Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ab wann steigt das Hcg??
no avatar
   Carla32
Status:
schrieb am 30.06.2010 20:25
Hallöchen,

die Frage steht ja schon oben.
Leider weiss ich das nicht,steigt es ab befruchtung oder erst wenn sich das Ei eingenistet hat??

Lg C.


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 30.06.2010 20:27
Ab Einnistung , sonst würde ja jeden Monat wenn ein befruchtetes Ei da ist egal ob es sich erfolgreich Einnistet oder nicht der Körper verrückt spielen..


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.10 20:27 von sarahz.


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
no avatar
   Carla32
Status:
schrieb am 30.06.2010 20:34
Ja...klar...logisch!!
DANKE...irgendwie bin ich total neben der Spur,
hatte gestern Hcg von 62 beim BT und mach mir den halben Tag ne Birne ob das okay ist,
zumal ich nicht genau weiss wann ES war,keine Kurve und unregelmässige Zyklen.

Lg


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    MKH
Status:
schrieb am 30.06.2010 20:55
Nix logisch hier!! Hab ich mich auch schon oft gefragt!!

Dann findet man das hier:

[www.wir-sind-schwanger.de]

[www.uni-mainz.de]

Na fragt man sich echt, was denn noch stimmen kann!


  Werbung
  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 30.06.2010 21:24
Doch est ist logisch. Jeder der in Bio aufpasste, oder einfch wie gesagt LOGIK hat, wird darauf kommen.
Wurscht was im Internet steht.

Ich mach dir eben eine Seite, auf die ich schreibe der Himmel wird ab morgen Pink, zweifelst du dann auch ?

Es gibt einfach Dinge die weis man.. und wenn nicht frägt man..aber redet keinen Mist wenn man´nicht weis .

Es kann doch nichts in den Blutkreislauf der Mutter vom HCG kommen , wenn da noch gar nichts fest mit der Mutter/ Kreislauf der Mutter verbunden ist.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.10 21:29 von sarahz.


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 30.06.2010 21:56
  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    mietzi*
Status:
schrieb am 30.06.2010 22:50
Also Leute, muss man da immer gleich so reagieren? Sie meinte doch nur das es für jemanden der sich nicht auskennt nicht so leicht zu verstehen ist wenn überall was anderes steht. Sie hat nicht gesagt das es anders ist als ihr es sagt.

Cool bleiben Frieden


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    tonihase06
Status:
schrieb am 30.06.2010 22:55
Naja,

also wenn man es ganz genau nimmt, beginnt die HCG-produktion schon an Tag 2 der Befruchtung ABER es kann natürlich erst gemessen werden, wenn sich das Eichen hübsch eingenistet hat und mit dem Blutkreislauf der Mama verbunden ist.

Dein Wert ist ganz ok - sollte sich nun aber immer schön verdoppeln alle 2-3 Tage - dafür drücke ich ganz fest.

LG Tonihase


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 30.06.2010 23:01
wer reagiert denn so...alles schicke naddl...bloß kene aufgregung


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 30.06.2010 23:06
un cool bleiben! bei 490 Grad aussentemperatur !

Dusche


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    mietzi*
Status:
schrieb am 30.06.2010 23:07
Ich finde diesen "Ton" einfach nicht schön.


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 30.06.2010 23:10
Ich finde auch vieles nicht schön. Musste lernen das es nicht nach mir geht . Zahnschmerzen


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    franzis_vanessa6
schrieb am 30.06.2010 23:16
watn für en ton bloß.....liegst am wetter oder warum fühlt frau sich gleich angepiepstBlume


  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 30.06.2010 23:21
  Re: Ab wann steigt das Hcg??
avatar    mietzi*
Status:
schrieb am 30.06.2010 23:25
Ich wollte euch damit nur sagen das sie ja keinen "Mist" erzählt hat. Mehr nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020