Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PMS??
no avatar
   christin112
Status:
schrieb am 18.10.2010 12:36
Hallo....
ich nehme ja nun wieder die pille und auch auch noch eine, bis die pillenpause kommt. Vorher hatte ich die pille ja kurz abgesetzt und nun muss ich sie ja wegen der konisation nochmal nehmen. Seit ein paar tagen bin ich schnell weinerlich, mir ist öfters übel und meine Brüste tuen weh, manchmal auch die Brustwarzen. (Liebe durfte ich seit 2 wochen nicht mehr machen wegen der Koni). Kann man trotz Pille PMS haben????


Sorry für die dumme frage ! Achso!
Würde mich über antworten freuen! winkewinke


  Re: PMS??
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 18.10.2010 12:50
Also laut meiner Schwester ja, laut mir net. Kommt wohl auf die Pille und Dosierung an.


  Re: PMS??
no avatar
   Shinead
Status:
schrieb am 18.10.2010 13:10
Wow... Du musst ein viertel Jahr pausieren? Ohnmacht
Bei mir hieß es ich darf nach 3 Wochen wieder üben. OK, ist 10 Jahre her, aber trotzdem...

Ich denke nicht, dass Deine Beschwerden PMS sind, sondern einfach die Umstellung Deines Körpers wegen der Hormoneinnahme... Macht aber Dein Befinden leider nicht besser...


  Re: PMS??
no avatar
   christin112
Status:
schrieb am 18.10.2010 13:13
ja 3 monate.....könnnen sehr sehr lange sein traurig
hab ich mir auch schon gedacht mit der umstellung...naja vielleichts hörts bald auf... echt nervig..vorallem die brustschmerzen...

Danke für die antworten!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020