Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  .. es kommt immer anders..
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 18.10.2010 13:33
Hey Mädels, wie einige hier mitbekommen haben!

War ich ja vor zwei Wochen dabei als meine beste Freundin in meiner Anwesenheit einen positiven SST Test in den Händen hielt, trotz Pille schwanger geworden!!

Ich habe mich wirklich für Sie gefreut trotz es für mich schwer war!

Aber was nun gestern passiert ist, ist auch nicht schön gewesen.... und zwar hat meine Freundin eine Fehlgeburt gehabt... ! Und dann war es noch nicht mal einfach ne Fehlgeburt, und zwar hätte sie Zwillinge erwartet und ein von dem Zwilling hatte sich im Eileiter festgestetz während der andere sich fein in der Gebärmutter fest gebissen hatte! Die Schwangerschaft in der Gebärmutter war intakt nur wegen der im Eileiter konnten Sie die andere Schwangerschaft nicht halten....

Sie hatte Samstag Nacht so starke Unterleibskrämpfe das sie dabei einen Kreislaufkolopse bekommen hat.....

Wo ich das erfahren hab oh man es tat mir so leid, dass hat sie echt nicht verdient!!

Ach diese letzten vier Wochen die unsere Freundschaft da durch gemacht hat, da kann nur eine Freundschaft zusammen schweißen!! Erst ich letzten Monat mit meinem leichten Positiven Test und dann doch Blutungen dann sie ungeplannt Schwangerschaft und nun die Fehlgeburt......


  Re: .. es kommt immer anders..
no avatar
   sandydance
schrieb am 18.10.2010 13:38
Ohje dass ist ja schlimm!
Bestimmt schweißt es euch zusammen!
streichel


  Re: .. es kommt immer anders..
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 18.10.2010 13:38
es tut mir leidtraurig

...war es nicht möglich die Schwangerschaft zu halten.....denn normal ist das möglich...die Eileiterschwangerschaft wird entfernt und der andere zwerg bleibt erhalten. demnach ist es ja keine FG sondern ein abbruch


  Re: .. es kommt immer anders..
avatar    milimits
Status:
schrieb am 18.10.2010 13:39
Die arme, das tut mir sehr leid für sie knuddel


  Werbung
  Re: .. es kommt immer anders..
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 18.10.2010 13:53
Ne sie hatte Samstag Nacht schon Blutverloren sehr viel und das kam aus der Gebärmutter und nicht von dem Eileiter! Also hätte sich da nichts im Eileiter eingenistet dann hätte die andere normale Schwangerschaft bestimmt gehalten so sagte die Ärztin es zu ihr....

Sie ist nur platt, dass es was Zwillinge geworden wären! Trotz Pille und nur einmal im Monat Sex Sie ist echt sehr sehr sehr fruchtbar....

Ja unsere Freundschaft schweißt das ganz schön zusammen gestern war ich bei Ihr gleich im Krankenhaus und lag im Bett schon neben ihr und haben Sie ganze Zeit getröstet!! Oh man es tut mir wirklich so leid... die Arme hat auch wirklich schon was auf dem Kehrblech... mit 17 wurde sie unverhofft schwanger und musste Ihr Kind zwei Tage vor ET still gebähren und dann hat sie ganz früh Ihre Eltern verloren und nun dieses... man weiß garnicht was man an trost geben soll....

Ihre zwei Jungs wohnen für zwei Tage bei uns bis Mama wieder aus dem Krankenhaus kommt, dass ist so schön!! Das Haus wird gleich richtig wohnlich, wenn Kinder im Haus sind! Und letzte Nacht haben wir zu viert im Bett geschlafen! Mein armer Mann hatte heute morgen solche Rückenschmerzen....

Ich und mein Mann haben ja Freitag ein Termin in der KIWU ich mag ihr das garnicht erzählen.........

FREUD UND LEID liegt so nah aneinander, dass man aufpassen muss das man die gegen Zeite nicht trauriger macht...........


  Re: .. es kommt immer anders..
avatar    Anka
Status:
schrieb am 18.10.2010 13:57
Ohhh, das ist ja richtig heftig! Auch noch der Abbruch einer intakten Schwangerschaft! traurig Das tut mir echt leid für Sie. Ich wünsche ihr ganz viel Kraft. Zum Glück hat sie eine richtige Freundin, die ihr beistehen kann! streichel

Alles Liebe
Ankandiss


  Re: .. es kommt immer anders..
avatar    Chari
Status:
schrieb am 18.10.2010 14:01
Tut mir leid für sie traurig
Sowas wünscht man niemandem ...
Auch wenn die Schwangerschaft für sie unterwartet kam und auch nicht ganz passend war (ja auch in ihren eigenen Augen nicht), so sollte es nicht enden ... traurig
streichel


  Re: .. es kommt immer anders..
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 18.10.2010 14:05
Oh....

Ich wuensch ihr gute Besserung und dir viel Erfolg in der Klinik.


  Re: .. es kommt immer anders..
avatar    Thamms
Status:
schrieb am 18.10.2010 14:55
Ui, nein das ist alles andere als schön.

Das stelle ich mir schrecklich vor.

Gute Besserung für deine Freundin und euch viel Glück in der KiWu

LG
Sonja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020