Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Temperatur/ PMS/ Chaoszyklus...
no avatar
   gustygurl
schrieb am 17.10.2010 15:22
Hallo zusammen,

kann diesen Monat leider keine vollständige Kurve anhängen weil mir mitten im Zyklus die Lust aufs Messen
komplett vergangen ist. Hatte einfach zuuu unregelmäßige Aufstehzeiten. Nächsten Monat
mess ich mit einem neuen Thermometer, dann auch vaginal...
Mir ist aufgefallen, dass es bei mir von nicht von Bedeutung ist, dass ich immer zur gleichen Zeit messe, sondern
viel mehr wieviele Stunden ich vorher geschlafen habe. Sind die Schlafenszeiten gleich, ist die Tempi schön
gleichmäßig, egal ob ich um 7 Uhr oder um 8 Uhr messe...
Kennt das jemand? Ist das "erlaubt"?

Eisprungtechnisch scheint zumindest alles wie in den letzten Zyklen,
der Ovu war wie immer an ZT 14 positiv.

Seit ZT 15 habe ich tiiierisch schmerzende Brüste (vorher noch NIE) und täglich Ziehen im UL.
An ZT 23 und 24 hatte ich jede Menge cremigen ZS (vorher ebenfalls noch NIE),
der dann an ZT 25 und 26 in eine SB übergegangen ist (Vorbote der Mens, wie ich annehme.).
Ich weiß echt nicht, was ich davon halten soll.
Ich hatte sooo ein gutes Gefühl diesen Zyklus und jetzt ist alles doof traurig
Diese blöden SBs… hab echt Angst vor `ner GKS.


  Re: Temperatur/ PMS/ Chaoszyklus...
avatar    clydesbonnie
schrieb am 17.10.2010 15:33
Was sollen wir dazu sagen? Streng genommen kann man nicht mal sagen, ob du einen ES hattest. Einem positiven Ovu folgt nicht zwangsläufig ein ES und du hast im entscheidenden Moment aufgehört zu Messen. Könnest ja zumindest jetzt weiter machen.

Die Anzeichen klingen nach PMS. Und die SB können alles und nix bedeuten.

DA hilft nur Warten. Und vielleicht noch.


  Re: Temperatur/ PMS/ Chaoszyklus...
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 17.10.2010 17:16
Wie du messen musst, hast du nun rausgefunden. Wenn das fuer dich geht, dann machs so.

Und was du beschreibst sind wohl PMS. Ich hab auch nicht jeden Zyklus schmerzende BW/Brueste und gleich starkes Ziehen. Die BW hatte ich seit ich uebe seit Nov 09 nur 3 mal. Ist einfahc nur scheusslich und geht mit der Mens weg. smile

Ansonsten musste warten. zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020