Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    clydesbonnie
schrieb am 07.02.2011 10:33
Hallo ihr Lieben winken

Meine Eileiter sind frei, beide und ohne Verzögerung!! Ich freu mich
Der rechte EL ließ sich erst nicht darstellen, kam dann aber auch ins Bild, hatte sich etwas hinter der GM versteckt.

Ich habe das auf dem Monitor nur mit einem Auge verfolgt, weil ich etwas mit dem Kreislauf zu kämpfen hatte. Tat doch mehr weh als erwartet *puh* Das Einführen des Katheters hat nur etwas geziept, als der Ball aufgeblasen wurde hat es dann aber ordentlich *autsch* gemacht und hielt bis zum Ende an. Das krampfige Ziehen blieb dann auch noch bis zu einer Stunde danach bestehen. Dagegen sind meine Regelschmerzen Kindergarten. Ist vielleicht aber auch ein schlechter Vergleich, ich bin da sehr verwöhnt.

Am linken Eierstock war schon ein schöner Follikel von 15 mm zu sehen, dabei bin ich doch gerade mal ZT 7! Sie rechnet mit einem LH-Anstieg Mittwoch Abend, Eisprung dann vermutlich Donnerstag (also mal wieder eine kleine Extrafahrt) Dumm. GMS konnte sie wegen der Zuckerlösung nicht vermessen.

Die ersten Ergebnisse vom BT waren auch schon im Rechner, ich bekomme den Befund aber erst, wenn alles da ist. Soweit ist alles bestens, lediglich der Prolaktinwert war sehr hoch, das ist aber auf den großen Blutabnahme-Stress zurück zu führen. Schilddrüsenwerte sind auch in Ordnung, TSH lag bei 1,2 und die freien Werte waren irgendwas mit 3 (ft3) und 9 (ft4), Referenzwerte standen nicht im Computer.

Wie es aussieht, gibt es keine erkennbare Gründe, warum es bei uns bisher nicht geklappt hat. Ein US wird diesen Zyklus nicht mehr gemacht, weil der ES ja schon absehbar ist. Ab dem nächsten Zyklus sind wir dann GVnP-Kandidaten mit hormoneller Unterstützung, Rezept für Clomi und Predalon habe ich schon in der Tasche. Nach den Blutwerten bräuchte ich die Unterstützung nicht unbedingt, da ich aber zur Zeit sehr frühe Eisprünge habe und Hinweise auf eine leichte GKS, könnte die Qualität der Eier damit verbessert werden. Dann werde ich mich mal die nächsten vier Wochen gedanklich mit der Auslösespritze beschäftigen Ohnmacht

Ich bin froh, dass wir es wohl doch auf natürlichem Weg schaffen können tanzen


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    shrek188
schrieb am 07.02.2011 10:37
huhu bonnie,

na, das hört sich doch super an Ich freu mich!!! dann muss es jetzt nur noch ganz schnell klappten.

werde dich heute abend ein wenig mehr löchern!

lg, shrek


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    MKH
Status:
schrieb am 07.02.2011 10:39
Ja das sind ja SUPER NACHRICHTEN!!
Ich freu mich riesig für dich!!!

Sag mal, wenn du eventuell Auslösespritze benötigst, wenn stellst du dir dann zum Spritzen an? Ich wars nicht

Du hast es zwar sicher schon wo geschrieben - habs vergessen - was war mit SG von deinem Mann?



  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    milimits
Status:
schrieb am 07.02.2011 10:44
Oh Bonnie, das freut mich!!! Endlich wieder mal richtig positive Nachrichten!

daß es die letzte Extrafahrt wird smile


  Werbung
  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    Dodemele
Status:
schrieb am 07.02.2011 10:46
Hört sich ja gut an! Ich freu mich

Na die extra fahrt blöd, aber was man nicht alles tut...

Viel Glück und viel Spaß!!!


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    Thamms
Status:
schrieb am 07.02.2011 10:47
Hey Bonnie,

das hört sich ja super gut an. Alles frei, alles offen.

LG
Sonja


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    Fienchen
Status:
schrieb am 07.02.2011 10:50
Hey Bonnie.
Mensch ich freu mich so für dich! Das ist doch alles supi!
Denke, dass wir dann wohl mehr oder weniger im selben Boot sitzen. Bei mir wurde ja bisher auch nur leichte PCO festgestellt und sonst eigentlich nix. Dann hoffen wir mal dass wir echt bald ins SS-Forum dürfen! Juuuuhuuu!

Grüße vom Fienchen


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    panajota
Status:
schrieb am 07.02.2011 11:00
Liebe bonnie,

na wenn das keine schönen Neuigkeiten sind!!! Passend zum Wetter da strahlt nicht nur die Sonne!!!!!

Ich freu mich


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    mutti27
Status:
schrieb am 07.02.2011 11:00
ja super bonnie hat sichs doch gelohnt streichel


das du bald ins ss forum darfst


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
no avatar
   peppels76
schrieb am 07.02.2011 11:03
Hey Bonnie,

auch ich freue mich RIESIG für DichIch freu mich sehr
Nun bestell deinen Wunsch mal beim Schicksal und ich bin überzeugt, bald zu lesen, dass Du ss bist!!!
Bessere Nachrichten kann man sich ja gar nicht wünschen.

Ich drück Euch soooooo fest die daumen.
Bin ab morgen dann auf Cran Canaria und kanns kaum erwarten in einer Woche wieder zu lesen, wie es dir geht.
Bis dahin alles alles Gute und eine schöne Zeit.

Erfolgreiches Basteln!

GLG
K.


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
no avatar
   anna108
Status:
schrieb am 07.02.2011 11:05
Elefant zwei freie el Elefant



vielleicht bleibt die auslöserspritze dir erspart....




lg anna


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    zoe-chantal
Status:
schrieb am 07.02.2011 11:07
Super Bonnie das sind tolle Neuigkeiten, ich freu mich für euch Ich freu mich


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    clydesbonnie
schrieb am 07.02.2011 11:08
@ MKH

Ich packe das Rezept jetzt erst mal weg und warte den Zyklus entspannt ab. Und wenn es dann doch sein muss, schau ich mir das Ding mal an, vielleicht schaffe ich es ja selber LOL Sonst muss Menne das machen und wenn er nicht da ist, trag ich das Zeug in die Praxis grins

SG war normal und für 45 Lenze gar nicht schlecht: Konzentration 42 mio/ml, Mortilität A 25%, B 20%, C 10%, D 45%, Morphologie nach strict criteria 15%


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.11 11:10 von clydesbonnie.


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 07.02.2011 11:19
YEAH, ich freu mich fuer euch!!!

Und den Rest schaffste auch noch :D


  Re: Ergebnis vom Echovist und erste Blutergebnisse
avatar    Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 07.02.2011 11:28
Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich

Das ist super Bonnie, das ist einsame Spitze

Jetzt kann es ja nur noch gut weiter gehen. WIe heißt es die 3 monate danach sind perfekt??? War das nicht so??? Da ich drücke Dir beide Daumen ganz ganz fest



Ganz viele Grüße vom Blümchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020