Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Es+10
no avatar
   Hilde22
Status:
schrieb am 17.10.2010 18:40
Hi ihr Lieben,
ich bin jetzt Es+10. Ist noch jemand in einer ähnlichen Situation? Habe noch keinen Schwangerschaftstest gemacht, aber langsam fange ich an mit hibbeln. In der letzten Woche war ich ganz schön erkältet...( habe mal gehört, das wäre ein gutes Zeichen...) Seit heute habe ich Unterleibsschmerzen, hoffe es sind keine Vorboten für die Mens!!! Wie geht es euch denn so? Wann muss denn die Mens nun kommen und wann kann ich zum Bluttest? Auslöserspritze war am 5.10.
liebe grüße


  Re: Es+10
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 17.10.2010 18:42
eine erkäötung als SS-anzeichen...nene...gib mal nix auf son zeuchs da

der termin für den BT sollte dir eigentlich die praxis sagen

normal kommt die mens zwischen dem 12-16 ZT nach ES...richtet sich nach deiner länge der 2. ZH


  Re: Es+10
no avatar
   Hilde22
Status:
schrieb am 17.10.2010 18:50
ja, ich rufe da morgen mal beim Arzt an. Mir war sowas wie Mittwoch Bluttest. Ich bilde mir ein ich habe die ersten Tage nach Eisprung das Ei im Eileiter gespürt. Ach es ist furchtbar, man achtet auf jedes Signal seines Körpers.


  Re: Es+10
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 17.10.2010 18:51
  Werbung
  Re: Es+10
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 17.10.2010 18:52
  Re: Es+10
no avatar
   Hilde22
Status:
schrieb am 17.10.2010 18:56
  Re: Es+10
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 17.10.2010 18:59
Hi, bin auch soweit ca und hab ne saftige Erkaeltung. (Hatte auchs chon haeufiger Erkaeltungen in der 2. ZH)

Aber wenn jede Frau, die erkaeltet ist ss waere, dann waeren wir bald bei ueber 8 Milliarden Menschen auf der Erde...

Ein Ei kannst du net spueren im EL, nur evt den Eisprung mit dem MS.

Bei ES+14 kannste n Test machen. Warum will der FA n BT? Hast du Probleme?


  Re: Es+10
avatar    shrek188
schrieb am 17.10.2010 19:00
ich schließe mich den damen mal an LOL!!!

habe zwar auch schon gehört, dass eine erkältung sich positiv auf eine einnistung wirken soll, aber ob da was dran ist??

lg


  Re: Es+10
avatar    feli010803
Status:
schrieb am 17.10.2010 19:03
Hallo Hilde,

naja ich bin ES+8 (denk ich) und mir ist außergewöhnlich übel. Ob es nun an den vielen Nachos von gestern lag oder Vorboten...keine Ahnung. Will nicht zu früh testen und wenn ich nächste Woche teste, dann nur noch mit Clearblue o.ä...Jedenfalls geht es mir sauschlecht...

Liebe Grüße,

Feli


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.10.10 19:04 von feli010803.


  Re: Es+10
avatar    Bianca0815
schrieb am 17.10.2010 21:04
Hi!
Ich bin n auch ungefähr so weit....
Keinerlie Anzeichen und seit Tagen schleiche ich morgens um die SSTs...bin aber bisher standhaft geblieben und bin furchtbar stolz auch mich

Im Endeffekt kann man ja eh nur abwarten....


  Re: Es+10
avatar    Chari
Status:
schrieb am 17.10.2010 22:18
Mensch Mädels ... tut euch doch den Stress nicht an ...
Lenkt euch irgendwie ab und frühestens an ES+14 einen SST, am besten einen CB digi, holen und frühestens an ES+14, besser noch erst ES+18 testen.



  Re: Es+10
no avatar
   Hilde22
Status:
schrieb am 20.10.2010 10:53
Hallo ihr Lieben,
wäre es nicht günstiger so früh wie möglich zu testen um die Hormonwerte kontrollieren zu lassen und um dann eine eventuellen Gelbkörperschwäche auszugleichen?
Bei mir fängt nun ein neuer Zyklus mit Puregon an. Hat also leider nicht geklappt. Und das schlimmste ist, der Arzt sagte ich hätte eine Schwangerschaftswahrscheinlichkeit von 10%.
Ist doch Mist so eine Prognose...


  Re: Es+10
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 20.10.2010 11:15
Hilde, eine GKS sollte man auch VOR einer Schwangerschaft diognistizieren. Dann kann man Utro geben. Einfach so wuerde vermutlich der FA Utro gar nicht verschreiben.

Und alle am 30 haben nur 10% ss zu werden...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020