Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zykluskurve das unbekannte wesen
no avatar
   Patricia026
schrieb am 16.06.2010 19:08
hi
ich bin sehr neu auf dem gebiet hab zwar schon ein kind aber wir wünschen uns jetzt ein zweites und probieren es schon länger. Könnt ihr mir die Kurve vl erklären wie es momentan aussieht war heute beim Hausarzt der meinte es schaut gut aus.

aber ich kenn mich gar net aus.

Bitte um antworten

Lg
Patricia


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    Zeeebra
schrieb am 16.06.2010 19:15
Hallo!

Deine Kurve relativ unruhig...wie misst du denn?
Ein ES ist nicht ersichtlich aus dieser Kurve.
Beobachtest du auch deinen ZS und wie lange dauern deine Zyklen denn normalerweise?

LG Zeeebra


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
no avatar
   Patricia026
schrieb am 16.06.2010 19:22
hi
im Mund mess ich. normale zyklus zw 26 und 25 tage
Ich weis das ich vor der regel immer eine temp von 37.2 hab und am tag der mens 36.9


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    Zeeebra
schrieb am 16.06.2010 19:27
Ok, wenn man im Mund misst, kann es öfters vorkommen, dass die Kurve etwas unruhiger wird. Wenn du mal Vergleichswerte haben willst, dann miss doch mal parallel vaginal und schau welche Kurve ruhiger ist.

Da du bisher höchstwahrscheinlich keinen ES hattest wird dieser Zyklus definitiv länger sein als die zuvor. Weißt du, ob du in den Zyklen zuvor nen ES hattest ... indem du z.B. nen Mittelschmerz bemerkst.

Da du nichts zu evt. ZS schreibst, gehe ich davon aus, dass du ihn nicht regelmäßig beobachtest. Er kann dir jedoch deutliche Hinweise auf einen nahenden ES geben. Hats denn schon mal überlegt LH-Tests zu nutzen, um den ES einzugrenzen???


  Werbung
  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 16.06.2010 19:34
Setz ZT 14 mal 0.1 runter, dann bekommst Balken fuer 15/16/17.

Leider fehlen noch andere Beobachtungen wie Zervix, Mumu, MS oder LH.

Hast du mal deine Schilddruese kontrollieren lassen? Das schaut mir nach einer Ueberfunktion aus, sehr hohe Tempi!


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
no avatar
   Patricia026
schrieb am 16.06.2010 19:34
ich hab so ovulationstest die haben von mi bis so positiv angezeit und ein zwicken hab ich gehabt. und ich nehm neben bei noch agnucaston.


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    Zeeebra
schrieb am 16.06.2010 19:36
Ok, der Ovu und der MS ist ja schonmal ein guter Hinweis. Versuch mal das runtersetzen was gruenegurke geschrieben hat. Vielleicht lichtet sich dann etwas!!!


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 16.06.2010 19:40
Trag deine Tests bitte ein.

Wann hast du die Tests gemacht? Also Uhrzeit.


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
no avatar
   Patricia026
schrieb am 16.06.2010 19:40
schilddrüße hab ich schon öfters anschaun lassen aber die ist voll ok

Kurve um 0,1 runter


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    clydesbonnie
schrieb am 16.06.2010 19:40
Ich würde glaube ich eher den 11. ZT etwas runter setzen, damit 6 Tage niedriger sind, als die letzten drei Werte in der Kurve, oder??
Du hättest dann jetzt 3 Tage Hochlage heute, was zu deinen Beschreibungen mit den LH-Tests und dem MD passt.


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    clydesbonnie
schrieb am 16.06.2010 19:45
Wenn dieser Zyklus auch wieder 25 Tage lang ist, hättest du mit ES am ZT 15 eine relativ kurze Hochlage (10 Tage) ..


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.06.10 19:46 von clydesbonnie.


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    clydesbonnie
schrieb am 16.06.2010 19:48
Sorry, ich wollte meine Kurve nicht anhängen, geht leider nicht mehr weg :-/


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
no avatar
   Patricia026
schrieb am 16.06.2010 19:52
macht ja nix *hihi*

hab mir das eigentlich einfacher vorgestellt.

Aber eine frage hab ich noch bez ovu test hab gelesen das manche das nach den eisprung benutzen was soll den das bewirken?? ausser das der eigentlich negativ ist


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    clydesbonnie
schrieb am 16.06.2010 19:59
Du kannst sie nach dem ES bzw. zum NMT hin zum Orakeln benutzen.
Schau mal hier: [kiwu.winnirixi.de]


  Re: Zykluskurve das unbekannte wesen
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 16.06.2010 20:03
Wann machst du deine LH?

Nimm ZT 11 mal ganz raus.

UNd trag fuer die naechsten 2 Tage mal hoehere Tempi ein.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020