Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  1. Zyklushälfte zukurz?? Was tun ???
no avatar
   TiggerTigger
schrieb am 03.07.2010 11:53
Hallo zusammen,

ich habe leider sehr unregelmäßige Zyklen, vor allem die erste Hälfte des Zyklus ist teilweise sehr kurz mit nur 10-11 Tagen. Auf Rat der FA habe ich es jetzt 3 Monate mit Mönchspfeffer versucht mit dem Erfolg, dass meine erste Zyklushäfte noch kürzer geworden ist, 7-8 Tagen. Was kann ich tun, um die erste Zyklushäfte wieder ins Lot zu bringen?? Stilen tue ich übrigens seid Februar nicht mehr, Schilddrüse und andere Hormaonwerte sind wohl auch ok.


  Re: 1. Zyklushälfte zukurz?? Was tun ???
no avatar
   die_königs
Status:
schrieb am 03.07.2010 11:56
Wenn das Mönchspfeffer bei dir den Zyclus noch mehr verkürzt würde ich es wieder absetzen. Es hilft leider nicht bei jedem gleich. Bei mir hat es den Zyclus auch verkürzt aber meiner war auch ewig lang.
Würde auch nochmal bei deinem Fa nachfragen


  Re: 1. Zyklushälfte zukurz?? Was tun ???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.07.2010 12:09
hey also 7-8 tage erste ZH ist schon sehr kurz. wenn das erst seit dem MP ist würde ich den wohl auch absetzen. aber eine 1. ZH mit 10-11 tagen ist voll in ordnung!!!! hatte meinen ES auch schon öfter an ZT 11, das macht gar nix.


  Re: 1. Zyklushälfte zukurz?? Was tun ???
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 03.07.2010 12:12
warum ist das denn schlimm wenn die 1.ZH nur 11 Tage ist? Werden da die Follis nicht richtig reif? Aber dann würden sie doch auch nicht springen?? Ist es nicht so, dass es bei manchen Frauen einfach so ist, dass es schneller geht?


  Werbung
  Re: 1. Zyklushälfte zukurz?? Was tun ???
avatar    russini
Status:
schrieb am 03.07.2010 13:42
hallo, ich habe gelesen das Frauenmantel (Alchemilla vulgaris) sanfter, zuverlässiger und dauerhafter zur GK-Bildung anregt als Mönchpfeffer. Ich habe mir jetzt so Alchemilla Urtinktur bestellt (2x täglich je 7 Tropfen) und werde mal damit versuchen bevor ich mich auf die chemiekeulen einlasse. schau mal hier rein:

[www.familienplanung-natuerlich.de] dann kinderwunsch/fruchtbarkeitsprobleme/natuerlichehilfsmittel


  Re: 1. Zyklushälfte zukurz?? Was tun ???
avatar    Kapama
Status:
schrieb am 03.07.2010 13:45
Das Problem ist eher, dass sich die Gebärmutterschleimhaut evtl. nicht hoch genug aufbauen kann. Aber das kann Dein FA nachschauen. Grundsätzlich ist Deine Zykluslänge okay, solange die 2. mind. 10 Tage beträgt




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021