Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Allgemeine Frage zu SS Tests
avatar    Pinksun
Status:
schrieb am 03.07.2010 20:29
Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr habt den grandiosen Sieg unser 11 Jungs gegen Argentinien genießen können Elefant

Aber das nur am Rande zwinker
Wie ihr vielleicht wißt bin ich sehr neu hier und ich habe eine grundlegende Frage zu Schwangerschaft Test`s. Gibt es bestimmte Hersteller die ihr empfehlen würdet. Da ich mich wie gesagt bei dem Thema noch auf Neuland befinde würde ich mich freuen wenn ihr eure gemachten Erfahrungen mit mir teilen würdet.

Danke Euch

LG und einen schönen Abend
Pinky


  Re: Allgemeine Frage zu SS Tests
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 03.07.2010 20:43
Siehe oben angepinnten Beitrag "Wann darf ich testen"


  Re: Allgemeine Frage zu SS Tests
avatar    Doing
Status:
schrieb am 03.07.2010 21:37
Ich hatte immer nur Clearblue digi und hab den nur verwendet wenn irgendwie klar war dass ich schwanger bin. Somit kam das auch nicht wirklich teuer aber man kann sich drauf verlassen.


  Re: Allgemeine Frage zu SS Tests
avatar    bubble°
Status:
schrieb am 03.07.2010 22:04
Kannst auch mal die Suchfunktion eingeben.

Also ich habe mit "Babytest" (10er also Ultra-Früh-SST, günstig über ebay) gute Erfahrungen gemacht.
Manche schwören auch auf "Mr.Storch" und "Aide One Step", auch bei ebay zu kriegen.

Der Vorteil bei diesen "Billig"-Ultra-Früh-SSTs ist einfach:
Wenn man eine ist, die nicht bis zu NMT (also Mens-Tag) warten kann und welche "verschleudert", hat man nicht gleich viel Geld in die Tonne gehauen.

Aber es stimmt: nur der Clearblue digital bringt eindeutige Ergebnisse. Ja

Hab's selbst immer so gehalten: Zuerst mit den billig-SSTs getestet und wenn negativ, dann habe ich mir den CB digi aufgespart.
Als die aber dann positiv waren, dann habe ich auch den CB digi zur Sicherheit gemacht.
(Naja, und die Tage darauf auch noch mit etlichen weiteren SSTs getestet, ein SST ist ja einfach nicht genug, wenn man dann mal endlich ein Positiv hat. Ich wars nicht)


  Werbung
  Re: Allgemeine Frage zu SS Tests
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 03.07.2010 22:17
Ich war mit Pregnafix (DM-Markt) sehr zufrieden - die gibt's in verschiedenen Empfindlichkeitsstufen. Zum "Absichern" hatte ich damals Clearblue digital.

LG Hopsi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021