Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 08.07.2010 20:22
Hallo zusammen,

mein Gyn hat eine leichte GKS festgestellt (er sagte was von 900 wasauchimmer, Referenzwert wäre dann etwa 1.200 wasauchimmer). Nun nehme ich den ersten Zyklus Utrogest, und zwar 200mg jeden Abend seit ES.

Nun habe ich seit heute schon wieder Schmierblutungen Ich bin sehr sauer - früher als in allen Zyklen zuvor... und auch leichtes UL-Ziehen. wie kann das sein? Ich habe mit dem Gyn telefoniert, er sagt, weitmachen mit Utro bis Blut kommt ggfs, es könnte sich auch um eine Einnistungsblutung handeln. Ehrlich gesagt, an sowas glaube ich nicht traurig Bin einfach nur traurig, dass ich schon wieder SB habe, ich verstehe nur nicht warum, unter Utro müßten sie doch eigentlich wegbleiben oder? sehr treurig

KURVE


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.07.2010 20:28
streichel ... ich hab gehört ne Einnistungsblutung ist rotes/rosa Blut aber nicht braun wie bei Schmieris... ist denn die SB jetzt auch zum gleichen Zeitpunkt gekommen?


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 08.07.2010 20:29
Dann Ruf deinen Arzt an, ich musste seinerzeit Utro einfach erhöhen.


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 08.07.2010 20:34
@Chinadoll, die SB waren diesmal noch früher als sonst, sie ist rotbraun.

@SarahZ, ich habe heute mit ihm telefoniert, ich soll so weitermachen. Die Dosis soll bleiben.


  Werbung
  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 08.07.2010 20:40
Hmmm..aha. Komisch .. wird Utro doch gegeben das gerade DAS nicht passiert.. also.. ich weis nicht ob der sich da Irrt..


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.07.2010 21:05
ich wäre auch verunsichert... vielleicht will er ja erst abwarten und dann nächsten Z erhöhen? kannst wohl nur warten...


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 08.07.2010 22:18
utro kann die SB auch kurzzeitig verschlimmern...versuche doch mal die dosis zu erhöhen....UTRo kann man nicht überdosieren.....die höchste dosis wäre 3x2


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
avatar    Emi2012
Status:
schrieb am 09.07.2010 06:42
Ich hatte auch immer last mit SB und ich nehme 3x2 Utro.Also würde ich die Dosis erhöhen.Nimmst du die Vaginal oder Oral?Also ich nehme die Vaginal und habe kaum Nebenwirkungen.


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
avatar    tonihase06
Status:
schrieb am 09.07.2010 07:58
Ja nimm sie auf jeden Fall vaginal - oral hatte ich total die Nebenwirkungen und dachte schon ich sei SS, weil es genau zu meiner ersten Schwangerschaft passte.
Viel Glück
Tonihase


  Re: wieder SB trotz Utrogest? bin einfach nur traurig... traurig
avatar    Krabbenmama
schrieb am 09.07.2010 10:48
Hallo,

es ist doch gar nicht gesagt, dass diese SB auf zu niedrige Progesteronwerte zurückzuführen ist. Gibt doch zig andere Gründe. Z.B. eine Kontaktblutung, die sogar durch das Utrogest-Einführen ausgelöst werden kann.

LG ally




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021