bei mir alles ok ist, sonst könnt ich glaub ich keine Nacht ruhig schlafen ;o) An die Tempi- Methode hatte ich auch schon gedacht, wäre wohl wirklich am zuverlässigsten und beschäftigt wäre man auch ;o) aber leider ist mein Alltag nicht dafür geeignet, ich arbeite Schicht und sehr unregelmäßig, deshab fällt das ganze leider für mich aus :o(

Grüße


  Re: hallo an alle
avatar    clydesbonnie
schrieb am 20.02.2011 14:14
Dann würde ich zumindest ein zweites Zeichen dazu nehmen. Täglich den ZS beobachten. Das habe ich zu Beginn auch zusammen mit Persona gemacht.


  Re: hallo an alle
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 20.02.2011 16:44
hört sich nach einer guten idee an :o)
wie sollte der denn aussehen nach einem eisprung?


  Re: hallo an alle
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 20.02.2011 16:54
eben alle ausführlichen Antworten zu sämtlichen Fragen rund um den ZS gefunden Blume


  Re: hallo an alle
avatar    clydesbonnie
schrieb am 20.02.2011 16:55
Schau dir auch mal die Winnirixi-Seite an, da findest du schöne Bilder zum Thema.


  Re: hallo an alle
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 20.02.2011 17:00
ich nehm auch den monitor...allerdings würde ich mich nicht nur allein darauf verlassen. ich hab ihn eher zusätzlich zur zykluskurve gekauft.

hier arbeiten einige in schicht...und es klappt ganz gut mit messen.

also am besten einfach mal ausprobieren.


  Re: hallo an alle
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 20.02.2011 17:20
ja muss man da nicht jeden Tag zur selben Uhrzeit und am besten noch im Bett liegend messen? oder hab ich da falsche Infos...


  Re: hallo an alle
avatar    clydesbonnie
schrieb am 20.02.2011 17:49
Ja, vor dem aufstehen und nach dem wachwerden, möglichst zur selben Zeit.

Eigentlich benötigt man nur 9 Werte in einem Zyklus, um eine Kurve auszuwerten. 6 niedrige Werte und 3 höhere Werte (der Eisprung findet in diesem Zeitraum statt.). Darum ist der Schichtdienst erst mal nicht schlimm. Wenn du Glück hast, liegend iese 9 Werte in der selben Schicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020