Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  war beim HP - confused
no avatar
   Sibelle
schrieb am 18.02.2011 12:33
Hi,
also ich war beim HP wegen meiner langen Zyklen. aktueller Zyklus schon 120 ZT.
Ich hab von ihm Sabina C 30 bekommen.

Nun hab ich mich im Internet etwas schlau gemacht da finden ich aber nur sowas :

# weibl. Geschlechtsorgane

Uterusblutungen, hellrote meist klumpige Blutung mit Zerschlagenheitsgefühl im Kreuz, Blasenschwäche,
Regel heftig und zu früh, schlimmer bei jeder Bewegung,


hmm das verunsichert mich total. weil bei mir ist total das gegentel. also zu spät mens. was soll ich jetzt machen soll ich das jetzt nehmen?

kennt das jemand? bzw hat jemand erfahrung mit Sabina C30 ?


  Re: war beim HP - confused
avatar    clydesbonnie
schrieb am 18.02.2011 12:45
Vertrau dem HP.

Es kann schon sein, ich habe gerade mal gegoogelt. Juniperus sabina ist die Bezeichnung des Wirkstoffs. So wie ich es verstehe, kann das Mittel eine Blutung auslösen wo keine ist (schau auch mal bei Wiki). Es ist zwar widersprüchlich und ich kann es dir nicht genau erklären. Stell es dir so vor: wenn man eine starke Blutung hat, gibt man ein Mittel, welches eine starke Blutung verursacht. Das regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an und nach einer Erstverschlechterung wird es besser.

Zunächst einmal will der HP ja deinen Endlos-Zyklus beenden. Ich denke, du wirst dann auch noch etwas anderes bekommen.


  Re: war beim HP - confused
no avatar
   Sibelle
schrieb am 18.02.2011 12:59
Stell es dir so vor: wenn man eine starke Blutung hat, gibt man ein Mittel, welches eine starke Blutung verursacht.

.................. ahaa da wird mir doch einiges klar. stimmt in der homoöpathi heißt es ja "gleiches mit gleiche" .... okay die globuli hab ich mir schon besorgt. Dann trau ich mich mal da ran. Hab ja seit paar tagen wieder ganz leichte blutung. hellrosa. .....ich hoffe das löst meine mens aus.

danke für die erklärung smile

falls jemand noch erfahrung hat damit....bitte schreiben......


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.02.11 13:01 von Sibelle.


  Re: war beim HP - confused
avatar    Chari
Status:
schrieb am 18.02.2011 13:03
Erfahrungen mit Sabina hab ich keine, ich kann nur sagen, was in meinem einen Buch drüber steht.
Es wirkt spezifisch auf die Gebärmutter, zur Verhütung von Abortus, Gebärmuttervorfall nach künstlicher Entbindung; Regel zu früh, zu stark, mit Abgang von Blutklumpen; Weißfluß mißfarbig, stinkend, mit Blut untermischt, besonders auch bei unterdrückter Regel
Hm, keine Ahnung, warum sie ausgerechnet jetzt dieses Mittel gewählt hat. Evtl als Konstitutionsmittel für dich? Was hast du ihr erzählt, dass sie nach Anamnese auf das Mittel kam?
Müsste jetzt weitersuchen um noch mehr zu dem Mittel zu finden, hab nur ein "Kurzbuch" da ...


  Werbung
  Re: war beim HP - confused
no avatar
   Sibelle
schrieb am 18.02.2011 13:37
oh vielen dank. also dorch bei auch bei unterdrückter regel?

ja ich hab ihr erzählt das ich die pille abgesetzte danach lange zyklen. jetzt halt dieser endlos zyklus. vor der pille hatte ich regelmäßige zyklen 30-33 Tage. und das ich im januar eine einwöchige SB hatte teils mitfrischem blut.

so jetzt soll ich nehmen

sabina c 30 3 x tgl
sulfur c 200 1 x pro woche

so und dann sollte ne besserung?/Änderung eintreten. dann soll ich mich nochmal meldung.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021